"Passing Time" - Amaree




Moderatoren: feane, papillon00, LuxAeterna, Lyrah

"Passing Time" - Amaree

Beitragvon Casy » 10.05.2009, 15:22

Name der Fanfiktion: Passing Time
Name des Autors: Amaree
Plattform: Fanfiktion.de

Altersempfehlung: P12
Sonstiges: Zeitspanne von 1901 - ?
Link: Passing Time


Inhaltsangabe:
Diese Geschichte spielt aus Carlisles Perspektive und beginnt mit Edwards Verwandlung. Fixieren wollte ich mich hierbei auf die Beziehung zwischen Carlisle und Esme, die meiner Meinung nach in allen Büchern viel zu kurz kommt. Wie ihr euch denken könnt, gehört keiner der Charaktere mir, sondern Stephenie Meyer. Warum ich ausgerechnet aus Carlisles Perspektive schreibe? Weil er mein absoluter Lieblingscharakter der Serie ist. Es kann zu winzigen, nicht nennenswerten Uneinigkeiten und Ungereimtheiten mit dem eigentlichen Hintergründen der "Bis(s)"-Saga kommen, ich bitte, dies zu akzeptieren ^^


Persönliche Meinung:
Also ich konnte kaum die Finger von der FF lassen. Sie liest sich flüssig, enthält kaum Rechtschreib- oder Grammatikfehler und bekommt spätestens jeden Monat ein neues Kapitel. Sie ist etwas für jeden Carlisle-Fan.
My life is no life at all Its bleak and unforgiving.
Feeding on a strangers blood, imprisoned by the night.
Whats the use prolonging life If life is not worth living?
If you love me, set me free And let me touch the light!!
(Dracula-Musical)
Benutzeravatar
Casy
Glitzervampir
Glitzervampir
 
Beiträge: 328
Registriert: 07.05.2009, 21:56
Wohnort: Guben

von Anzeige » 10.05.2009, 15:22

Anzeige
 

Beitragvon Amaree » 16.05.2009, 16:50

Ooooh :)
Das ist soo lieb von dir!

Und ja, ich bin jetzt auch hier xD
Hat sich doch gelohnt ;D

Danke für das völlig übertriebene und nicht angebrachte Lob :P
[center] Ein Herz voller verrückter Träume [/center]
Benutzeravatar
Amaree
Supi, schreib schnell weida!
Supi, schreib schnell weida!
 
Beiträge: 24
Registriert: 16.05.2009, 15:22
Wohnort: Mengeringhausen :D

Beitragvon Casy » 16.05.2009, 19:42

XD

Hab ich gern gemacht. Ich werd deinen letzetn Satz einfach als Sarkasmus hinnehmen. Ist nämlich alles angebracht. =þ

Ich kann auch noch ganz viel mehr schreiben. ^^
My life is no life at all Its bleak and unforgiving.
Feeding on a strangers blood, imprisoned by the night.
Whats the use prolonging life If life is not worth living?
If you love me, set me free And let me touch the light!!
(Dracula-Musical)
Benutzeravatar
Casy
Glitzervampir
Glitzervampir
 
Beiträge: 328
Registriert: 07.05.2009, 21:56
Wohnort: Guben



Ähnliche Beiträge

"The Cold One" - MrsMonaCullen
Forum: Romanzen
Autor: mäusekönig
Antworten: 5
Amaree - Ein Herz voller verrückter Träume
Forum: Vorstellung der User
Autor: Amaree
Antworten: 14
"Die Tochter des Rosengärtners" - Lyrah
Forum: Einzelne OneShots
Autor: papillon00
Antworten: 2

Zurück zu Romanzen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron