"The Cold One" - MrsMonaCullen




Moderatoren: feane, papillon00, LuxAeterna, Lyrah

"The Cold One" - MrsMonaCullen

Beitragvon mäusekönig » 06.06.2009, 15:08

Name der Fanfiktion: The Cold One
Name des Autors: MrsMonaCullen
Plattform: fanfiktion.de

Altersempfehlung: P18
Sonstiges: Alternative Universe, Fortsetzung von "Zwielicht"
Link: The Cold One

Inhaltsangabe:
Zwei Jahre vergehen, ohne ein Lebenszeichen von Isabella. Edward sucht die Zerstreuung, findet den Hass und begehrt die Lust... Doch was passiert, als Bella ihm über den Weg läuft? Werden sie miteinander sprechen können? Kann Bella mit Edward reden? Wird Edward ihr verzeihen können?

Persönliche Meinung:
Ich finde diese Fortsetzung sehr gelungen, gerade da mir der erste Teil gegen Ende hin auf nichts mehr hinauszulaufen schien. Ich hatte ihn schon aus meiner Alert-Liste gelöscht, weil es mir zu mühsam wurde, den weiteren Kapiteln zu folgen. Dabei hatte sie sehr vielversprechend und außergewöhnlich dramatisch, traurig und herzzerreißend begonnen. Dementsprechend erstaunt war ich, als ich plötzlich bemerkte, dass sie auf einmal als 'fertiggestellt' verzeichnet war und eine Fortsetzung begann. Hier nimmt MrsMonaCullen ihren gefühlvollen Schreibstil wieder auf und man zittert bei jedem Kapitel weiter mit, dass sich die beiden endlich wieder finden können. Wirklich empfehlenswert!
Bild Bild
Benutzeravatar
mäusekönig
Elfriede im ♥
 
Beiträge: 3978
Registriert: 06.06.2009, 13:39
Wohnort: Regenbogenland

von Anzeige » 06.06.2009, 15:08

Anzeige
 

Beitragvon Cicilien » 08.06.2009, 20:57

Hmm, ich bin ja eigentlich kein Fan von diesen College Geschichten, da sie in Massen auftauchen.
Aber "The Cold One", tja... ich hab reingelesen. Zwar nur bis zu dem Punkt, wo man dann keine Ahnung hatte, weil man die Vorgeschichte nicht kannte, aber ich finde es sogar ziemlich gut geschrieben.
Also so zum Lesen sehr angenehm :)
Bild

„Die Welt wie wir sie bisher kannten, wird es bald nicht mehr geben. Wir ziehen wieder in den Krieg! Die schwarze Bruderschaft erhebt sich erneut, um ihren rechtmäßigen Thron einzufordern und niemand wird uns dabei aufhalten. Aro muss sterben! Wir werden die ganze unsterbliche Welt in Atem halten, denn nun heisst es siegen oder für immer fallen!
Dieser Krieg beginnt jetzt!"


"Vom Begleichen von Rechnungen"- By Cicilien
Benutzeravatar
Cicilien
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 482
Registriert: 11.03.2008, 01:00
Wohnort: Lestats Sarg

Beitragvon -lovetwilight- » 17.06.2009, 21:08

eine weile lang hatte ich 'Zwielicht' auch verfolgt, aber ich muss lachmaus recht geben - mit der zeit wurde's irgendwie... langweilig. es kam einfach kein ende in sicht. ich hab überlegt, ob ich mit 'The Cold One' anfange, aber da müsste ich doch eigentlich noch die erste FF zu ende lesen, oder?
Bild

I remember everything.

:bussi:
Benutzeravatar
-lovetwilight-
Best Next Thing
Best Next Thing
 
Beiträge: 2673
Registriert: 09.05.2009, 13:31
Wohnort: Schönstes Dorf Sachsens

Beitragvon mäusekönig » 18.06.2009, 02:38

also ich weiß ja nicht ,wie lange du zwielicht noch gelesen hast... bei mir waren es dann nur noch so 3-4 kapitel, die hab ich dann halt noch gelesen. wahrscheinlich reicht es aber auch, wenn du das letzte oder die letzten zwei liest (ich weiß es grad nich so genau, muss ich zugeben)
Bild Bild
Benutzeravatar
mäusekönig
Elfriede im ♥
 
Beiträge: 3978
Registriert: 06.06.2009, 13:39
Wohnort: Regenbogenland

Beitragvon CAZoon » 19.06.2009, 00:12

ich fande zwielicht gerade zum ende hin wieder besser...
und dazwischen war es ja auch nicht sooo schlecht.

aber die fortsetzung hat prima begonnen. hab glaub ich die neusten chaps noch nicht gelesen.
auf jeden fall wieder seeehr gefühlvoll.
"Du, Brain? Was machen wir heute Abend?"
"Das was wir jeden Abend machen, Pinky - wir versuchen die Weltherrschaft an uns zu reißen!"
Benutzeravatar
CAZoon
Badfic-Leser
Badfic-Leser
 
Beiträge: 48
Registriert: 19.05.2009, 02:35
Wohnort: irgendwo in der nähe von tonky^^ *wink*

Beitragvon Rowen » 21.06.2009, 20:39

Ich hab "The Cold One" und "Zwielicht" beide bis zum Ende verfolgt, ja ich denke "The Cold One" wird auch nicht mehr lange laufen, und ich kann sagen, dass es sich lohnt weiter zu lesen.

Bei "Zwielicht" hatte zwischendurch einen Hänger, etwas zu viel Friede-Freude-Eierkuchen, aber das kann man überlesen. Teil 2 ist auch sehr spannend und besonders durch die ausgedrückten Gefühle lesenswert.

Lasst euch nicht von etwas Kitsch abschrecken, lest es einfach selber.
Nur der Schwache hält Ordnung; der Starke beherrscht das Chaos!"
Benutzeravatar
Rowen
Team Jacob!
Team Jacob!
 
Beiträge: 87
Registriert: 21.06.2009, 19:16
Wohnort: leider immer noch in Deutschland



Ähnliche Beiträge

"Zurück ins Leben" - MarenM
Forum: Perlenvorschläge
Autor: carpenoctem
Antworten: 2
"Wolfgirl" - JulyAnn
Forum: Drama
Autor: Romy-chen
Antworten: 9
"Bittersweet Symphony" - Elmo
Forum: Romanzen
Autor: feane
Antworten: 2

Zurück zu Romanzen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron