Schreiben mit Office.




Ratschläge und Fragen zum Schreiben? Hier rein.

Moderatoren: feane, papillon00, LuxAeterna, Lyrah

Schreiben mit Office.

Beitragvon AbraCadaver » 30.08.2011, 18:33

Hi zusammen!

Ich hab mal Fragen an euch: Welches Office verwendet ihr am liebsten? Welches habt ihr getestet und seid enttäuscht?

Hier mal meine Zusammenfassung:
Mein Betriebssystem: XP SP3

Ich habe bisher getstet:
OpenOffice (V1-3): War Zwischenzeitlich sehr schlecht und hatte viele Bugs. Inzwischen gefällt es mir recht gut und dafür, dass es Freeware ist wirklich erstaunlich.
Größtes Manko ist wohl die Rechtscheibkontrolle. Könnte besser sein^^

Microsoft Office 2010 (SP1)
Kann aufgrund der zahlreichen Bugs nicht mit Open Office mithalten. (Vielleicht verträgt es sich mit XP ja nicht so gut? Gibt Leute, die haben weniger Bugs.)

Microsoft Office XP
Befindet sich in etwa auf dem Niveau von Open Office, kost aber eben^^

Papyrus:
Bisher habe ich nur die Demo getestet. Papyrus ist eine Software, die sich speziell an Autoren/Vielschreiber richtet.
Mein erster Eindruck ist sehr gut, aber für Genaueres, muss ich noch länger testen.
Neben der wohl besten Rechtschreibkontrolle, die ich kenne hat das Programm auch Vorschläge zu Verbesserung des Stils. Beispiel: Wortwiederholungen.
Ist allerdings teurer als MS Office

Was haltet ihr von den erwähnten Programmen? Kennt ihr Alternativen?
Hat von euch schonmal jemand Libre-Office auseinandergenommen? (Verstehe noch nicht so ganz, was der Unterschied zu Open-Office ist. Kann mir das jemand erklären?)
Bin zur Zeit inaktiv.
Benutzeravatar
AbraCadaver
Twilight-Fangurl
Twilight-Fangurl
 
Beiträge: 56
Registriert: 22.11.2009, 21:45

von Anzeige » 30.08.2011, 18:33

Anzeige
 

Re: Schreiben mit Office.

Beitragvon LuxAeterna » 30.08.2011, 19:12

Ich glaub, Open Office hat sich lediglich in Libre Office umbenannt :gruebel:


Ich hab jedenfalls word 2007. Ich bin word irgendwie schon seit kleinauf gewöhnt, deswegen konnte ich mich nicht wirklich in open office eingewöhnen. Das, was ich getestet habe, war jedenfalls genauso gut. Bei mir ist es echt nur die umgewöhnung.
Benutzeravatar
LuxAeterna
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 8271
Registriert: 11.05.2009, 01:10

Re: Schreiben mit Office.

Beitragvon lebkuchenherz » 30.08.2011, 19:27

Ich nutze auch Word 2007 und liebe es abgöttisch, da es wundervolle Funktionen hat. Ich komm damit auch super zurecht :nod: mit open office hab ich ein zwei mal gearbeitet. ja, ich komm schon mit klar, eig reicht es auch, wenn man mal grad eben etwas tippen will. meine mutter hat mir erzählt, dass die jetzt bei ihr auf der arbeit auf open office umsteigen, da word zu teuer ist und open office ja doch alles kann. also ja. ich kann mich darüber jetzt nicht wirklich beschweren, hab aber auch nicht wirklich viel damit gearbeitet.
Bild
Benutzeravatar
lebkuchenherz
Perlentaucher
Perlentaucher
 
Beiträge: 5088
Registriert: 17.12.2009, 22:33
Wohnort: Saarland

Re: Schreiben mit Office.

Beitragvon feane » 30.08.2011, 22:03

ich hab word 2007 und 2010 und ich arbeite gern mit beiden. lieber mit 2010, weil ich da meinen hintergrund so schön grauschwarz halten kann. das ist mir lieber und angenehmer beim schreiben. andere stört so was vllt nicht, aber ich fand den grauen hintergrund irgendwie immer ~unmotivierend :'D

open office hatte ich zweimal auf, aber so richtig hat's mit nicht gefallen. weniger wegen den funktionen, die ich nicht ausprobiert hab, als eben mehr das design. ja, ich geb's zu, das muss bei mir stimmen :'''D
Bild
Bild
Benutzeravatar
feane
한국어 드라마에 중독 ♥
한국어 드라마에 중독 ♥
 
Beiträge: 7241
Registriert: 07.05.2009, 21:22
Wohnort: HalloweenTown

Re: Schreiben mit Office.

Beitragvon LuxAeterna » 30.08.2011, 23:39

ja, da muss ich rechtgeben. den hellblauen hintergrund bei word find ich toll :verlegen:
Benutzeravatar
LuxAeterna
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 8271
Registriert: 11.05.2009, 01:10

Re: Schreiben mit Office.

Beitragvon AbraCadaver » 05.09.2011, 20:49

Für alle, die es interessiert: Open Office soll wohl bald kostenpflichtig werden. Libre Office bleibt kostenfrei.
Wie hängen sie zusammen und was unterscheidet sie?
Libre Office übernimmt den aktuellen Stand, in dem Open Office noch nicht kostenpflichtig war. Von da an gehen die beiden getrennte Wege.
Bin mal gespannt wann es so weit ist.
Bin zur Zeit inaktiv.
Benutzeravatar
AbraCadaver
Twilight-Fangurl
Twilight-Fangurl
 
Beiträge: 56
Registriert: 22.11.2009, 21:45

Re: Schreiben mit Office.

Beitragvon danya » 08.09.2011, 19:13

Mit Open Office kann ich mich zum Beispiel gar nicht anfreunden. Es hat eigentlich alle Features wie MO Word, aber es ist alles wo anders und es heißt (manchmal) auch anders... ^^
MO Word liiiiebe ich und man kann die Farben (beim 2007) auf jeden fall ändern. Bei mir ist es nicht mehr blau sondern schwarz.
we accept the love we think we deserve
Benutzeravatar
danya
SmutLeser
SmutLeser
 
Beiträge: 177
Registriert: 26.05.2009, 18:55

Re: Schreiben mit Office.

Beitragvon Cicilien » 21.01.2012, 16:35

Seitdem ich "Scrivener" benutze, brauche ich werde Word, noch Openoffice.

Das Schmuckstück kostet zwar 45 Euro, ist aber jeden Cent wert.
Es archiviert jeden Text eines Projekts so auf, wie man es haben will, ohne jeweils lästige Ordner im System zu erschaffen.
Es gibt für MAc & Windows eine 30 Tage Testversion....

Es ist einfach genial & ich gebe es nie wieder her.
Alles hat struktur, man kann Status des Textstücks einblenden (Draft, finished, Idea etc.), die Recherche wird auch Programmintern gespeichert, was einem Bookmarking erspart & ist dann auch ohne Internet abrufbar.

Ach es ist herrlich. Guckts euch an.
Bild

„Die Welt wie wir sie bisher kannten, wird es bald nicht mehr geben. Wir ziehen wieder in den Krieg! Die schwarze Bruderschaft erhebt sich erneut, um ihren rechtmäßigen Thron einzufordern und niemand wird uns dabei aufhalten. Aro muss sterben! Wir werden die ganze unsterbliche Welt in Atem halten, denn nun heisst es siegen oder für immer fallen!
Dieser Krieg beginnt jetzt!"


"Vom Begleichen von Rechnungen"- By Cicilien
Benutzeravatar
Cicilien
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 482
Registriert: 11.03.2008, 00:00
Wohnort: Lestats Sarg



Ähnliche Beiträge


TAGS

Zurück zu Tipps und Tricks

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron