Schreibblockaden, Motivationslosigkeit? - Ab zu Dr. Wicked!




Ratschläge und Fragen zum Schreiben? Hier rein.

Moderatoren: feane, papillon00, LuxAeterna, Lyrah

Schreibblockaden, Motivationslosigkeit? - Ab zu Dr. Wicked!

Beitragvon Cicilien » 05.08.2009, 15:42

Ich selbst bin eine Person die nur ganz schwer unter Druck und Zwang arbeiten kann.
Wenn es nicht geht, dann geht es nicht...
Aber manchmal muss es sein, nicht wahr? Man weiß, dass man weitermachen muss, aber irgendwie ist dort nichts Brauchbares, richtig?

Ich denke das Problem hatten die meisten schon einmal.
Unsere allseits beliebte Papillon hat uns (oder zumindest mir ;D) schon vor Wochen eine tolle Lösung aufgezeigt.
Ich dachte ich mach mal ganz öffentlich darauf aufmerksam. Das Tool ist echt hilfreich und absolut kostenfrei.

Write or die- Dr. Wickeds Writing Lab

Diese kleine Anwendung, die es leider noch nicht im offline Modus gibt, errinert einen auf verschiedenste Weise ans Weiterschreiben.
Man tippt seinen Text (Wörterzahl und Zeitlimit ist alles einstellbar) in das weiße Kästchen und je nachdem, welchen Modus man gewählt hat, nervt einen die Anwendung solange, bis man weiter macht.

Einmal fängt etwas auf dem Bildschrim an, zu blinken.
Eine Stufe höher hört ihr einen nervigen Ton und bei der letzten Stufe fängt der Text an sich selbst zu löschen... scheiße gelaufen :D

Mir hat di Anwendung sehr geholfen und ich hoffe sie bringt euch auch etwas... es kann ja schließlich nicht jedem so leicht von der Hand gehen :wink:

Lg
Bild

„Die Welt wie wir sie bisher kannten, wird es bald nicht mehr geben. Wir ziehen wieder in den Krieg! Die schwarze Bruderschaft erhebt sich erneut, um ihren rechtmäßigen Thron einzufordern und niemand wird uns dabei aufhalten. Aro muss sterben! Wir werden die ganze unsterbliche Welt in Atem halten, denn nun heisst es siegen oder für immer fallen!
Dieser Krieg beginnt jetzt!"


"Vom Begleichen von Rechnungen"- By Cicilien
Benutzeravatar
Cicilien
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 482
Registriert: 11.03.2008, 01:00
Wohnort: Lestats Sarg

von Anzeige » 05.08.2009, 15:42

Anzeige
 

Beitragvon Dibbii » 05.08.2009, 17:46

Bin ich so doof oder funktioniert das bei mir einfach nicht? Ich hab das schon öfters ausprobiert, aber bei mir funktioniert einfach gaaaaar nichts, da regt sich nichts O.o
Bild
Benutzeravatar
Dibbii
Hochkarätig!
Hochkarätig!
 
Beiträge: 2125
Registriert: 09.05.2009, 15:44
Wohnort: definitiv der schwarze 67er Impala

Beitragvon Sayuchan » 05.08.2009, 19:42

Interessante Idee, aber ich glaube ich bleibe bei der normalem Methode. Wozu ein hoher Ton, wenn nach spätestens zwei Wochen die ersten Mails von Lesern kommen? :shock:
Benutzeravatar
Sayuchan
Badfic-Leser
Badfic-Leser
 
Beiträge: 36
Registriert: 22.05.2009, 10:00

Beitragvon Dibbii » 03.09.2009, 18:13

... Kann mir jetzt trotzdem jemand verraten, wie das Ding funktioniert? Ich verstehs immer noch nicht. :lol:
Bild
Benutzeravatar
Dibbii
Hochkarätig!
Hochkarätig!
 
Beiträge: 2125
Registriert: 09.05.2009, 15:44
Wohnort: definitiv der schwarze 67er Impala

Beitragvon Cicilien » 05.09.2009, 00:25

Sayuchan hat geschrieben:Interessante Idee, aber ich glaube ich bleibe bei der normalem Methode. Wozu ein hoher Ton, wenn nach spätestens zwei Wochen die ersten Mails von Lesern kommen? :shock:


Schoen, das du Fans hast, die dich an deine kuenstlerische Pflicht erinnern, Sayuchan. Leider haben andere auch moeglicherweise aus anderen Gruenden den Anlass, diese Anwendung zu benutzen.

@ Dibbii: Irgendwo steht irgendwas von "Start Writing", oder so und du wirst aufgefordert, ein Zeitlimit einzugeben und deinen Modus zu waehlen.

Sobald du dann das schreiben anfaengst, sollte irgendein Warnsignal kommen (Blinken, Geraeusch, Selbstloeschung), das dich daran erinnert, weiter zu machen.
Bild

„Die Welt wie wir sie bisher kannten, wird es bald nicht mehr geben. Wir ziehen wieder in den Krieg! Die schwarze Bruderschaft erhebt sich erneut, um ihren rechtmäßigen Thron einzufordern und niemand wird uns dabei aufhalten. Aro muss sterben! Wir werden die ganze unsterbliche Welt in Atem halten, denn nun heisst es siegen oder für immer fallen!
Dieser Krieg beginnt jetzt!"


"Vom Begleichen von Rechnungen"- By Cicilien
Benutzeravatar
Cicilien
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 482
Registriert: 11.03.2008, 01:00
Wohnort: Lestats Sarg

Beitragvon mäusekönig » 05.09.2009, 14:07

Wow, ich hab das zum Spaß mal ausprobiert, aber wow :shock:
1000 Wörter in einer dreiviertel Stunde :shock: (ich war noch nie so schnell :lol:)
obwohl mich eher die rote Farbe des Hintergrundes reizt, als der Ton. Den finde ich witzig :lol:
Bild Bild
Benutzeravatar
mäusekönig
Elfriede im ♥
 
Beiträge: 3978
Registriert: 06.06.2009, 13:39
Wohnort: Regenbogenland

Beitragvon Cicilien » 06.09.2009, 15:32

Der Ton verändert sich von zeit zu Zeit :) Je nachdem wann Mr.Wicked einen Wechsel vorzunehmen gedenkt... aber das Teil ist gut, was?
Bild

„Die Welt wie wir sie bisher kannten, wird es bald nicht mehr geben. Wir ziehen wieder in den Krieg! Die schwarze Bruderschaft erhebt sich erneut, um ihren rechtmäßigen Thron einzufordern und niemand wird uns dabei aufhalten. Aro muss sterben! Wir werden die ganze unsterbliche Welt in Atem halten, denn nun heisst es siegen oder für immer fallen!
Dieser Krieg beginnt jetzt!"


"Vom Begleichen von Rechnungen"- By Cicilien
Benutzeravatar
Cicilien
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 482
Registriert: 11.03.2008, 01:00
Wohnort: Lestats Sarg

Beitragvon Dibbii » 06.09.2009, 16:24

Wow, endlich hats bei mir auch mal funktioniert.
Aber ganz ehrlich? Ich werde durch den sich verändernden Hintergrund bloß noch mehr abgelenkt. :D
Bild
Benutzeravatar
Dibbii
Hochkarätig!
Hochkarätig!
 
Beiträge: 2125
Registriert: 09.05.2009, 15:44
Wohnort: definitiv der schwarze 67er Impala

Beitragvon mäusekönig » 06.09.2009, 21:40

Wirklich? Ich bin immer so leicht... distracted. ständig gucke ich mich um und lass mich ablenken. aber es stimmt schon: wenn der rote hintergrund kommt, kann ich gar nicht mehr so schnell denken, weil mein kopf nur noch wiederholt: "äh, äh, äh" - wie schreibe ich jetzt weiter??
Bild Bild
Benutzeravatar
mäusekönig
Elfriede im ♥
 
Beiträge: 3978
Registriert: 06.06.2009, 13:39
Wohnort: Regenbogenland

Beitragvon Cicilien » 06.09.2009, 23:40

Kleiner Tipp: Man kann mit der Leertaste schummeln :grinundwech
Bild

„Die Welt wie wir sie bisher kannten, wird es bald nicht mehr geben. Wir ziehen wieder in den Krieg! Die schwarze Bruderschaft erhebt sich erneut, um ihren rechtmäßigen Thron einzufordern und niemand wird uns dabei aufhalten. Aro muss sterben! Wir werden die ganze unsterbliche Welt in Atem halten, denn nun heisst es siegen oder für immer fallen!
Dieser Krieg beginnt jetzt!"


"Vom Begleichen von Rechnungen"- By Cicilien
Benutzeravatar
Cicilien
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 482
Registriert: 11.03.2008, 01:00
Wohnort: Lestats Sarg

Beitragvon Dibbii » 07.09.2009, 18:34

Das weiß ich auch. :lol:
Aber trotzdem... ich stress mich dann bloß und dann funktioniert gar nichts mehr O.o
Bild
Benutzeravatar
Dibbii
Hochkarätig!
Hochkarätig!
 
Beiträge: 2125
Registriert: 09.05.2009, 15:44
Wohnort: definitiv der schwarze 67er Impala

Beitragvon Casy » 18.09.2009, 22:19

Habs auch mal ausprobiert.
Boah ich bin seelisch fertig. Evil ist ja mal fies. Ich glaube, ich habe noch nie 1000 Wörter in einer halben Stunde egschrieben und seltsamerweise gefällt mir auch noch, was ich da geschrieben habe, was noch seltener ist....
Schon cool. :satan:
My life is no life at all Its bleak and unforgiving.
Feeding on a strangers blood, imprisoned by the night.
Whats the use prolonging life If life is not worth living?
If you love me, set me free And let me touch the light!!
(Dracula-Musical)
Benutzeravatar
Casy
Glitzervampir
Glitzervampir
 
Beiträge: 328
Registriert: 07.05.2009, 21:56
Wohnort: Guben

Re: Schreibblockaden, Motivationslosigkeit? - Ab zu Dr. Wick

Beitragvon DUKA » 04.06.2010, 14:34

Ich habs auch mal ausprobiert, nur ein bisschen und in 6 Minuten 250 Wörter hingeschmiert. Klang auch gar nicht schlecht, aber ich war so gehetzt, dass ich lauter Fehler hatte, die ich sonst nie mache!
Ich bleib, glaub ich, lieber beim OpenOffice :mrgreen:
Wer sich mit mir anlegt, legt sich mit dem ganzen Sarkasmus der Welt an...

Bild
Benutzeravatar
DUKA
Glitzervampir
Glitzervampir
 
Beiträge: 358
Registriert: 03.06.2010, 19:23
Wohnort: Beethoven-City

Re: Schreibblockaden, Motivationslosigkeit? - Ab zu Dr. Wick

Beitragvon steffix0 » 04.06.2010, 17:47

Hehe ich hab das auch ausprobiert….. :D

Puh zum Glück funktioniert bei mir nicht der Elektroschock sonst ständ es schlecht für mich :omg:
Also eigentlich finde ich des ne gute Idee, aber meine Geschichte damit zu schrieben bekomm ich nicht hin!! Ich muss ja auch immer wieder überlegen, was ich den schreiben will und ohhh des hat so genervt, wenn da dieses Geschrei aufgetaucht ist!! :knockout: Da hab ich dann einfach irgendeinen Mist geschrieben, damit es endlich aufhört! :vollpfosten:
:grinundwech:
Bild

:wolke:

Bild

:ungeduldig: :verlegen: :zunge:
Benutzeravatar
steffix0
Fakewriter
Fakewriter
 
Beiträge: 555
Registriert: 13.04.2010, 15:45


Zurück zu Tipps und Tricks

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron