"I didn't hear you leave" - Kuina




Moderatoren: feane, papillon00, LuxAeterna, Lyrah

"I didn't hear you leave" - Kuina

Beitragvon LuxAeterna » 05.06.2009, 01:44

Name der Fanfiktion: I didn't hear you leave
Name des Autors: Kuina
Plattform: Fanfiktion.de

Altersempfehlung: P16
Link: I dind't hear you leave

Inhaltsangabe:
[New Moon - andere Forsetzung] Nach der Rückkehr aus Italien erwacht Bella, obwohl Edward ihr versprochen hatte, zu bleiben, alleine in ihrem Zimmer. Er hat sie ein zweites Mal verlassen.
Bella versucht, auch wenn es ihr nicht besonders gut gelingt, weiterzuleben, bis sie eines Tages erfährt, tödlich erkankt zu sein.
Weil weder Edward noch die anderen Cullens davon wissen, halten sie sich weiterhin gezielt von Bella fern. Sie kämpft sich allein durch die letzten Monate ihres Lebens, bis unerwartet die Volturi eingreifen und Bella für sich beanspruchen ...

Persönliche Meinung:
mir wurde diese ff selbst erst vor kurzer zeit empfohlen und, obwohl ich noch nicht mal alle kapitel gelesen habe, bin ich restlos begeistert!
diese geschichte ist wahnsinnig gut durchdacht, unheimlich vielseitig und total spannend.
die autorin beschreibt bellas gefühlslage bis ins kleinste detail und trifft sie absolut auf den punkt. (mir ist manch wunderschöne formulierung über den weg gelaufen!)
zusätzlich ist die länge der kapitel sehr beachtlich (und wenn ich das sage, will das etwas heißen *räusper*).

wer auf ein schnelles happy end zwischen edward und bella hofft, der ist bei dieser ff falsch.
wer allerdings interesse an einer gut durchdachten, mitreißenden, romantischen, sehr traurigen, gut erzählten und gut geschriebenen geschichte hat, der ist bei "I didn't hear you leave" genau richtig.

in den ersten kapiteln gab es wenige sachen, die man mehr ausbauen oder verbessern hätte können, doch die autorin, kuina, ist von kaptiel zu kapitel besser geworden. Mittlerweile finde ich außer der rechtschreibung (kommata, groß und kleinschreibung, ein paar dass/das verwechslungen - trotzdem auf jeden fall lesbar) keinerlei kritikpunkte mehr. aber selbst durch die fehler, die sich eingeschlichen haben, verliert die geschichte nicht an qualität. eine perle wie sie im buche steht!

mit anderen worten: LESEN!
Benutzeravatar
LuxAeterna
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 8271
Registriert: 11.05.2009, 02:10

von Anzeige » 05.06.2009, 01:44

Anzeige
 

Beitragvon Casy » 12.06.2009, 00:00

Ich kann mich dubdug nur anschließen.
Ich finde die FF großartig. Ich kann gar nicht mehr zählen, wie oft ich sie gelesen habe.
Die Kapitel sind immer so schön lang. Man wird gar nicht fertig mit dem lesen. :D
Und wenn es dann doch vorbei ist, denk ich mir immer, verdammt...hoffentlich gehts bald weiter.
Ich kann jetzt schon das nächste Kapi nicht erwarten. Hoffentlich ist es bald soweit und es ist wieder eins da. ^^
My life is no life at all Its bleak and unforgiving.
Feeding on a strangers blood, imprisoned by the night.
Whats the use prolonging life If life is not worth living?
If you love me, set me free And let me touch the light!!
(Dracula-Musical)
Benutzeravatar
Casy
Glitzervampir
Glitzervampir
 
Beiträge: 328
Registriert: 07.05.2009, 21:56
Wohnort: Guben

gut, besser, "I didn't hear you leave "

Beitragvon littleB » 21.06.2009, 20:05

dank dieser FF hatte ich einige zusammenbrüche und totales gefühlschaos...

es tut seelisch weh diese FF zu lesen (und nicht weil sie schlecht ist, sondern so unglaublich traurig und hart)

wirklich unglaublich gute FF und lesenwert!!!!
Benutzeravatar
littleB
Pseudo-Kritiker
Pseudo-Kritiker
 
Beiträge: 200
Registriert: 21.06.2009, 19:44

Beitragvon CAZoon » 24.06.2009, 20:42

diese story besitzt echte spannung die am anfang im genau dem richtigen tempo aufgebaut wird.


ähm... u///u sry!

SPOILER:






bis jetzt (die story läuft ja noch) 8.2/10
wenn sie noch nen guten beta hätte wärs noch bisschen besser, aber dubdug hat recht - es stört nicht sonderlich (da man eh von dem plot mitgerissen wird, spätestens nach bellas verwandlung^^)
Zuletzt geändert von CAZoon am 25.06.2009, 18:37, insgesamt 1-mal geändert.
"Du, Brain? Was machen wir heute Abend?"
"Das was wir jeden Abend machen, Pinky - wir versuchen die Weltherrschaft an uns zu reißen!"
Benutzeravatar
CAZoon
Badfic-Leser
Badfic-Leser
 
Beiträge: 48
Registriert: 19.05.2009, 02:35
Wohnort: irgendwo in der nähe von tonky^^ *wink*

Beitragvon mäusekönig » 24.06.2009, 20:49

das musstest du ja jetzt unbedingt verraten...
Bild Bild
Benutzeravatar
mäusekönig
Elfriede im ♥
 
Beiträge: 3978
Registriert: 06.06.2009, 13:39
Wohnort: Regenbogenland

Beitragvon Dibbii » 24.06.2009, 23:23

Jaah, das war nicht gut. :?
Bild
Benutzeravatar
Dibbii
Hochkarätig!
Hochkarätig!
 
Beiträge: 2125
Registriert: 09.05.2009, 15:44
Wohnort: definitiv der schwarze 67er Impala

Beitragvon LuxAeterna » 25.06.2009, 00:06

man, dibbii, dein neuer ava irritiert mich völlig.. du wirkst jetzt so fremd auf mich :lol:

und ja, eine beta wäre nicht schlecht - aber lieber sind mir ein paar rechtschreibfehler, wenn dafür die story umso besser ist. umgekehrt wäre es schlimmer.
diese ff ist ne bombe, ich habe hier selten etwas gelesen, was auch nur annähernd an diese geschichte rankommt.
Benutzeravatar
LuxAeterna
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 8271
Registriert: 11.05.2009, 02:10

Beitragvon CAZoon » 25.06.2009, 18:45

selbst bellas gedanken werden nicht langweilig (wie bei vielen anderen storys) - und sie hat viele gedanken... die aber gut in den verlauf der handlung eingebaut wurden. vieles wird angedeutet und man merkt gleich dass sich die autorin vollkommen bewusst ist was in den nächsten kapiteln passieren wird. und sie das nicht von woche zu woche entscheidet.
sehnsüchtig wartet man darauf seine vermutungen bestätigt (oder eben nicht) und andere dinge erklärt zu bekommen.
außerdem wird viel mit original hintergrund-story gearbeitet. was mich sehr freut (bin persönlich nämlich ein großer marcus-fan^^ und finds toll wie seine story mit eingearbeitet wurde)

btw: hat mich nur gewundert dass sich da noch kein beta gefunden/angeboten hat.
"Du, Brain? Was machen wir heute Abend?"
"Das was wir jeden Abend machen, Pinky - wir versuchen die Weltherrschaft an uns zu reißen!"
Benutzeravatar
CAZoon
Badfic-Leser
Badfic-Leser
 
Beiträge: 48
Registriert: 19.05.2009, 02:35
Wohnort: irgendwo in der nähe von tonky^^ *wink*

Beitragvon mistkaefer » 20.08.2009, 10:37

Hab auch schon die Autoren ans Herz gelegt, sich einen Beta zu suchen, da die Fehler den Lesefluss teilweise doch erheblich behindert haben, sie meinte auch, dass sie sich inzwischen jemanden gesucht hat, bin gespannt, obs jetzt besser wird.

Ich mag die Story und ihren Schreibstil sehr, dennoch bin ich mir wegen dem Plot immer noch nicht so ganz sicher, ob der nicht vielleicht doch kopiert ist.
Ich hatte schon ein Weilchen verfolgt, bis ich auf Lyrahs ISV entdeckt habe, die ja eindeutig früher mit der Story angefangen hat. Sicherlich, Bella erleidet eine andere Art von Verletzungen, aber der Grundplot ist sich wirklich erschreckend ähnlich. Kurz nachdem Lyrah ein Kapital aus Edwards POV geschrieben hat, hat sie auch einen veröffentlicht. Das fand ich schon etwas komisch. Inzwischen ist sie aber in ihrer Storyline etwas weiter als Lyrah...

Hmm, versteht mich nicht falsch, ich halte Kuina für eine gute Autorin, die wirklich einfühlsam und unterhaltsam schreiben kann, allerdings würde ich einer FF nicht den Perlentitel erteilen, wenn die Geschichte im Grunde nur abgekupfert und etwas verändert wurde. Aber vielleicht bin ich da auch zu hart???

Lyrah, hast du die FF inzwischen schon mal gelesen? Was denkst du den dazu (das wollte ich doch schon seit längerem mal fragen)?
Zuletzt geändert von mistkaefer am 20.08.2009, 11:15, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
mistkaefer
Pseudo-Kritiker
Pseudo-Kritiker
 
Beiträge: 283
Registriert: 19.08.2009, 14:28
Wohnort: Dickes B

Beitragvon feane » 20.08.2009, 11:02

mistkaefer hat geschrieben:Hmm, versteht mich nicht falsch, ich halte Lyrah für eine gute Autorin, die wirklich einfühlsam und unterhaltsam schreiben kann, allerdings würde ich einer FF nicht den Perlentitel erteilen, wenn die Geschichte im Grunde nur abgekupfert und etwas verändert wurde. Aber vielleicht bin ich da auch zu hart???



meinst du in diesem teil jetzt lyrah oder kuina? ist etwas verwirrend ^^
Bild
Bild
Benutzeravatar
feane
한국어 드라마에 중독 ♥
한국어 드라마에 중독 ♥
 
Beiträge: 7241
Registriert: 07.05.2009, 22:22
Wohnort: HalloweenTown

Beitragvon mistkaefer » 20.08.2009, 11:14

Ups, ich meinte natürlich Kuina... Habs geändert. War wohl noch nicht ganz wach. Ich werd mal lieber noch nen Kaffe trinken!
Benutzeravatar
mistkaefer
Pseudo-Kritiker
Pseudo-Kritiker
 
Beiträge: 283
Registriert: 19.08.2009, 14:28
Wohnort: Dickes B

Beitragvon littleB » 20.08.2009, 11:24

ja mir ist auch aufgefallen das die beiden FFs eine grosse ähnlichkeit miteinander haben...

aber im grunde ist es mir egal..finde beide FFs toll :)
Benutzeravatar
littleB
Pseudo-Kritiker
Pseudo-Kritiker
 
Beiträge: 200
Registriert: 21.06.2009, 19:44

Beitragvon LuxAeterna » 20.08.2009, 16:08

Ich habe in Lyrahs ff noch nicht reingesehen, was ich dringen mal nachholen sollte.

wobei man dazu aber auch sagen muss, dass der plot allgemein, unabhängig von lyrah oder kuina, schon öfter benutzt wurde.

es wäre natürlich äußerst schade, wenn die idee der ff geklaut wäre. allerdings möchte ich so eine vermutung jetzt ncht aufstellen. zu fatal wäre es, wenn es nicht zutrifft.

ähnelt sich denn nur der plot oder gibt es sogar gleiche szenen?
Benutzeravatar
LuxAeterna
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 8271
Registriert: 11.05.2009, 02:10

Beitragvon littleB » 20.08.2009, 18:08

dubdug hat geschrieben:Ich habe in Lyrahs ff noch nicht reingesehen, was ich dringen mal nachholen sollte.

wobei man dazu aber auch sagen muss, dass der plot allgemein, unabhängig von lyrah oder kuina, schon öfter benutzt wurde.

es wäre natürlich äußerst schade, wenn die idee der ff geklaut wäre. allerdings möchte ich so eine vermutung jetzt ncht aufstellen. zu fatal wäre es, wenn es nicht zutrifft.

ähnelt sich denn nur der plot oder gibt es sogar gleiche szenen?


ja also...es gibt einige parallelen...das ich manchmal echt so deja-vu momente hatte... :roll: :lol:
Benutzeravatar
littleB
Pseudo-Kritiker
Pseudo-Kritiker
 
Beiträge: 200
Registriert: 21.06.2009, 19:44

Beitragvon MoniC » 20.08.2009, 18:46

Hallo allerseits.

Ich finde die Ähnlichkeiten nicht außergewöhnlich oder schlimm. Bei so gut wie jeder FF kommen Parallelen vor... :wink:
Und der Plot ist sich auch nicht so ähnlich, wie man auf den ersten Blick glaubt... oder?
MoniC
Ist kein User, putzt hier nur
Ist kein User, putzt hier nur
 
Beiträge: 4
Registriert: 20.08.2009, 18:42

Nächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Romanzen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron