Skip Beat!




Skip Beat!

Beitragvon feane » 22.03.2013, 13:37

Ach, ihr wisst schon :lol: :lol: :lol:


Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
feane
한국어 드라마에 중독 ♥
한국어 드라마에 중독 ♥
 
Beiträge: 7241
Registriert: 07.05.2009, 22:22
Wohnort: HalloweenTown

von Anzeige » 22.03.2013, 13:37

Anzeige
 

Re: Skip Beat!

Beitragvon Ro- » 22.03.2013, 15:23

Mit wenigen Worten: einer der besten Manga, die ich je gelesen habe :'D

Es hat alles von Drama bis Romantik.
Kyoko und Ren werden von mir favorisiert, warum wohl :lol:

Bin gerade bei chapter 198 "Tragic Marker" und will wissen, wie es weiter geht :nein: Die Cliffs sind immer so fies, dass ich es kaum aushalte.

Hach, ich krieg gerade kaum was Gutes zusammen x'D
Spoiler: Anzeigen
Bild[/center
[center]Bild
Benutzeravatar
Ro-
SmutLeser
SmutLeser
 
Beiträge: 155
Registriert: 28.08.2012, 16:47
Wohnort: Im Pingiunnest

Re: Skip Beat!

Beitragvon feane » 22.03.2013, 18:08

Na ja, momentan halten sie sich ja wenigestens dran, jeden Monat ein Chapter hochzuladen. An der LaLa kann's ja nicht liegen :''D
Bild
Bild
Benutzeravatar
feane
한국어 드라마에 중독 ♥
한국어 드라마에 중독 ♥
 
Beiträge: 7241
Registriert: 07.05.2009, 22:22
Wohnort: HalloweenTown

Re: Skip Beat!

Beitragvon Lyrah » 25.03.2013, 16:26

Fall von der Klippe, Kyouko :tiptap: komm schon, fall endlich runter... ♥
"The Souls selects her own Society"
Emily Dickinson
Benutzeravatar
Lyrah
♦ Member of LoveMe Section ♥ Geek ♣ Freak of Nature ♠
♦ Member of LoveMe Section ♥ Geek ♣ Freak of Nature ♠
 
Beiträge: 2788
Registriert: 06.05.2009, 23:46
Wohnort: Basilea

Re: Skip Beat!

Beitragvon Lyrah » 25.03.2013, 16:34

Chchcchchchch... ichwillauch :3

Bild
"The Souls selects her own Society"
Emily Dickinson
Benutzeravatar
Lyrah
♦ Member of LoveMe Section ♥ Geek ♣ Freak of Nature ♠
♦ Member of LoveMe Section ♥ Geek ♣ Freak of Nature ♠
 
Beiträge: 2788
Registriert: 06.05.2009, 23:46
Wohnort: Basilea

Re: Skip Beat!

Beitragvon Ro- » 26.03.2013, 18:11

Warten wir nicht schon alle darauf, dass sie endlich den Sprung macht oder sich fallen lässt? Darauf haben wir ewig gewartet :nein:
Spoiler: Anzeigen
Bild[/center
[center]Bild
Benutzeravatar
Ro-
SmutLeser
SmutLeser
 
Beiträge: 155
Registriert: 28.08.2012, 16:47
Wohnort: Im Pingiunnest

Re: Skip Beat!

Beitragvon TzuTzu » 03.04.2013, 08:00

Also... Ich habe den Manga irgendwann, als er noch in der Daisuki erschien (gibt es die überhaupt noch?), abgebrochen, weil es mir zu langatmig wurde. Irgendwie passiert nichts, außer neue Jobs für Kyoko, aber sonst geht es nicht vor und nicht zurück, finde ich... So richtig warm mit Ren wird sie ja auch nicht, obwohl sie das mal langsam werden sollten, aber irgendwie ist da eine dicke Mauer zwischen den beiden. Ren ist zu distanziert und Kyoko ist so ein bisschen... primär auf andere Ziele fixiert, z-B- Rache an Sho, Rache an Sho, Rache an Sho, ihre Freundin in den Wahnsinn treiben, Rache an Sho, Rache an Sho und habe ich schon Rache an Sho erwähnt? Ich weiß nicht, ob sich da inzwischen was getan hat, aber aufraffen, den Manga noch einmal anzufangen kann ich mich irgendwie nicht, weil ich dann wieder an diese unzähligen Kapitel denke, in denen nichts passiert und die ich lesen müsste...
Benutzeravatar
TzuTzu
Glitzervampir
Glitzervampir
 
Beiträge: 358
Registriert: 15.07.2009, 17:58
Wohnort: links, rechts, rechts... Jetzt ha'm wa uns verfahren...

Re: Skip Beat!

Beitragvon feane » 04.04.2013, 01:34

Also ich find ja, gerade weil es so viele Kapitel gibt, ist der Manga mit einer der besten. Es geht zwar in der Basis darum, dass Kyouko durch Ren wieder an die Liebe glaubt, aber das ganze drum herum ist für mich auch interessant. Die Jobs und all das dienen ja auch dazu, dass sie sich weiterentwickelt und eben von dieser Rache loskommt :'D Dann kommt ja das hinzu, was Kuon/Ren angeht und der hat ja auch noch einige Probleme (die sich momentan in den aktuellen Chaptern gerade gelöst haben :lol: ) und das mit ihrer ersten neugefundenden Freundin... hach... Ich freu mich einfach, dass ihr Leben Schritt für Schritt bergauf geht :schmachten: All diese Rollen und wie sie diese letztendlich dann doch meistert entgegen allen Erwartungen ihrer Mitstreiter... Dann dass der Präsident immer vor seinen Augen hat, dass Ren und Kyouko sich irgendwie schon gegenseitig heilen werden :lol: Ihre ganzen neuen Rollen dienen ihr ja auch dazu, dass sie im Grunde das ausleben kann, was sie als sie selbst irgendwie nicht mit sich vereinbaren kann.

Whatever... Ich find's schön, dass mir der Manga so lang erhalten bleibt, weil ich von dem einfach nicht genug bekommen kann. Wäre er so schnell zuende, könnte ich gar nicht all die ganzen tollen Szenen zwischen den beiden genießen :lol: :schmachten:

Das einzige, was mich nervt, sind die langen Updatezeiten :''''''''D Liest man alle vorhandenen Mangas am Stück, entwickelt sich nämlich eigentlich ziemlich schnell mehr zwischen den beiden :lol:
Bild
Bild
Benutzeravatar
feane
한국어 드라마에 중독 ♥
한국어 드라마에 중독 ♥
 
Beiträge: 7241
Registriert: 07.05.2009, 22:22
Wohnort: HalloweenTown

Re: Skip Beat!

Beitragvon Lyrah » 13.04.2013, 01:25

:wah: :wah: :wah:

Neues Chapter.... :wolke:
"The Souls selects her own Society"
Emily Dickinson
Benutzeravatar
Lyrah
♦ Member of LoveMe Section ♥ Geek ♣ Freak of Nature ♠
♦ Member of LoveMe Section ♥ Geek ♣ Freak of Nature ♠
 
Beiträge: 2788
Registriert: 06.05.2009, 23:46
Wohnort: Basilea

Re: Skip Beat!

Beitragvon feane » 13.04.2013, 02:03

:öy: :öy: :öy: :öy: :öy: :öy: :öy:


omg... i want to knoooowww!!! Bild


btw, haste dir mal den titel des chapters durchgelesen? :nein: :weinen: jetzt bin ich ja gespannt, was als nächstes passiert... irgendwelche vermutungen, was sie verstecken will? :''''D ein paar hab ich ja... :gruebel:

okay, mögliche interpretationen... :'''D
Spoiler: Anzeigen
also das gefühl, das sie meint, ist eifersucht. und durch setsu hat sie das offen gezeigt, aber dann hat sie unbewusst auch durch setsu versucht, das gefühl zu unterdrücken... und wenn ich das richtig gesehen habe, dann war das damals sho, oder? und ich vermute jetzt mal, dass sie tief im inneren eigentlich damals schon gewusst hat, dass sho nicht das für sie empfindet, was sie auch für ihn fühlt. dass er eben nicht der traumprinz ist, von dem sie träumt. und damals hat sie ihre eifersucht eben auch schon unterdrückt, weil sie vermutlich gedacht hat, sie hätte kein recht dazu? und das ist eben das hässliche gefühl, das sie vor ren verstecken will? :gruebel:

ach, die kiste ist auf jeden fall schon geknackt. ich hoffe, dass ren hinterher springt xD wahrscheinlich hat sie in der kiste nicht einfach nur das gefühl von liebe verschlossen, sondern ihre einstellung, der liebe nicht wert zu sein und so blind gewesen zu sein, zu glauben, es würde jemanden geben, der sie für wert hält. und demzufolge eben auch ihr schamgefühl und dass sie sich praktisch für diese person aufgeopfert hat. im grunde genommen, gibt sie nicht sho die schuld, sondern sich selbst, weil sie tief im innern gewusst hat, dass er sie nur ausnutzt, nur sie wollte es sich nicht eingestehen. die rache an sho ist nur der katalysator.
Bild
Bild
Benutzeravatar
feane
한국어 드라마에 중독 ♥
한국어 드라마에 중독 ♥
 
Beiträge: 7241
Registriert: 07.05.2009, 22:22
Wohnort: HalloweenTown

Re: Skip Beat!

Beitragvon Lyrah » 15.04.2013, 14:47

Sehr gut :tiptap: Intepretation:
Spoiler: Anzeigen
Ich find deine Erklärung klingt absolut logisch, feane - das mit der Scham hab ich auch schon so rausgespürt, denn ihre Wut, die sie immer gegenüber Sho zeigt, richtet sich im Endeffekt ja gegen sich selbst... was ja mit das Tragische an der ganzen Sache ist. :nein: Sie gönnt/erlaubt sich selbst gar keine Liebe mehr und hat in sich den Wunsch, geliebt zu werden (was ja 1:1 der Lehre der Love-Me-Section entspricht) gleichermassen weggeschlossen... nur ist jetzt die Kiste aufgegangen. 8)

Bei der Eifersucht hatte ich einen anderen Eindruck, lustigerweise. Ich las das so dass sie als Kyoko das Gefühl sofort unterdrückte bzw. es sich nicht mal eingestand, und durch Setsu musste sie es dann eben doch zeigen, was praktisch dem Zugeständnis an sich selbst entsprach - dass Kyoko eben eifersüchtig ist, genau wie Setsu. Und ja, die Erinnerung ist ganz bestimmt an Sho. Offenbar hat Kyoko eine Menge Dinge einfach unterdrückt. :') Das zeugt schon von einem tiefen Selbstwertgefühl, dass sie damals einfach nichts sagte und bei ihm blieb - in der Annahme, er würde für immer bei ihr bleiben, da er ja mit ihr zusammen in die Stadt gekommen war. Im Endeffekt eine Haltung, mit der sie sich selbst erniedrigt hat. :? Also Scham spielt da ganz sicher eine grosse Rolle. Scham und Demütigung in der Liebe, der damalige Wunsch, geliebt zu werden, der ihr so grausam versagt wurde, dass sie nie wieder gewagt hat, ihn zuzulassen. "Liebe" allgemein wäre ja ein viel zu simples Wort, um so eine komplexe Emotion auszudrücken. Liebe ist einfach nie simpel :'''D Aber ich wette die Zeichnerin bringt das noch ganz deutlich raus, immerhin hat sie bisher auch schon so detailliert in der Darstellung von Emotionen gearbeitet. Die wird noch ganz viele zauberhafte Metaphern bringen :tiptap:
"The Souls selects her own Society"
Emily Dickinson
Benutzeravatar
Lyrah
♦ Member of LoveMe Section ♥ Geek ♣ Freak of Nature ♠
♦ Member of LoveMe Section ♥ Geek ♣ Freak of Nature ♠
 
Beiträge: 2788
Registriert: 06.05.2009, 23:46
Wohnort: Basilea

Re: Skip Beat!

Beitragvon feane » 15.04.2013, 23:38

ehrlich, wenn ich ren wäre und um kyoukos angst wüsste, dann würde ich als erstes zu sho laufen und ihm ordentlich eins reindonnern :o:

Spoiler: Anzeigen
und das mit der eifersucht... hm, gut, könnte man auch so sehen. ich hatte das einfach so verstanden, dass sie ihre eifersucht gezeigt hat, dann gemerkt hat, dass sie sie gezeigt hat und dann sofort versucht hat, sie zu unterdrücken. damit sie aber ihre reaktion selbst rechtfertigen konnte, hat sie sich eben gedacht, dass es für setsu ohnehin logisch ist, so zu reagieren, deshalb braucht sie für diese situation auch keine konsequenzen fürchten, weil sie das hinterher immer noch mit setsus IC abwinken kann. also ne ganz andere geschichte als die mit dem knutschfleck, vor dem sie sich ja immer noch fürchtet, denn später als sie selbst erklären zu müssen, wenn die ganze geschichte mit den heel-siblings aufgeklärt wird :'''D

btw... dat mädel, das als hamster verglichen wird und jetzt cain hinterher läuft :brüll: oh gott... arme kyouko :''''D anfangs hatte ich ja sogar gedacht, dass sie damals dem mädel gegenüber, das sho geküsst hat, irgendwas fieses angestellt hat :lol: hätte mich ehrlich gesagt auch nicht gestört und hätte kyouko ein klein bisschen ~dirtier gemacht :überfragt: das hätte sie dann nämlich genauso in der kiste verstecken können. aber das hatte dann mit dem gesamten kontext nicht gepasst :''D


hach, ich bin immer wieder verblüfft über diesen manga, wie tiefgründig der doch in bezug auf die emotionen ist. alles so komplex und man muss so viel drüber nachgrübeln. das witzige ist ja, eigentlich sind die übersetzungen gut, aber wenn das alles dann noch mal als manga in englisch lese, dann ist das alles noch viel leichter zu verstehen :gruebel:
Bild
Bild
Benutzeravatar
feane
한국어 드라마에 중독 ♥
한국어 드라마에 중독 ♥
 
Beiträge: 7241
Registriert: 07.05.2009, 22:22
Wohnort: HalloweenTown

Re: Skip Beat!

Beitragvon feane » 08.05.2013, 18:02

neues chapter *-*

und omg...
Spoiler: Anzeigen
irgendwie haben die in den foren alle angst vor der reaktion des directors, nachdem er das gesehen hat o_O

hach, aber ich war so froh, dass ren ihr hinterher rennt und sie hugged <3
Bild
Bild
Benutzeravatar
feane
한국어 드라마에 중독 ♥
한국어 드라마에 중독 ♥
 
Beiträge: 7241
Registriert: 07.05.2009, 22:22
Wohnort: HalloweenTown

Re: Skip Beat!

Beitragvon Lyrah » 09.05.2013, 20:00

Jaaaah :tiptap: musste es heute sofort auf Arbeit lesen. :mrgreen:

Spoiler: Anzeigen
Hahahaha der Direktor im pinken Outfit :'''''''''''''''''''''D ich finds so klasse. Der musste ja einfach kommen und sich einmischen, der kanns gar nicht lassen. Für den ist das wie wenn er sein Konsolenspiel (in dem er Protagonisten verkuppeln will) im Realleben spielen kann :lol:
Und dann Kyoukos Gedankenwelt wieder... "frivole Wünsche" jaja :') das arme Mädchen :'') da merkt man so sehr wie sie verletzt wurde, dass sie Angst davor hat, wieder abgewiesen zu werden - und natürlich stellt Kyouko sich IMMER sofort bildlich vor, wovon sie Angst hat. :lol: Auch ihr Selbstvergleich mit dem Hamstermädchen ist der Mangaka (Mahnwaka? :gruebel: ) super gelungen. Da stehen sozusagen die frühere naive Kyouko, die Fuwa liebte, und die jetztige Kyouko, die diese ganze Entwicklung seitdem durchgemacht hat, direkt nebeneinander. Und shit, wenn man dem Hamstermädchen zuschaut, da wird mir also auch ganz anders :roll: fangurl very much? Veryveryvery much? :roll:

Ja Kyoukos Blick auf den Direktor... wobei ich wette, dass der mal wieder glasklar in sie reingucken kann. Witzig waren auch die Leute vom Dreh da in dem Panel, die allesamt awkward auf die "perverted siblings" starren :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Aber, was mich am meisten kirre macht: WAS HAT ER IHR INS OHR GEFLÜSTERT? WAS, WAS, WAS? :wah: Shit, das nächste Kapitel muss her! :tiptap:
"The Souls selects her own Society"
Emily Dickinson
Benutzeravatar
Lyrah
♦ Member of LoveMe Section ♥ Geek ♣ Freak of Nature ♠
♦ Member of LoveMe Section ♥ Geek ♣ Freak of Nature ♠
 
Beiträge: 2788
Registriert: 06.05.2009, 23:46
Wohnort: Basilea

Re: Skip Beat!

Beitragvon Lyrah » 24.06.2013, 23:37

Neues Kapitel!!! :omg: :omg: :omg:

Diese Mangaka.... !!!! :öy: :öy: :öy: das grenzt ja an Körperverletzung, wie spannend sie das macht!

Spoiler: Anzeigen
Loooooooooooooooooooooooooooooooooooooos Direktor, quäl sie, verkuppel sie, erzähl Ren davon, MACH WAS :jump:
"The Souls selects her own Society"
Emily Dickinson
Benutzeravatar
Lyrah
♦ Member of LoveMe Section ♥ Geek ♣ Freak of Nature ♠
♦ Member of LoveMe Section ♥ Geek ♣ Freak of Nature ♠
 
Beiträge: 2788
Registriert: 06.05.2009, 23:46
Wohnort: Basilea

Nächste

Zurück zu Mangas - Gelesen oder am Lesen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron