Sieben Stunden - Zucker




Ihr kennt eine FF, die eine Perle sein könnte? Dann schlagt sie hier vor.

Moderatoren: feane, papillon00, LuxAeterna, Lyrah

Sieben Stunden - Zucker

Beitragvon lustiges-dingens » 24.07.2011, 20:46

Name der Fanfiktion: Sieben Stunden
Name des Autors: Zucker
Plattform:http://www.fanfiktion.de/


Altersempfehlung: P16
Sonstiges: OS
Genre: Drama
Link: http://www.fanfiktion.de/s/4d17639b00018e4506705dc0

Inhaltsangabe:
Aus der Kurzbeschreibung: Zwei Menschen, ein Fahrstuhl und diese eine Nacht.

Nachdem das jetzt nicht wirklich viel ist, meine Kurzbeschreibung:
Bella und Edward stecken mitten in der Nacht in einem Fahrstuhl eines Bürogebäudes fest. Sie wollte zu ihrer eigenen Geburtstagsfeier, er hatte spät noch etwas zu tun im Gebäude. Ihr einziger Kontakt nach draußen ist der Sicherheitsbeamte Jacob Black, der über die Notsprechanlage den beiden erklärt, dass Hilfe bereits unterwegs ist. Bis dahin ensteht zwischen Bella und Edward eine ganz besondere Beziehung.


Warum ich die FF vorschlage:
Was soll ich sagen, als ich Sieben Stunden das erste Mal gelesen habe, bin ich sprachlos dagesessen. Die Geschichte ist so schön, aber auch geheimnisvoll und teilweise auch sehr traurig. Ich bewundere noch heute, wie die Autorin so viel in nur eine Nacht packen konnte. Und das Ende fand ich perfekt. Überraschend, aber wirklich großartig.
Generell ist die Geschichte wirklich einzigartig, zumindest ist mir nichts annähernd Ähnliches bekannt.

Zum Schreibstil, die Autorin hat die Gabe, ihre Leser förmlich in die Geschichte zu ziehen und sie vor dem Bildschirm zu fesseln. Sieben Stunden ist sehr poetisch geschrieben, und hat mir alle paar Minuten eine Gänsehaut über den Rücken gejagt. Und zwar im positiven Sinn.

Auch die Rechtschreibung und Grammatik stimmen, ich habe glaub ich ganz wenige Fehler entdeckt, die aber überhaupt nicht stören. Und auch die Gliederung in Stunden finde ich wirklich gut gemacht.

Es ist zwar ein Oneshot, Durchhaltevermögen sollte man aber trotzdem haben. Das gute Stück hat nämlich sage und schreibe 24.000 Wörter.


So, zum Abschluss bleibt mir nur zu sagen, dass ich wirklich hoffe, dass der Vorschlag bearbeitet wird. Es handelt sich hier nämlich wirklich um eine ganz besondere Story, die meiner Meinung nach auf jeden Fall den Titel "Perle" verdient hätte.
Benutzeravatar
lustiges-dingens
Glitzervampir
Glitzervampir
 
Beiträge: 359
Registriert: 23.05.2010, 17:21
Wohnort: Wien

von Anzeige » 24.07.2011, 20:46

Anzeige
 

TAGS

Zurück zu Perlenvorschläge

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron