"Im Schatten Volterras" - Lyrah




Moderatoren: feane, papillon00, LuxAeterna, Lyrah

Re: "Im Schatten Volterras" - Lyrah

Beitragvon Dibbii » 14.02.2010, 12:26

Loooove!

Nee, der TÜV hatte gestern Schulstress und so, aber er wird heute seine Aufgaben erledigen, der TÜV arbeitet nämlich sogar sonntags! :P Also sprich: du kriegst deine Mail heute auf jeden Fall. Ich hatte gestern dann doch einen recht großen Stapel Zeugs zu erledigen. :(
Benutzeravatar
Dibbii
Hochkarätig!
Hochkarätig!
 
Beiträge: 2125
Registriert: 09.05.2009, 14:44
Wohnort: definitiv der schwarze 67er Impala

von Anzeige » 14.02.2010, 12:26

Anzeige
 

Re: "Im Schatten Volterras" - Lyrah

Beitragvon Cicilien » 02.04.2010, 12:03

Ich weiss nicht weswegen ich hier keinen Kommentar gelassen habe, als ich Lyrah damals mein Review hinterlies.
Leider finde ich nie wirklich die Zeit an irgendwas weiter zu lesen, aber diese Geschichte schlummert seither brav n meiner Favoritenliste und wartet auf weniger stressige zeiten, damit ich da mal weiter mache. Liebe Lyrah ich verspreche dir, es wird nicht mehr lange dauern :D
Jedenfalls: Diese Story ist großartig und ich glaube sie gehört mit zu den legendären Geschichten die auf Ff.de rumschwirren. Kein wunder, sie ist wirklich gut, anders, spannend und absolut fesselnd. Es hat mir wirklich sehr viel Spass gemacht sie zu lesen.

PERLE :D
Bild

„Die Welt wie wir sie bisher kannten, wird es bald nicht mehr geben. Wir ziehen wieder in den Krieg! Die schwarze Bruderschaft erhebt sich erneut, um ihren rechtmäßigen Thron einzufordern und niemand wird uns dabei aufhalten. Aro muss sterben! Wir werden die ganze unsterbliche Welt in Atem halten, denn nun heisst es siegen oder für immer fallen!
Dieser Krieg beginnt jetzt!"


"Vom Begleichen von Rechnungen"- By Cicilien
Benutzeravatar
Cicilien
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 482
Registriert: 11.03.2008, 00:00
Wohnort: Lestats Sarg

Re: "Im Schatten Volterras" - Lyrah

Beitragvon Lyrah » 02.04.2010, 18:20

Awww, danke Cici! :schmachten:
Mit seiner story hier kommentar- oder Stimmenlos drin zu stehen, hat ja nicht wirklich viel zu bedeuten. :'''''D
Deshalb vielen Dank für deine Stimme! :kiss:
Und kein stress wegen dem weiterlesen - wenn, dann soll es aus freiem willen geschehen. :lol:
"The Souls selects her own Society"
Emily Dickinson
Benutzeravatar
Lyrah
♦ Member of LoveMe Section ♥ Geek ♣ Freak of Nature ♠
♦ Member of LoveMe Section ♥ Geek ♣ Freak of Nature ♠
 
Beiträge: 2788
Registriert: 06.05.2009, 22:46
Wohnort: Basilea

Re: "Im Schatten Volterras" - Lyrah

Beitragvon Jazznation » 02.06.2010, 08:40

So, da ich mich jetzt aufgrund einer Zugfahrt durchkämpfen konnte, hinterlass ich jetzt einmal hier einen Kommi.

Gut durchkämpfen ist nicht das richtige Wort. Nachdem ich deine ersten zwei Kapitel akribisch nach Fehlern durchsucht habe und sie auch gefunden habe, wie du weißt, habe ich mir gedacht, ne so geht das nicht. Diese Story muss ich auf mich wirken lassen. Ich habe nämlich gemerkt, erst einmal alles lesen dann zerpflücken, denn mit der Fehlersuche verdirbt man sich den Spass an so einer Story. Also erstmal alle 19 Kapitel gelesen, bevor ich das Maul aufreise und naja los gehts. :mrgreen:


Plot
Ich will nicht zu viel verraten, aber ich muss sagen er war wunderbar durchdacht. Ich denke gerade Leute, die noch nicht so viel gelesen haben wie ich werden wunderbar überrascht werden. Soweit ich weiß ist ISV deine erste Story Lyrah und dafür wirklich wunderbar gemacht. Mehr muss ich zum Plot nicht sagen. Der Spannungsbogen wird gehalten und der Leser wirklich auf ein Auf und Ab geschickt, aber dazu mehr unter Punkt vier.

Charaktere:
Teilweise wunderbar IC, teilweise werden eigene Sachen ergänzt, was im ersten Moment etwas verwirrt. Da versteh ich Chiaros Gabe nicht, wenn Bella Jasper blocken kann, aber naja ich nehm es hin. Aber egal, man kann sich wunderbar vorstellen, dass das ganze wirklich passiert ist. Die Handlungen und Gedankenzüge sind nachvollziehbar und teilweise herzzerreißend. Yeah you got me here, with your Edward Bella Story. (Schafft nicht jeder) :jump:

Schreibstil:
Kein Kommentar, für die Geschichte genau passend und wunderbar ausgefeilt. Wortgewandtheit lässt grüßen. Das ss sei dir verziehen :grinundwech: Naja manche Kommas am Anfang, aber da hatten wir es ja schon drüber.

Originalität/Kreativität:
Ja mir wurde keine Sekunde langweilig. Das einzige, was mir wirklich klar war, war, dass Aro was im Schilde führte mit Bella (also all die Jahre über) und dass Bella mit der Garde auf die Cullens trifft. Ansonsten war alles irgendwie eine Überraschung für mich und es wurde nie langweilig. Gerade bei all dieses AU Stories muss ich sagen, dass endlich mal etwas dabei war, dass ich noch nicht so in der Art gelesen hab. Und das fand ich erstaunlich. Bellas Trauma und Ängste sind wunderbar rübergebracht und passen einfach hier rein. Nicht wie so oft, dass Edward und Bella Blickkontakt haben und sofort ist alles perfekt, sondern du hast dir wirklich Gedanken dazu gemacht. Und Chiaros Besessenheit, dass fand ich den Oberhammer, obwohl ich seine Gabe dann am Ende nicht so ganz verstanden habe. Aber Egal.

Rechtschreibung:
Was soll ich hier sagen? Wenn ich 5 Fehler innerhalb der 100.000 Wörter gefunden habe, dann hab ich die alle übersehen irgendwie :gruebel:

Plot: (5/5)
Charaktere: (5/5)
Schreibstil: (5/5)
Originalität/Kreativität: (5/5)
Rechtschreibung: (5/5)

Muss ich es noch sagen? :grinundwech:

So jetzt hab ich dir genug Perlen vor die Säue geworfen und Honig ums Maul geschmiert. Ich hoffe die Schleife um meine Kritik hat dir gefallen. :lolz: Oh, ja ich kann auch nett sein.

Und JulyAnn du hast Recht, kritisieren geht wirklich besser, als loben. Naja deshalb ist der Beitrag eben etws kürzer.

edit: ich sollte mir ein anderes Wort als "wunderbar" suchen. :vollpfosten:
http://img246.imageshack.us/img246/9898/85656435.jpg
Benutzeravatar
Jazznation
Pseudo-Kritiker
Pseudo-Kritiker
 
Beiträge: 203
Registriert: 27.04.2010, 09:56

Re: "Im Schatten Volterras" - Lyrah

Beitragvon Lyrah » 02.06.2010, 22:24

Woooooooooooooooow. :shock:

:schmachten:

Uh wow das freut mich echt, echt riesig! :jump:
Dass meine story, und sogar trotz BxE, dir so gut gefallen hat! :shock:
Damit hätte ich wirklich nicht gerechnet. Ich hab mich eher auf einen kritischen Beitrag gefasst gemacht... oder keine Ahnung. Auf jeden Fall eine totale Überraschung, eine wirklich schöne. :schmachten:

Und dann die Punkte... :geschmeichelt:
:jump:

Übrigens, und vielleicht freut dich das, denn daran bist du nicht ganz unschuldig: Ich überarbeite ISV jetzt. :tiptap:
Und ich ändere auch das 'ss' in ein sz. Mein Word hilft mir dabei. :pfeifen:
Nochmal vielen Dank für dein erstes Review, wo du mir so viele Tipps gegeben hast!
Ich versuche, sie alle umzusetzen. :)

Vielen Dank für dieses fantastische, tolle, WUNDERBARE :mrgreen: feedback! :schmachten:
"The Souls selects her own Society"
Emily Dickinson
Benutzeravatar
Lyrah
♦ Member of LoveMe Section ♥ Geek ♣ Freak of Nature ♠
♦ Member of LoveMe Section ♥ Geek ♣ Freak of Nature ♠
 
Beiträge: 2788
Registriert: 06.05.2009, 22:46
Wohnort: Basilea

Re: "Im Schatten Volterras" - Lyrah

Beitragvon Jazznation » 03.06.2010, 11:00

SweetTempus hat geschrieben:Woooooooooooooooow. :shock:

:schmachten:

Uh wow das freut mich echt, echt riesig! :jump:
Dass meine story, und sogar trotz BxE, dir so gut gefallen hat! :shock:
Damit hätte ich wirklich nicht gerechnet. Ich hab mich eher auf einen kritischen Beitrag gefasst gemacht... oder keine Ahnung. Auf jeden Fall eine totale Überraschung, eine wirklich schöne. :schmachten:

Und dann die Punkte... :geschmeichelt:
:jump:



Ich denke man kann nach Kritik auch suchen. Trotzdem zählt im allen der Gesamteindruck für mich. Stolper ich ständig über etwas, dann ja ok. Dann gibts auch Kritik. Wie du ja im Vorschlagthread siehst. Wenn da ein paar Kommas zu viel sind, dann naja ist es eben so. Für mich jetzt nicht ein Grund, einen Punkt abzuziehen. Was soll ich tun Süße, das war meine Gesamtkritik. Ein Fazit über eine Story, die eh schon ne Perle ist und zu Recht. Und nach all den Edward Bella Storys im AU, wo er nach New Moon weg ist und immer das Gleiche passiert nur eben wieder irgendwo anders.

Aber jetzt so im Nachhinein. Nach 80 Jahren, hätte vielleicht die Technik, wie z.B, Autos, Flugzeuge etwas futuristischer beschrieben werden können. :öy: Ich denke, dass wäre wirklich noch ne Idee.

Und wie gesagt, wo ist der Unterschied zwischen Jaspers und Chiaros Gabe. Sie hat ja getrunken, bevor sie da auf ihn trifft. Aber vielleicht ist das der Grund also ihr Schild, dass sie mit im eintaucht.



Zu der Sache mit Bella/Edward. Ich habe Präferenzen klar, aber ich sagte ja mal schon in dem Thread "Was liest du am liebsten" das mir eigentlich alles ziemlich egal ist, Pairing, IC, OCC, Genre was auch immer. Daher geh ich daran wenigstens objektiv ran. Denn grundsätzlich ist es glaub ich schwer, etwas objektiv zu betrachten, wenn man zu stark auf ein bestimmtes Thema, Genre festgefahren ist. Außerdem würden mir so bestimmt sehr viele gute Storys durch die Lappen gehen. :silent: Du wirst bestimmt noch ganz anderes hören und ich hätte auch kein Problem eine Jasper/Bella Story zu zerreißen. :grinundwech: Ich denk mal ein jeder geht anders an die Kritik heran, daher ist es auch gut, wenn viele verschiedene Meinungen kommen. Dann kann man sich auch Dinge zusammenschustern Man sieht was jetzt rein subjetive Kritik ist oder nicht. Der eine mag es etwas unrealistisch, weil er genug vom Alltag hat, der andere hackt im Gegensatz akribisch darauf herum. Der eine IC der andere OCC.

Shit, ich schweife schon wieder ab. Hat nicht irgendwer mal einen Stöpsel für meinen Redefluss?


Übrigens, und vielleicht freut dich das, denn daran bist du nicht ganz unschuldig: Ich überarbeite ISV jetzt. :tiptap:
Und ich ändere auch das 'ss' in ein sz. Mein Word hilft mir dabei. :pfeifen:
Nochmal vielen Dank für dein erstes Review, wo du mir so viele Tipps gegeben hast!
Ich versuche, sie alle umzusetzen. :)

Vielen Dank für dieses fantastische, tolle, WUNDERBARE :mrgreen: feedback! :schmachten:


Na siehst du reicht ja, wenn ich zwei Kaps kritisiere und zerpflücke, alte Perfektionistin :lolz:
http://img246.imageshack.us/img246/9898/85656435.jpg
Benutzeravatar
Jazznation
Pseudo-Kritiker
Pseudo-Kritiker
 
Beiträge: 203
Registriert: 27.04.2010, 09:56

Re: "Im Schatten Volterras" - Lyrah

Beitragvon Lyrah » 03.06.2010, 17:59

Jazznation hat geschrieben:Ich denke man kann nach Kritik auch suchen. Trotzdem zählt im allen der Gesamteindruck für mich. Stolper ich ständig über etwas, dann ja ok. Dann gibts auch Kritik. Wie du ja im Vorschlagthread siehst. Wenn da ein paar Kommas zu viel sind, dann naja ist es eben so. Für mich jetzt nicht ein Grund, einen Punkt abzuziehen. Was soll ich tun Süße, das war meine Gesamtkritik. Ein Fazit über eine Story, die eh schon ne Perle ist und zu Recht. Und nach all den Edward Bella Storys im AU, wo er nach New Moon weg ist und immer das Gleiche passiert nur eben wieder irgendwo anders.


:öy: :öy: Seit wann bin ich deine Süsse? :lol:
Ich bin nicht süss, mkay? :vollpfosten:
:o:

Aber jetzt so im Nachhinein. Nach 80 Jahren, hätte vielleicht die Technik, wie z.B, Autos, Flugzeuge etwas futuristischer beschrieben werden können. :öy: Ich denke, dass wäre wirklich noch ne Idee.

Da gabs in Kapitel 2 ne A/N am Anfang, bei der ich das Thema angesprochen hab und erklärt hab, dass das nicht Thema meiner FF sein soll. Weil ich über Vampire und Liebe, und nicht über Science Fiction schreibe. Naja, das hat es für mich und für die Leser einfacher gemacht. :überfragt:

Und wie gesagt, wo ist der Unterschied zwischen Jaspers und Chiaros Gabe. Sie hat ja getrunken, bevor sie da auf ihn trifft. Aber vielleicht ist das der Grund also ihr Schild, dass sie mit im eintaucht.

Ich gestehe, ich habe keine Ahnung von welchem "bevor sie da auf ihn trifft" du sprichst - nicht mal, ob damit J oder C gemeint ist. :'D
Aber Chiaros Gabe wurde im ersten Kapitel erklärt, ausserdem hat man im Kapitel "Silvester" einen Eindruck von Chiaros Gabe bekommen, der eigentlich hätte klarmachen müssen, wie mächtig diese Gabe ist.
Kann Jasper die Erinnerungen anderer Menschen heraufbeschwören, sie also sehen? :grübel: Kann er Leute Dinge aus der Vergangenheit sehen lassen? :grübel: Sodass es ihnen realistisch vorkommt? :grübel:
Bist du dir sicher, dass du meine story gelesen hast? :mrgreen:

Shit, ich schweife schon wieder ab. Hat nicht irgendwer mal einen Stöpsel für meinen Redefluss?

:rammeln:
Stöpsel für dich. :pfeifen:

:grinundwech:
"The Souls selects her own Society"
Emily Dickinson
Benutzeravatar
Lyrah
♦ Member of LoveMe Section ♥ Geek ♣ Freak of Nature ♠
♦ Member of LoveMe Section ♥ Geek ♣ Freak of Nature ♠
 
Beiträge: 2788
Registriert: 06.05.2009, 22:46
Wohnort: Basilea

Re: "Im Schatten Volterras" - Lyrah

Beitragvon Jazznation » 03.06.2010, 19:53

Ich schrie, doch kein Laut kam über meine Lippen. Chiaro presste seine steinharte Hand auf meinen Mund. Gegen seine Gabe, jemanden erneut die schlimmsten Erinnerungen durchleben zu lassen, war ich leider nicht immun, so wie gegen Jane oder Alec. Chiaros Kräfte wurden auf der Gefühlsebene übermittelt; er spürte ein schlimmes Gefühl in mir auf und ließ mich dann die Situation erneut durchleben. Das Schlimmste an seiner Gabe war, dass es furchtbar real wirkte. Anfangs hatte ich oft vergessen, dass es nur Erinnerungen waren, so echt sah Edward aus, wenn…


Ich denke ich hab mir das vielleicht dann etwas falsch vorgestellt. Ich hatte die ganze Zeit diesen Abschnitt in Erinnerung:

Chiaros Kräfte wurden auf der Gefühlsebene übermittelt; er spürte ein schlimmes Gefühl in mir auf und ließ mich dann die Situation erneut durchleben.

Ich denke, mit dem im Kopf kann es schon zu Verwirrungen kommen :gruebel: Irgendwie hab ich sie so ein bisschen als Mischung aus Aros und Jaspers Gabe gesehen, was ja auch Schwachsinn ist, weil Aro ja machtlos ist. Ich habe nie gesagt, dass seine Gabe nicht mächtig ist. Nein Jasper kann natürlich keine Erinnerungen heraufbeschwören, aber wenn du sagst, dass Chiaro die Erinnerung auf Gefühlsebene heraufbeschwört, kommt doch unweigerlich dieser Vergleich. Naja jedenfalls in meinen Hirn.


Vielleicht kann ich mich nur nicht mit diesen Teil anfreunden, dass sie alle blocken kann auch Jasper und Chiaro irgendwie nicht :grinundwech: Aber irgendwie blockt sie Chiaro ja auch, weil sie ja nur seine Erinnerungen sieht. Aber vielleicht hat Bella selber nicht verstanden warum. Sie war ja auch verwundert, dass Jasper nichts fühlt, weil sie ja selber denkt, sie hat nur einen mentalen Schild. :gruebel: Wie gesagt es sei dahingestellt, es ist einfach so. Kann ich mich nicht fragen, wie Bella jetzt in diese Erinnerungen von Chiaro reingezogen wurde? Das ist mit "auf ihn treffen" gemeint. Und ich versuche wohl eher Bellas Schild zu verstehen und dann eben im Bezug auf die einzelnen Gaben. Ja friss es einfach, wirst du jetzt sagen. :D

Hach ja, ich weiß doch auch net. Ich durchdenk sowas immer zu viel. :gruebel: :gruebel: Du willst gar nicht wissen, was für Ungereimheiten mir aus den Biss Büchern im Kopf rumschwirren. :silent:

Und das Süße, dann nenn dich net Sweet-Irgendwas :öy:

Oh und ja im 6. Kapitel weiß Bella nicht, ob sie gegen Alec besteht. Vergleiche obiges und folgendes Zitat.

„Alec.“, sagte er schliesslich mit gelassener Stimme. Es war ein Befehl.

Nun kam der entscheidende Punkt. Würde mein Schild auch gegen Alec bestehen? Ich war nie gegen ihn angetreten, er hatte seine Gabe nie an mir ausprobiert. Vielleicht würde ich bei ihm versagen, wie all die Jahre gegen Chiaro.


Ist aber bestimmt keinen aufgefallen. :grinundwech: War auch gerade nur Zufall, weil ich es noch in Erinnerung hatte.
http://img246.imageshack.us/img246/9898/85656435.jpg
Benutzeravatar
Jazznation
Pseudo-Kritiker
Pseudo-Kritiker
 
Beiträge: 203
Registriert: 27.04.2010, 09:56

Re: "Im Schatten Volterras" - Lyrah

Beitragvon Lyrah » 04.06.2010, 00:32

Oh haha, stimmt. :shock:
Lol jetzt hab ich selbst ne Minute gebraucht, bis ich das kapiert hab... :lol:
Hoppla. :mrgreen:

:grinundwech:
"The Souls selects her own Society"
Emily Dickinson
Benutzeravatar
Lyrah
♦ Member of LoveMe Section ♥ Geek ♣ Freak of Nature ♠
♦ Member of LoveMe Section ♥ Geek ♣ Freak of Nature ♠
 
Beiträge: 2788
Registriert: 06.05.2009, 22:46
Wohnort: Basilea

Re: "Im Schatten Volterras" - Lyrah

Beitragvon steffix0 » 04.06.2010, 20:29

Hab ich dir schon mal gesagt, dass ich deine Geschichte richtig toll finde?! NEIN? Gut dann weißt du es jetzt!!!! :mrgreen:

Aber bei einer Sache muss ich mich beschweren!!! :evil:
Die cliffs sind immer so fies!!!!! Ich hasse es, wenn ein Kapitel bei dir Endet! :D
Aber egal: die Geschichte ist einfach nur toll! I<3 ISV :kiss:
STEFFI :grinundwech:
Bild

:wolke:

Bild

:ungeduldig: :verlegen: :zunge:
Benutzeravatar
steffix0
Fakewriter
Fakewriter
 
Beiträge: 555
Registriert: 13.04.2010, 14:45

Re: "Im Schatten Volterras" - Lyrah

Beitragvon Lyrah » 04.06.2010, 20:35

8) FANGURLFREIEZONE 8)


Danke! :mrgreen:
"The Souls selects her own Society"
Emily Dickinson
Benutzeravatar
Lyrah
♦ Member of LoveMe Section ♥ Geek ♣ Freak of Nature ♠
♦ Member of LoveMe Section ♥ Geek ♣ Freak of Nature ♠
 
Beiträge: 2788
Registriert: 06.05.2009, 22:46
Wohnort: Basilea

Re: "Im Schatten Volterras" - Lyrah

Beitragvon steffix0 » 06.06.2010, 13:28

Nichts zu danken! :mrgreen:

Ich find die Geschichte einfach klasse und freu mich schon voll, auf das nächste Kap! :)

Ach ja ich hab doch noch ein negativen Punkt fällt mir ein: :twisted:

LYRAH DU BRAUCHST VIEL ZU LANGE BEI DEN NEUEN KAPITELN!! :( :lol:
Bild

:wolke:

Bild

:ungeduldig: :verlegen: :zunge:
Benutzeravatar
steffix0
Fakewriter
Fakewriter
 
Beiträge: 555
Registriert: 13.04.2010, 14:45

Re: "Im Schatten Volterras" - Lyrah

Beitragvon Lyrah » 07.06.2010, 00:35

:'''''''''''''''''D

und

:''''''''''''''''''D
"The Souls selects her own Society"
Emily Dickinson
Benutzeravatar
Lyrah
♦ Member of LoveMe Section ♥ Geek ♣ Freak of Nature ♠
♦ Member of LoveMe Section ♥ Geek ♣ Freak of Nature ♠
 
Beiträge: 2788
Registriert: 06.05.2009, 22:46
Wohnort: Basilea

Re: "Im Schatten Volterras" - Lyrah

Beitragvon feane » 07.06.2010, 01:27

SweetTempus hat geschrieben::'''''''''''''''''D

und

:''''''''''''''''''D


Reich mir die Flosse, Genosse :'''''''D
Bild
Bild
Benutzeravatar
feane
한국어 드라마에 중독 ♥
한국어 드라마에 중독 ♥
 
Beiträge: 7241
Registriert: 07.05.2009, 21:22
Wohnort: HalloweenTown

Re: "Im Schatten Volterras" - Lyrah

Beitragvon Lyrah » 07.06.2010, 01:39

CandyEyes hat geschrieben:
SweetTempus hat geschrieben::'''''''''''''''''D

und

:''''''''''''''''''D


Reich mir die Flosse, Genosse :'''''''D


*Flosse reich*

Danke, Genosse. Fühlen sie sich gehugged. Ich freu mich mit ihnen im Boot zu sitzen. :')
"The Souls selects her own Society"
Emily Dickinson
Benutzeravatar
Lyrah
♦ Member of LoveMe Section ♥ Geek ♣ Freak of Nature ♠
♦ Member of LoveMe Section ♥ Geek ♣ Freak of Nature ♠
 
Beiträge: 2788
Registriert: 06.05.2009, 22:46
Wohnort: Basilea

Vorherige


Ähnliche Beiträge

"Bis(s) zur Mitternacht"- Schwarzfahrerin
Forum: Drama
Autor: Cicilien
Antworten: 1
"deli" das kleine Biest von neben an
Forum: Vorstellung der User
Autor: deli
Antworten: 10
"Neverlost"- ordinary
Forum: Drama
Autor: Cicilien
Antworten: 0
"Goodnight, Noises Everywhere" - Feisty Y. Beden
Forum: Englische Fanfictions
Autor: feane
Antworten: 5

Zurück zu Romanzen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron