"Boycotts and BarFlies" - vjgm (verschwunden)




Hier präsentieren wir Moderatoren ein paar ausgesuchte englische Fanfictions.

Moderatoren: feane, papillon00, LuxAeterna, Lyrah

"Boycotts and BarFlies" - vjgm (verschwunden)

Beitragvon Lyrah » 13.09.2009, 00:08

Bild

Name der Fanfiktion: Boycotts and BarFlies
Name des Autors: vjgm
Plattform: FF.net

Altersempfehlung: M (mature)
Sonstiges: AU, AH, OOC, Romanze/Humor
Link: http://www.fanfiction.net/s/3912153/1/B ... d_BarFlies

Edit: Mittlerweile nur noch als Roman im kindle-Format erhältlich: Boycotts and Barflies

Inhaltsangabe:
AU Everyone is Human and living in Portland. The girls decide to boycott boys and the guys make a bet to keep them from dating the 'wrong kind of girls' what happens when they all stop looking for love? ExB, JxA, RxEm

Persönliche Meinung:
"Boycotts and BarFlies" war eine der ersten englischen Fanfictions, die ich las, und bis heute ist sie in meinen Augen eine der schönsten All Human- stories überhaupt. :)
Hauptthema der FF ist die Wette der drei Freundinnen Bella, Alice und Rosalie. Sie schwören dem Dating mit Langweilern ab und machen einen "Jungs-Boykott". Zu gewinnen gibt es ein (600$ teures!) Paar Schuhe und "eternal bragging rights" - das endlose Prahlrecht. ;)
Die Boykottregeln sind nicht ohne:
Rule number one : No dates.

Rule number two: No tongue kissing with boys. Closed lip kissing fine. If a guy crams his tongue down your throat unexpectedly, it doesn't count unless you kiss him back. (AKA Rosalie's rule)

Rule number three: No sex... of any kind. If you wouldn't want to see your parents do it in front of you that counts as 'sex' and it's off limits.


Die ganze Story ist unheimlich witzig geschrieben, die drei jungen Frauen sind fröhlich, frech und wachsen einem total ans Herz. Geschrieben ist die FF hauptsächlich aus Bellas Sicht, aber auch Alice und Edward sind ab und zu Erzähler.

Obwohl es in der story ein paar Klischees hat - z.B. das typische Szenario von den drei Mädels, die auf die drei Jungs treffen, und sich alle schön passend ineinander verlieben - ist der plot spannend und abwechslungsreich. Die Autorin reisst die Leser mit ihrem fröhlichen, emotionalen Schreibstil mit und man erlebt alles hautnah. Sie hat ein schönes Mass von Beschreibung und Aktion, von Gedanken und Handlung.

"Boycotts and BarFlies" hat es auf FF.net nicht umsonst auf stolze 12'856 Reviews geschafft. Diese Fanfiction ist ein Paradebeispiel für eine lange, aber nicht zu lange Geschichte, die nie ihren Schwung verliert und traurige, wie auch fröhliche Momente aufweist. Der leichte Mangel an Tiefgründigkeit wird durch den Witz der Charaktere, romantische Momente und einen Schuss lemons wieder wettgemacht. ;)

Wer sie noch nicht gelesen hat, dem kann ich nur empfehlen, einmal in diese FF reinzuschauen. Das Englisch ist nicht allzu schwierig und es wird einem beim Lesen mit Garantie niemals langweilig. :)

- Alice popped out of her seat “Oh, can you get me that tall, blond, and gorgeous guy that was working last night? I'll take him and a few maraschino cherries.”

- “Don't worry your pretty face Alice, they don't call me the flyswatter for nothing.”

- “So Alice, tell me about some of the losers Bella has dated in the past that led to the Boycott.” Edward asked a pretty tipsy Alice.
Zuletzt geändert von Lyrah am 25.11.2009, 21:51, insgesamt 1-mal geändert.
"The Souls selects her own Society"
Emily Dickinson
Benutzeravatar
Lyrah
♦ Member of LoveMe Section ♥ Geek ♣ Freak of Nature ♠
♦ Member of LoveMe Section ♥ Geek ♣ Freak of Nature ♠
 
Beiträge: 2788
Registriert: 06.05.2009, 22:46
Wohnort: Basilea

von Anzeige » 13.09.2009, 00:08

Anzeige
 

Beitragvon AmyLeeDick » 13.09.2009, 18:02

(darf man hier antworten? o_o irgendwie bin ich nämlich die Einzige und jetzt.. hab ich Angst! xD Ich machs einfach, mal schauen was passiert. 8))

Ha! B&B ist einer meiner absoluten Favouriten. :mrgreen:
Ich wollte mich demnächst mal wieder eingehend mit diesem Forum und ff.de beschäftigen und eigentlich wollte ich dann die Übersetzung vorstellen. Ehrlichgesagt hatte ich das schon länger vor, aber irgendwie ist die Übersetzung mittlerweile so populär, dass ich dachte, irgendwer muss sie doch bestimmt schon mal vorgeschlagen haben und sie wurde dann gelöscht o.ä.

Egal, back to topic.
Ich muss zugeben, ich hab nur die deutsche Version gelesen, weil ich die Grundidee einfach nur total genial fand. Als ich dann reingelesen hab, hab ich ungefähr 48 Stunden nonstop vorm Pc gesessen und gelesen und gelesen.. und der Schlafmangel hat sich wirklich gelohnt! :lol:
Allein die Charaktere.. hach. Ich kann Lyrah nur zustimmen, sie wachsen einem echt ans Herz. Und ich glaube, wenn die Übersetzerin nicht langsam mal wieder ein Kapitel updated, dann werd ich mich auch an die Originalversion setzen.

Etwas, was ich auch wirklich an dieser FF liebe, sind die herrlichen Anspielungen auf Twilight an sich.. ich hab's zwar nicht mehr so genau im Kopf, aber ab und an kommen dann so Sachen wie "Edward, kannst du etwa Gedanken lesen?" oder "Alice, ich bin mir sicher, dass du in die Zukunft schauen kannst!" Das fand ich auch einfach nur gut! :lol:

Allerdings hab ich auch etwas zu meckern.. nämlich.. SPOILER die Weihnachtsszenen. Irgendwie wurde es auf einmal total klischeehaft, Edward und Jasper stehen vor der Tür, Bella erfährt, dass sie Edward schon aus Kindertagen kannte.. bla. Das fand ich weniger gut, irgendwie... ach, ich weiß auch nicht. Ich hätte es besser gefunden, sie hätten sich tatsächlich erst als Erwachsene kennengelernt. So.
Bei der deutschen Version ist die Übersetzerin momentan bei dem Kapitel, wo Bella den Geistesblitz mit "Eclipse" hat (was auch 'ne wunderbare Anspielung ist, btw :D) und sich herausstellt, dass Carlisle den Laden gekauft hat oder so.. das war mir auch irgendwie ein bisschen zu.. klischeehaft. Schade eigentlich.


Achja.. war es nicht so, dass die Jungs ebenfalls eine Wette am laufen hatten? Irgendwie ist die doch auch ein bisschen untergegangen, oder irre ich mich da? :shock:

Aber ansonsten - doch, ich liebe diese FF. <3
Zuletzt geändert von AmyLeeDick am 18.09.2009, 19:19, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
AmyLeeDick
Team Edward!
Team Edward!
 
Beiträge: 2897
Registriert: 10.08.2009, 18:12

Beitragvon dopskeks » 18.09.2009, 14:07

Ich finde diese Fanfic ganz ganz toll. Auch die Fortsetzung ist klasse. Die Fanfic wird übrigens übersetzt und auf Fanfiktion.de gepostet. Hier ist der Link http://www.fanfiktion.de/s/481a074100008acf06705dc0

Doch wie immer ist das Orginal am besten. Wirklich lesenswert.
[center]Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen.
(Albert Einstein)[/center]
Benutzeravatar
dopskeks
Supi, schreib schnell weida!
Supi, schreib schnell weida!
 
Beiträge: 13
Registriert: 20.08.2009, 18:50
Wohnort: Baden-Württemberg

ja wiklich tolle Story

Beitragvon witch » 02.10.2009, 22:14

Ich habe die Story auch gerade durch, und finde sie auch richtig toll. Und das stimmt, die Wette mit den Jungs geht irgendwie unter. Aber irgendwas sagt Edward doch noch zu Bella als er ihr gratuliert, das sie gewonnen hat und. Sagt er da nicht sowas wie ich habe auch gewonnen? Aber dann wird kein Wort mehr darüber verloren, Oder? Nein auf jeden Fall finde ich die Story auch echt klasse. Hier ist eben alles Friede Freude Eierkuchen. Ist auch mal schön zu lesen, und ich finde, das Bella eigentlich von Anfang an ziemlich selbstbewußt ist. Halt anders als in den Originalen. Aber hier sind es ja auch alles Menschen.
Benutzeravatar
witch
Prallienchen
Prallienchen
 
Beiträge: 4711
Registriert: 23.08.2009, 11:10
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Padfood » 20.10.2009, 01:43

Ähnlich wie AmyLeeBabe habe ich mir mit B&B auch Tag und Nacht um die Ohren geschlagen. Und seit der FF muss ich immer kreischen, wenn einer der dort erwähnten Songs kommt ... ich lasse mal ganz unschuldig die worte Bar - Show - und Pour some sugar on me fallen :D:D :lol:
Undauch was die Klischees angeht muss ich AmyLeeBabe zustimmen: ich hätte bei der Weihnachtssache ja ein Auge zugedrückt, wenn nicht diese irgendwie üerhaupt nichts ins Konzept passende Kleinmädchen-traum-inszenierung von den in Pyjamas feiernden Cullens gekommen wäre. Also irgednwie war das so off-topic-mäßig xD hat einfach nicht gepasst
Die Story bietet wortwitzige Dialoge, einen, ja zugegeben zu traumhaften plot, was das plötzliche Massenfinden der perfekten zweiten Hälfte angeht und wer FFs niemals in der Öffentlichkeit lesen sollte, weil man ihm jede lautstarke Gefühlsregung aus 10 m entfernung ansieht oder vielmehr anhört, der sei auf vieele entzückte Kreischanfälle gefasst^^

Hmm. Ich glaub ich sollte B&B mal wieder lesen.
Wobei ich jedem die originale Fassung ans Herz lege. 8)
Benutzeravatar
Padfood
Badfic-Leser
Badfic-Leser
 
Beiträge: 29
Registriert: 19.10.2009, 22:32

Beitragvon tonky » 25.11.2009, 20:46

ich hab die FF damals auch auf englisch gelesen, und sie hat mir auch sehr gut gefallen, nur jetzt, wo ich mich endlich mal an die fortsetzung machen wollte, fiel mir auf, dass die autorin anscheinend beides gelöscht hat...=(
by the way: warum heißt es "Das Buch zum Film", und nicht "Der Film zum Buch"?
Benutzeravatar
tonky
Ist kein User, putzt hier nur
Ist kein User, putzt hier nur
 
Beiträge: 9
Registriert: 19.05.2009, 22:55
Wohnort: kurz vor Holland

Beitragvon papillon00 » 25.11.2009, 20:49

ach das wollte ich euch mal erzählt haben...

anscheinend hat sie B&B als buch veröffentlicht.
ja, ahn ich auch nicht. (oder irgendwas plagiarisiert... da gibts so ~gerüchte~)
Get over your hill and see what you find there
With grace in your heart and flowers in your hair

~
Benutzeravatar
papillon00
Kunni im ♥
Kunni im ♥
 
Beiträge: 3980
Registriert: 07.05.2009, 14:00

Beitragvon papillon00 » 25.11.2009, 21:05

hm ich hab mal gegoogelt, da es anscheinend wirklich so ist, dass B&B nicht mehr im netz zu finden ist.

die leute, die das auf französisch übersetzt haben, schrieben irgendwie, dass die autorin aus guten gründen (die da aber irgendwie nicht genannt werden) vom netz genommen hat.
und sie seien alle tausend mal désoleé und so.

also mein französisch suckt, aber das habe ich noch gerade so entziffern können.
Get over your hill and see what you find there
With grace in your heart and flowers in your hair

~
Benutzeravatar
papillon00
Kunni im ♥
Kunni im ♥
 
Beiträge: 3980
Registriert: 07.05.2009, 14:00

Beitragvon Lyrah » 25.11.2009, 21:51

Oh, sie seien tausendmal désolée? :lol: :mrgreen:
Äh ja, irgendwie... seltsam? Sowas kann man zu nem Buch machen? :shock:
LOL, ok ich mochte die story, aber druckreif war sie nun wirklich nicht gerade. Alleine die Rechtschreibung... :roll:
Und unbekannt war das Ding ja auch nicht eben.
Aber mkaaay... demfalls.
Der thread darf bleiben, oder? Als Andenken.... :nein:
"The Souls selects her own Society"
Emily Dickinson
Benutzeravatar
Lyrah
♦ Member of LoveMe Section ♥ Geek ♣ Freak of Nature ♠
♦ Member of LoveMe Section ♥ Geek ♣ Freak of Nature ♠
 
Beiträge: 2788
Registriert: 06.05.2009, 22:46
Wohnort: Basilea

Beitragvon AmyLeeDick » 27.11.2009, 22:59

Mhm, ist wahrscheinlich jetzt 'ne wilde Spekulation, aber...

die Autorin von "The Office" (falls euch das was sagt, ich geh aber schwer davon aus) hat ihre Story auch aus dem Netz genommen, mit der Begründung, dass sie sich irgendwie auf dieses "The Fandom Gives Back"-Dings konzentrieren will oder so.. und das Twilighted-Forum (wo auch die Autorin von B&B angemeldet ist, ich glaub sie ist sogar Admin oder so..) unterstützt das meines Wissens irgendwie.

Keine Ahnung, vielleicht hängts damit zusammen.. :grübel:
Bild

Bild
Benutzeravatar
AmyLeeDick
Team Edward!
Team Edward!
 
Beiträge: 2897
Registriert: 10.08.2009, 18:12

Beitragvon feane » 28.11.2009, 00:25

the office kenn ich bzw. sagt mir was :lol:

und was soll dieses "the fandom gives back"-dings sein? :gruebel:
Bild
Bild
Benutzeravatar
feane
한국어 드라마에 중독 ♥
한국어 드라마에 중독 ♥
 
Beiträge: 7241
Registriert: 07.05.2009, 21:22
Wohnort: HalloweenTown

Beitragvon witch » 28.11.2009, 11:48

Vedammt....

von the Office hatte nur noch ein Kpitel gefehlt, dann wäre es zu Ende gewesen. Manno....

Kann man die jetzt gar nicht mehr im Netz finden?


Das letzte Kapitel von The Office sollte nämlich am 18.11 online gehen.

The fandom gives Back ist das vielleicht eine reine Fanseite zu Twilight?
Benutzeravatar
witch
Prallienchen
Prallienchen
 
Beiträge: 4711
Registriert: 23.08.2009, 11:10
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon papillon00 » 28.11.2009, 23:26

ich hab mal gegoogelt...

http://www.thefandomgivesback.com/

is ne art charity-spendensache.

oh und irgendwo stand, dass die autorin ihre sachen vom netz geholt hatte, weil jemand ihre sachen als ebook über ebay verkaufen woltle /verkauft hat. wurde wohl plagiarisiert.
Get over your hill and see what you find there
With grace in your heart and flowers in your hair

~
Benutzeravatar
papillon00
Kunni im ♥
Kunni im ♥
 
Beiträge: 3980
Registriert: 07.05.2009, 14:00

Beitragvon AmyLeeDick » 29.11.2009, 18:57

Witch, das letzte Kapitel ist zu finden auf der Homepage von der Autorin.. und zwar hier

So einen Scheiß. Ich wollte The Office auch irgendwann lesen, aber naja.. schlechtes Timing würde ich sagen. Jetzt hab ich mir die ganzen Fics runtergeladen, die schon fertig sind.. :mrgreen:

ach, noch mal zu B&B: Oh, das ist natürlich bitter. :? Dann lag ich mit meiner Vermutung ja total daneben, aber ich kanns nachvollziehen. Schade ist es natürlich trotzdem.. :roll:

Mh, und zu theFandomGivesBack.. naja. Ich halte das für ziemlich gestört, mal ehrlich. Wem will das Fandom denn was zurück geben? Wäre es nicht sinnvoller, SMeyer würde was zurück geben? Nur mal logisch gesehen.. :mrgreen:
Bild

Bild
Benutzeravatar
AmyLeeDick
Team Edward!
Team Edward!
 
Beiträge: 2897
Registriert: 10.08.2009, 18:12

Beitragvon feane » 29.11.2009, 20:28

also ich hab das so verstanden, dass da biss-fans für allgemeine sachen spenden, wie z.b. geld für die entwicklung neuer heilungsmethoden usw.
Bild
Bild
Benutzeravatar
feane
한국어 드라마에 중독 ♥
한국어 드라마에 중독 ♥
 
Beiträge: 7241
Registriert: 07.05.2009, 21:22
Wohnort: HalloweenTown

Nächste


Ähnliche Beiträge

"Just Another Ghoststory" - feane
Forum: Mysterie/Horror
Autor: Cicilien
Antworten: 4
"I didn't hear you leave" - Kuina
Forum: Romanzen
Autor: LuxAeterna
Antworten: 57
"Smut für Anfänger" - lachmaus
Forum: Einzelne OneShots
Autor: Lyrah
Antworten: 14
"Der letzte Krieg" - von DerSchakal
Forum: Perlenvorschläge
Autor: DerSchakal
Antworten: 6
"Corona" - Angeloi
Forum: Drama
Autor: Harvest Moon
Antworten: 4

Zurück zu Englische Fanfictions

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron