"An Introduction to Swirl and Daisy" - m81170




Hier präsentieren wir Moderatoren ein paar ausgesuchte englische Fanfictions.

Moderatoren: feane, papillon00, LuxAeterna, Lyrah

"An Introduction to Swirl and Daisy" - m81170

Beitragvon papillon00 » 18.04.2010, 00:34

Bild
(Originalbild)



Name der Fanfiktion:
An Introduction to Swirl and Daisy
Name des Autors: m81170
Plattform: FF.net

Altersempfehlung: T
Sonstiges: Romance/Humor

Link: An Introduction to Swirl and Daisy


Inhaltsangabe:

A first kiss, a first dance, a first curse word shared between best friends. This is the tale of a boring young geek and the social pariah who thought the world of him. A tale of growing up. A tale of a Non-Romantic Romance.

Persönliche Meinung:


Es gibt im Leben eines jeden heranwachsenden Teenagers Momente im Leben, die man nie vergisst, finde ich.
Das erste Mal verknallt sein, das erste Mal Händchen halten, den ersten Kuss.

Und dann gibt es natürlich alles dazwischen: Die Panik, nicht dazuzugehören, den verdammten eigenen Körper, der sich blöderweise ohne abgegebene Einverständniserklärung auf einmal verändert, und dann diese peinlichen Momente, an denen man am liebsten ohne Wenn und Aber im Erdboden versinken möchte. So sehr, dass man sich nur noch mit Hilfe von Britney Spears und ihren hilfreichen und tiefgründigen Songs wieder beruhigen kann.

Stellt euch vor, ihr wärt wieder 12 und ihr habt den Tenor. ;)

"A first kiss, a first dance, a first curse word shared between best friends. This is the tale of a boring young geek and the social pariah who thought the world of him. A tale of growing up. A tale of a Non-Romantic Romance."

Oh, und wie sie Non-romantisch romantisch ist.

Hätte mir jemand irgendwann mal gesagt, dass ich eine Story lesen würde, deren Charaktere zu Beginn gerade mal auf die Junior Highschool gehen (also 7. Klasse, um genau zu sein ) und die sich um das Gefühlsleben dieser drehen würde, dann hätte ich wahrscheinlich augenrollend abgedankt.

Aber wisst ihr was? Nach all den Dramas, Lemons, Highschool-Sluts-Stories in all diesen All Human Stories, ist "An Introduction To Swirl And Daisy" richtig was fürs Fandomkranke Twilight -Herz.
Denn ich habe bis heute keine verdammt süßere und ans Herz gehendere Story als diese gelesen.

Und weil sie eben so sehr von diesen Momenten gezeichnet ist, in der die 12jährige Bella Britney Spears hört, sich mentale Handgelenk-Klappse für Schimpfwörter gibt und nichts anderes möchte, als einen Gutenachtkuss von dem hinreissendsten 13jährigen Nerd der Welt, ist diese Fic auf den Punkt genau wunderbar humoristisch. Und so damn süß, dass es einen fast weinen lässt.
Also, symbolisch gesehen. :)

Und sie ist Gottseidank nicht zu einer reinen Komödie verkommen, denn diese Fic zeichnet für mich etwas aus, was vielen fehlt: Glaubwürdigkeit.
Bella als naives, eingeschüchtertes, verknalltes Mädchen wirkt zu keiner Zeit unglaubwürdig - man nimmt es ihr einfach ab, denn das Emotionspaket, was die Autorin immer mit einem Augenzwinkern und viel Feingefühl serviert, lässt einen Bella umso schneller an sein (besonders aber an mein), Herz wachsen. Nicht selten erwischt man sich selbst bei den Gedanken, wie das damals war, als man 12, 13, 14 Jahre alt war. Und wie oft fühlt man mit Bella mit... :schmachten:

Also, worum gehts? In erster Linie wohl um nichts anderes, als ums ~"größer werden". Erwachsen werden. Es ist wirklich schwierig, diese Story hier vorzustellen, ohne dass meine platten Beschreibungen auch nur annähernd an den Charme und den Herzschmelz herranreichen, den diese Fic so ausmacht. Denn das ist sie wirklich - charmant und liebenswert und süß und einfach alles zusammen.

Die Story hatte mich schon bei den ersten Absätzen. Dass Bella sich als fünfjährige in den Ballet-tanzenden, Tütü und rosa Glitzerschuhe tragenden Aidan verknallt - was irgendwie nicht so gut endet. Und dass Bella sich als 12jährige, als sie Edward das erste Mal sieht, fragt, ob er nicht doch auch einen ähnlichen Vibe wie besagter Aidan ausstrahlt. Also ist die einzig logische Konsequenz, dass sie eben das tut, was jeder tun würde: Den besten ersten Satz an jemanden richten, den man toll findet. Nämlich:

"Are you gay?"

:'D

Edward ist nebenbei der süßeste Geek der Welt. Weil:

- er mit 13 sein eigenes ~Unternehmen hat.
- sich vorstellt, in dem er seine eigenen Visitenkarten verteilt. (Mal ehrlich, wieviele 12jährige Jungs kennt ihr, die so was tun?)
- Tolkien wie einen Gott verehrt, in seiner Freizeit Elbisch lernt und TShirts designt.
Und der, in dem er, alles was er tut, alles so unglaublich ernsthaft vollzieht.

Wenn ihr mich fragt, ist dass der treffendste AH-Edward, den es gibt. :)

Edward und Bella, beide in der Junior Highschool, erleben so etwas, dass man erste Liebe nennt.

m81170 erzählt ihr Kennenlernen eher episodisch - aber das tut dem Lesen absolut keinen Abbruch. Im Gegenteil, es ist sehr angenehm zu lesen, und da auf unnötige Nebenplots und Dramen bewusst verzichtet wird, ist man gleich im Handlungsstrang drinnen.

Ein weiteres Highlight sind die Kapitel mit den Tagebucheinträgen von Bella. An dieser Stelle lasse ich das unkommentiert, denn diese Kleinigkeiten, diese Nebensätze von Bella... Lassen euer Herzchen höher schlagen und die Lachmuskeln arbeiten. :)

Es gibt keine süßere Story als "Swirls and Daisy". Keine. Und das ist das tolle: Sie kommt gänzlich ohne Beschreibungen sämtlicher Körperteile aus.
Das schönste an dieser Fic: Es spielt keine Rolle, ob man 12, 22, oder 56 ist: Jeder wird, glaube ich, sich ein wenig darin wieder finden.

Vielen Dank an m81170 für diese cute Story. It makes my day. Everyday. :schmachten:


Nebenbemerkung: m81170 hat tatsächlich eine Domain mit dem Namen MyT-Spot erworben - den Namen des fiktiven Internetunternehmens aus dieser Story. Es lohnt sich wohl, zukünftig da mal ein Auge drauf zu werfen. Momentan befindet sich die Seite noch im Aufbau. ;)
http://myt-spot.com/
Get over your hill and see what you find there
With grace in your heart and flowers in your hair

~
Benutzeravatar
papillon00
Kunni im ♥
Kunni im ♥
 
Beiträge: 3980
Registriert: 07.05.2009, 15:00

von Anzeige » 18.04.2010, 00:34

Anzeige
 

Re: "An Introduction to Swirl and Daisy" - m81170

Beitragvon mistkaefer » 26.04.2010, 15:53

Vielen, vielen Dank für diesen Tipp. OMG diese Story ist so zuckersüß und zauberhaft! Es macht wirklich Spaß, sie zu lesen und ich habe nach einem Kapitel stets ein Lächeln auf den Lippen!
Benutzeravatar
mistkaefer
Pseudo-Kritiker
Pseudo-Kritiker
 
Beiträge: 283
Registriert: 19.08.2009, 14:28
Wohnort: Dickes B

Re: "An Introduction to Swirl and Daisy" - m81170

Beitragvon Lyrah » 26.04.2010, 19:08

Vielen Dank für den Vorschlag, papi! :schmachten:
Wirklich eine unheimlich knuffige, non-romantic romance. :mrgreen:
"The Souls selects her own Society"
Emily Dickinson
Benutzeravatar
Lyrah
♦ Member of LoveMe Section ♥ Geek ♣ Freak of Nature ♠
♦ Member of LoveMe Section ♥ Geek ♣ Freak of Nature ♠
 
Beiträge: 2788
Registriert: 06.05.2009, 23:46
Wohnort: Basilea

Re: "An Introduction to Swirl and Daisy" - m81170

Beitragvon vampireskiss36 » 09.09.2010, 15:09

Hey hab mal ne blöde Frage !!

Bin gerade beim Stöbern daraufgestossen.

Weiß jemand ob diese FF zufällig übersetzt wird ?

Ich liebe ja englische Storys aber mein Englisch ist leider nicht so gut, das ich mich an Englsche rantraue.

Würde mich über ne Antwort freuen.
Benutzeravatar
vampireskiss36
Ist kein User, putzt hier nur
Ist kein User, putzt hier nur
 
Beiträge: 6
Registriert: 21.06.2010, 15:00
Wohnort: Bayern

Re: "An Introduction to Swirl and Daisy" - m81170

Beitragvon LuxAeterna » 09.09.2010, 17:42

Nein, wird sie nicht. Es gab wohl schon mehrere Übersetzungsanfragen, aber die Autorin möchte das nicht, weil sie selbst kein Deutsch kann und somit auch nicht überprüfen kann, ob es gut übersetzt wurde oder nicht :wink:
Benutzeravatar
LuxAeterna
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 8271
Registriert: 11.05.2009, 02:10



Ähnliche Beiträge

"For The Ones Who Search For Love" - feane
Forum: Romanzen
Autor: -lovetwilight-
Antworten: 22
"Love Game" - xXHatchiXx
Forum: Romanzen
Autor: Anonymous
Antworten: 13
"Rückkehr ins Leben" - TheBoss-Fan
Forum: Romanzen
Autor: Angeloi
Antworten: 0
"deli" das kleine Biest von neben an
Forum: Vorstellung der User
Autor: deli
Antworten: 10
"Ich weiß was ihr seid" von Willoughby
Forum: Drama
Autor: MyScense
Antworten: 20

Zurück zu Englische Fanfictions

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron