"Vom Begleichen von Rechnungen" - Cicilien




Moderatoren: feane, papillon00, LuxAeterna, Lyrah

"Vom Begleichen von Rechnungen" - Cicilien

Beitragvon Pursuit Of Justice » 08.01.2010, 00:33

Name der Fanfiktion: Vom Begleichen von Rechnungen
Name des Autors: Cicilien
Genre: Actionabenteuer, Drama, Mystery/ Horror & Romanze
Plattform: FanFiktion.de

Altersempfehlung: P16
Sonstiges:
Cicilien hat geschrieben:Viele neue Charaktere, Alternative Universe (!!) und ein kleines „Back to the roots“-Programm

Link: Vom Begleichen von Rechnungen

Inhaltsangabe:
Cicilien hat geschrieben:Alice Cullen ist verzweifelt. Die Volturi werden kommen und Bella töten. Und niemand wird ihnen helfen können. Der Grund für den tödlichen Besuch der Königsfamilie jedoch, bleibt Alice ein Rätsel, wohl versteckt hinter einem dunklen Schleier, den es ihr zu lüften nicht gelingt. Ohne Edwards Einverständnis und Wissen, wendet sich in ihrer Not an die dekadentesten Vampire, die die neue Welt je gesehen hat und erfährt dabei eine Geschichte, die grausamer, faszinierender und atemberaubender ist, als ihre Erzähler selbst. Dass sie mit ihrem Hilfeschrei, etwas viel, viel Größeres ins Rollen gebracht hat, kann sie nicht ahnen. Die Wesen die sie damit aus ihren Verstecken gelockt hat, sind älter und mächtiger als sie es sich vorzustellen vermag und sie wollen nur eines. Ihren rechtmäßigen Platz als Herrscher der Unsterblichen zurückerlangen... Alice und Jasper geraten in einen Strudel aus Verrat und Rache, dem sie so einfach nicht entfliehen können...


Persönliche Meinung:
Ciciliens Schreibstil ist ansehnlich, ausführlich und einfach sehr angenehm zu lesen. Zwar hapert es gerne bei der Kommasetzung sowie (ab und an) mit der Rechtschreibung, aber die Beta bemüht sich nach Kräften, das auszumerzen.
Obwohl es mehrere neue Charaktere gibt, allen voran Dorian, Kyle und Eve, hat man das Gefühl, sie hätten schon immer "existiert", wären schon immer Teil des Ganzen gewesen. Sie sind alles andere als Mary-Sue und jagen einem regelmäßig Schauer über den Rücken. Allerdings muss ich hier auch ehrlich sagen, dass mir Ciciliens Vampire viel besser gefallen als die von Stephenie Meyer.
Allgemein ist die Story sehr viel düsterer als die Bis(s)-Reihe. Sie zeigt auch die wilden, bestialischen Seiten der Vampire und gönnt uns tiefere Einblicke in die Geschichte der Volturi und vieles, vieles mehr. Manchmal ist der Informationsgehalt regelrecht umwerfend, aber mit ein wenig Konzentration und Zeit ist es leicht zu bewältigen.
Eine wahnsinnig gute Geschichte, geschrieben von einer wirklich talentierten Autorin.
Die Oberfläche ist aus schwarzem Diamant.
Einige können hindurchsehen, aber keiner kann sie durchbrechen.
Benutzeravatar
Pursuit Of Justice
SmutLeser
SmutLeser
 
Beiträge: 186
Registriert: 10.06.2009, 20:33
Wohnort: Irgendwo bei Freiburg

von Anzeige » 08.01.2010, 00:33

Anzeige
 

Re: "Vom Begleichen von Rechnungen" - Cicilien

Beitragvon mistkaefer » 21.01.2010, 00:59

Nach einer nicht ganz dezenten Bitte mich doch auch mal zu den Vorschlägen zu äußern (Ja, schleimen funktioniert bei mir hin und wieder :wink: ), hab ich mir mal den Prolog und die ersten vier Kapitel dieser FF vorgenommen, nach Pursuit of Justice ja schon nach einer Einschätzung lautstark geschriehen hat (btw. ich hoffe, du kannst es verschmerzen, dass ich nur ein gewöhnlicher Leser und kein Mod bin). Aber genug der Vorgeschichte, hier meine Einschätzung:



Der Prolog ist sehr eindrucksvoll geworden. Anders als in anderen FF wird der Leser direkt angesprochen und so in die Gedanken/Gefühlen von Alice einbezogen. Zunächst wirkt das nicht wirklich IC, aber letztendlich bekam man im Buch ja auch alles nur aus Bellas Sicht präsentiert und wenn man drüber nachdenkt, ist es schlüssig.
In den folgenden Kapitel wird dann aus der Erzählperspektive geschrieben. Besonders haben mir dabei die vielen sprachlichen Bilder gefallen, man taucht in die Geschichte ein und kann sich die Umgebung gut vorstellen. Im weiteren Verlauf versteht man die Wahl der Perspektive. Man bekommt immer wieder Einblicke in die Gefühlswelt der verschiedenen Figuren. Dadurch wirken alle „echt“ und nicht wie bloße Mary Sues.

Die neuen Charakter werden sehr langsam eingeführt und deutlich beschrieben, so dass der Leser eine Ahnung von den Figuren bekommt, ohne sie dadurch durchschaubar werden. Es hält sich beim Lesen die Waage, ob sie gut oder schlecht sind, auch wenn man selbst schon einige Vermutungen hat. Jedenfalls sind sie einem erstmal nicht von Grund auf unsympatisch. Bei dem/der ein oder anderen hegt man etwas mehr Argwohn und bei dem anderen muss man unwillkürlich lächeln.Es gelingt der Autoren in jedem Kapitel neu Details über die Figuren zu zerstreuen und man erfährt mit der Zeit viel über die Eigenarten und auch Fähigkeiten, wenn gleich man selbst – genau wie Alice und Jasper sich nicht im klaren über sie ist. In irgendeine Schublade lassen sich sich jedenfalls nicht einordnen.

Gerade im zweiten Kapitel spielt der Blutdurst eine zentrale Rolle, das Verlangen steht hier weniger im Vordergrund, man merkt, dass es für mehr steht um existentieller Dinge neben der Ernährung – mir hat diese Symbolik besonders gut gefallen und ich finde es toll, dass diese Thema unter dem Mantel der Ernährung danach eben nicht ruht und es zwischen den Figuren mit wirklichen tollen Argumenten diskutiert wird.

Gut gefallen haben mir auch die Bezüge zum Buch. Die Autorin geht in der Gedankenwelt ihrer Figuren auf die Zeit in der diese FF ein und somit auch auf die Entwicklung der Figuren bis zum diesem Zeitpunkt. Ich finde es wichtig, dass man nicht nur in der Inhaltsgabe schreibt, in welcher Zeit es spielt, sondern man dass auch beim Lesen merkt und Bezug nehmen kann, gerade um die Handlung von Alice besser zu verstehen.

Die Sprache der Autorin ist wirklich herausragend. Ich hab ja eine Schwäche für gute Bilder und Metaphern und die Autorin kann damit wunderbar spielen. Sie hat ein Händchen die Geschehnisse aber die Gedanken und Gefühle der Figuren gut rüber zubekommen. Nichts wirkt platt, simple oder salopp hingesagt.

Zur Rechtschreibung und Grammatik: Ein paar Fehler kommen hin und wieder vor. Allerdings tun sie weder dem Verständnis noch ein paar Tippfehler sind mir schon aufgefallen. Die Absatzschaltung der Autoren hat einen logischen Sinne, auch wenn ich mir an manchen Stellen etwas weniger gewünscht hätte, da man doch hin und wieder etwas im Lesefluss dadurch gehemmt wird.

Die Kapitel haben eine schöne Länge und hilft hoffentlich über die wohl etwas längere Updatezeit hinweg zu trösten!

Insgesamt ist es eine wirklich gute FF, die sich schon allein von ihrer Thematik deutlich von anderen FF abhebt.Gerade Leser, die noch einmal auf eine andere Art in die Vampirwelt eintauchen wollen, werden ihre Freude an der Geschichte haben. Anzumerken ist aber auch, dass dies keine locker leichte FF ist, sondern sie hat einen hohen Anspruch sowohl durch ihre wirklich tolle Sprache als auch durch ihren Inhalt. FAZIT: PERLE ohne Zweifel und ich werde mich mit jedem Mod anlegen, der was dagegen sagt :nene:

Ach ja, falls ihr irgendwelche Punktvergaben wollt - übersetzt das einfach für mich, ich kenn ja eure Kriterien nicht!
Soft kitty, warm kitty, little ball of fur
Happy kitty, sleepy kitty, purr, purr, purr
Benutzeravatar
mistkaefer
Pseudo-Kritiker
Pseudo-Kritiker
 
Beiträge: 283
Registriert: 19.08.2009, 14:28
Wohnort: Dickes B

Re: "Vom Begleichen von Rechnungen" - Cicilien

Beitragvon Cicilien » 21.01.2010, 16:25

:schock: :schock: :schock: :schock: :schock: :schock: :schock: :schock:

.... woah. Ich bin sprachlos. Ich glaube das ist wohl das ausführlichste Feedback das ich jemals bekommen habe.
Mistkäfer, ich bin sprachlos. Dankeschön :D
:wah:
Bild

„Die Welt wie wir sie bisher kannten, wird es bald nicht mehr geben. Wir ziehen wieder in den Krieg! Die schwarze Bruderschaft erhebt sich erneut, um ihren rechtmäßigen Thron einzufordern und niemand wird uns dabei aufhalten. Aro muss sterben! Wir werden die ganze unsterbliche Welt in Atem halten, denn nun heisst es siegen oder für immer fallen!
Dieser Krieg beginnt jetzt!"


"Vom Begleichen von Rechnungen"- By Cicilien
Benutzeravatar
Cicilien
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 482
Registriert: 11.03.2008, 01:00
Wohnort: Lestats Sarg

Re: "Vom Begleichen von Rechnungen" - Cicilien

Beitragvon Pursuit Of Justice » 24.01.2010, 15:41

...
Zuletzt geändert von Pursuit Of Justice am 01.06.2010, 17:32, insgesamt 1-mal geändert.
Die Oberfläche ist aus schwarzem Diamant.
Einige können hindurchsehen, aber keiner kann sie durchbrechen.
Benutzeravatar
Pursuit Of Justice
SmutLeser
SmutLeser
 
Beiträge: 186
Registriert: 10.06.2009, 20:33
Wohnort: Irgendwo bei Freiburg

Re: "Vom Begleichen von Rechnungen" - Cicilien

Beitragvon papillon00 » 24.01.2010, 15:52

ja, mk ist toll ;)
aber weißte wat, auch wenn wir momentan lahm sind mitm nachbereiten der vorgestellten stories, darf ich nochmal dezent drauf hinweisen, dass ihr alle ein mitsprache recht habt? ist natürlich ~einfach zu warten, bis wir mods zu stories etwas sagen... mistkaefer ist die einzige bislang, die sich ein herz gefasst hat, zu vorgestellten stories etwas zu sagen ohne im modstab zu sein.
prinzipiell steht jede geschichte offen. ich frag mich, warum offenbar ein paar leute denken, die mods wären die einzigen, die ein vetorecht hätten.

edit: @dub: ohh ja, lachmaus hat auch noch was gesagt. dann korrigier ich das natürlich, aber bezogen auf das neue system mit dem extraboard für vorschläge, ist es mk, die bislang etwas dazu gesagt hat. :)
Get over your hill and see what you find there
With grace in your heart and flowers in your hair

~
Benutzeravatar
papillon00
Kunni im ♥
Kunni im ♥
 
Beiträge: 3980
Registriert: 07.05.2009, 15:00

Re: "Vom Begleichen von Rechnungen" - Cicilien

Beitragvon LuxAeterna » 24.01.2010, 16:00

ganz einfach, man sagt lieber die mods wären faul, anstatt sich selbst die mühe zu machen :roll:

und ein ganz kleines bisschen muss ich dich noch korrigieren, papillon. lachmaus hat früher auch öfter mal was zu vorgeschlagenen storys gesagt :zwinker: das wollen wir ja nicht vergessen :mrgreen:
Benutzeravatar
LuxAeterna
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 8271
Registriert: 11.05.2009, 02:10

Re: "Vom Begleichen von Rechnungen" - Cicilien

Beitragvon AmyLeeDick » 24.01.2010, 16:00

Also ich für meinen Teil wurde ja letztens eines besseren belehrt. Mein Problem ist einfach nur der berühmte Zeitmangel.. wie letztens schon erwähnt, komm ich kaum bei meinen eigenen Favoriten hinterher und wenn man dann mal Zeit hat, liest man doch eher die eigenen Favoriten.. :oops:
Aber ich hab ja gesagt, demnächst setze ich mich an Jean. :mrgreen: :mrgreen:
Btw, deshalb würde ich persönlich die Mods hier niemals drängen oder sie sogar als faul bezeichnen, weil das halt alles eine verfickte Arbeit ist und da ist es ganz normal, dass man halt mal ein bisschen warten muss. Dass POJ offenbar Zeit scheißen kann, ist mir ja schon aufgefallen, aber dem Rest der Welt geht das vielleicht nicht so.
Lehn dich also mal gechillt zurück, Pursuit of Justice, und gieß dir Tee ein. :wink: Ist doch alles kein Ding, meine Güte..
Bild

Bild
Benutzeravatar
AmyLeeDick
Team Edward!
Team Edward!
 
Beiträge: 2897
Registriert: 10.08.2009, 19:12

Re: "Vom Begleichen von Rechnungen" - Cicilien

Beitragvon mistkaefer » 24.01.2010, 18:14

Cicilien hat geschrieben::schock: :schock: :schock: :schock: :schock: :schock: :schock: :schock:

.... woah. Ich bin sprachlos. Ich glaube das ist wohl das ausführlichste Feedback das ich jemals bekommen habe.
Mistkäfer, ich bin sprachlos. Dankeschön :D
:wah:


Ach bist du süß! Du brauchst dich nicht bedanken, ich habs gern gelesen!

Pursuit Of Justice hat geschrieben:Ach, mistkaefer, ich liebe dich :kiss:
Dafür, dass du dich als Einzige bisher da ran getraut hast. Natürlich vergebe ich dir, dass du kein Mod bist. Die sind ja auch alle faul hier :mrgreen:


Ich will hier gar nicht so mit Ruhm bekleckert werden und ich denke auch nicht, dass die Mods das aus Faulheit nicht tun. Um sich wirklich über eine Geschichte eine Meinung bilden kann, braucht man Zeit, Ruhe und Konzentration. Nur mal überfliegen ist da nicht und daher kann ich das absolut verstehen, dass es eben ein Moment dauert, bis ein Kommentar zu einem Vorschlag kommt. Zumal du dich ja, Pursuit of Justice" auch - wenn ich das richtig gesehen hab - noch nicht zu einem Vorschlag geäußert hast. Jedenfalls finde ich es schade, wenn man hier mit irgendwelchen Vorwürfen anfängt, das schafft nur ein schlechtes Klima.

papillon00 hat geschrieben:ja, mk ist toll ;)
aber weißte wat, auch wenn wir momentan lahm sind mitm nachbereiten der vorgestellten stories, darf ich nochmal dezent drauf hinweisen, dass ihr alle ein mitsprache recht habt? ist natürlich ~einfach zu warten, bis wir mods zu stories etwas sagen... mistkaefer ist die einzige bislang, die sich ein herz gefasst hat, zu vorgestellten stories etwas zu sagen ohne im modstab zu sein.
prinzipiell steht jede geschichte offen. ich frag mich, warum offenbar ein paar leute denken, die mods wären die einzigen, die ein vetorecht hätten.

edit: @dub: ohh ja, lachmaus hat auch noch was gesagt. dann korrigier ich das natürlich, aber bezogen auf das neue system mit dem extraboard für vorschläge, ist es mk, die bislang etwas dazu gesagt hat. :)


Ach Liebes :bussi:

Ne mal im Ernst, bekleckert hier mich bitte nicht mit soviel Ruhm. Letztendlich hab ich mir mal zusammengerissen und mir Zeit genommen, weil ich auch noch mal explizit darauf hingewiesen wurde, mich mal zu einer zu äußern und da "Vom Begleichen von Rechnungen" noch unkommentiert war, hab ich mich da rangewagt und damit einen wirklichen Glücksgriff gehabt. Aber ich muss zugeben, dass ich ohne den kleine Arschtritt auch nichts gesagt hätte.
Soft kitty, warm kitty, little ball of fur
Happy kitty, sleepy kitty, purr, purr, purr
Benutzeravatar
mistkaefer
Pseudo-Kritiker
Pseudo-Kritiker
 
Beiträge: 283
Registriert: 19.08.2009, 14:28
Wohnort: Dickes B

Re: "Vom Begleichen von Rechnungen" - Cicilien

Beitragvon die-peggy » 24.01.2010, 20:18

So, ich hab mir eben mal die erste Hälfte der geposteten Geschichte durchgelesen und ich bin wirklich positiv überrascht. Irgendwie hatte ich damit gerechnet, dass Alice auf Bella abfährt oder so etwas... Das 'Slash' ist halt irgendwie verwirrend... :mrgreen:

Aber WOW, die Geschichte ist spannend und unglaublich mitreisend. Alles wird sehr genau und detailliert beschrieben. Der Leser bekommt in jeder Situation ein genaues Bild von der Umgebung und den Geschehnissen. Alles scheint super zusammen zu passen und man fühlt voll und ganz mit den Charakteren mit.

Der Schreibstil ist super und ich kann an der Rechtschreibung nichts finden, dass ich jetzt groß ankreiden könnte.

Auch die neuen Personen, die hier vorkommen, werden dem Leser gut nahe gebracht und die Gaben der Vampire, die ich noch nicht kannte, sind wirklich interessant und gut überlegt.

Ich hab zwar noch nicht alles gelesen, aber ich bin wirklich überzeugt von dieser Story. Die Handlung ist neu und wir werden von Klischees verschont. Sobald ich mehr Zeit habe, werde ich mich mit freudiger Erwartung dem Rest der Story widmen.

Sorry wenn ich nicht so viel schreibe wie Mistkaefer, aber man kann doch auch mit wenigen Worten sagen, dass sich die Arbeit diese Story zu schreiben wirklich gelohnt hat... :wink:

Also wenn das keine Perle ist, dann weiß ich auch nicht...
PERLE!
Bild
Benutzeravatar
die-peggy
Ich fühl mich dann immer so allein und denke, mein Kopf ist zu groß ...
 
Beiträge: 3334
Registriert: 14.07.2009, 20:23
Wohnort: Sachsen, weit weit weg von Fynn

Re: "Vom Begleichen von Rechnungen" - Cicilien

Beitragvon mäusekönig » 24.01.2010, 22:48

dubdug hat geschrieben:ganz einfach, man sagt lieber die mods wären faul, anstatt sich selbst die mühe zu machen :roll:

und ein ganz kleines bisschen muss ich dich noch korrigieren, papillon. lachmaus hat früher auch öfter mal was zu vorgeschlagenen storys gesagt :zwinker: das wollen wir ja nicht vergessen :mrgreen:


aww, hier wird sich an mich erinnert :schmachten:
ich wollte mir erstmal "take my breath away" zuende ansehen, da bin ich bis jetzt bei den ersten fünf kapiteln oder so... :?
und naja, gerade ja eh nicht :roll:
wir sprechen uns in 2-3 wochen wieder :lol:
Bild Bild
Benutzeravatar
mäusekönig
Elfriede im ♥
 
Beiträge: 3978
Registriert: 06.06.2009, 13:39
Wohnort: Regenbogenland

Re: "Vom Begleichen von Rechnungen" - Cicilien

Beitragvon Cicilien » 25.01.2010, 16:18

Wow, da hat sich ja kleine Diksussion entwickelt :D toll :) danke fürs lob Peggy :) schön, dass es gefällt
Bild

„Die Welt wie wir sie bisher kannten, wird es bald nicht mehr geben. Wir ziehen wieder in den Krieg! Die schwarze Bruderschaft erhebt sich erneut, um ihren rechtmäßigen Thron einzufordern und niemand wird uns dabei aufhalten. Aro muss sterben! Wir werden die ganze unsterbliche Welt in Atem halten, denn nun heisst es siegen oder für immer fallen!
Dieser Krieg beginnt jetzt!"


"Vom Begleichen von Rechnungen"- By Cicilien
Benutzeravatar
Cicilien
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 482
Registriert: 11.03.2008, 01:00
Wohnort: Lestats Sarg

Re: "Vom Begleichen von Rechnungen" - Cicilien

Beitragvon Pursuit Of Justice » 25.01.2010, 19:17

...
Zuletzt geändert von Pursuit Of Justice am 01.06.2010, 17:32, insgesamt 1-mal geändert.
Die Oberfläche ist aus schwarzem Diamant.
Einige können hindurchsehen, aber keiner kann sie durchbrechen.
Benutzeravatar
Pursuit Of Justice
SmutLeser
SmutLeser
 
Beiträge: 186
Registriert: 10.06.2009, 20:33
Wohnort: Irgendwo bei Freiburg

Re: "Vom Begleichen von Rechnungen" - Cicilien

Beitragvon Cicilien » 29.01.2010, 14:04

Ich glaube auch nicht wirklich, dass jeder das so extrem feindlich aufgefasst hat. Aber danke nochmal fürs erklären, liebes :)
Peace and Love... alles wieder im Lot, honey :D
Bild

„Die Welt wie wir sie bisher kannten, wird es bald nicht mehr geben. Wir ziehen wieder in den Krieg! Die schwarze Bruderschaft erhebt sich erneut, um ihren rechtmäßigen Thron einzufordern und niemand wird uns dabei aufhalten. Aro muss sterben! Wir werden die ganze unsterbliche Welt in Atem halten, denn nun heisst es siegen oder für immer fallen!
Dieser Krieg beginnt jetzt!"


"Vom Begleichen von Rechnungen"- By Cicilien
Benutzeravatar
Cicilien
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 482
Registriert: 11.03.2008, 01:00
Wohnort: Lestats Sarg

Re: "Vom Begleichen von Rechnungen" - Cicilien

Beitragvon feane » 15.03.2010, 22:26

Sooo, ich hab jetzt endlich mal den Prolog und das erste Kapitel gelesen. Ich weiß, es ist nicht viel, aber immerhin hab ich schon angefangen :'D

Jedenfalls kann ich aber schon sagen, dass sich die FF bisher vielversprechend anhört. Der Plot gehört eher zu den unüblichen im Bis(s)-Fandom, obwohl das ja eigentlich gar nicht mal sein sollte, denn die Bücher haben auch nie ausschließlich aus Romantik bestanden :grübel: Deshalb ist dieses Mysteriöse eine willkommene Abwechslung.
Zudem lässt sich der Text schön und flüssig lesen, der Schreibstil ist angenehm und auch passend zur Atmosphäre bzw. gibt das richtige Feeling rüber. Es werden teilweise wirklich schöne Metaphern verwendet, die dem Ganzen eine zwar weiche, aber auch ruhelose, undurchsichtige Note verleihen.
Rechtschreibfehler hab ich so gut wie keine gefunden, nur Kommas haben immer mal wieder gefehlt oder waren zu viel ;)

Der Prolog baut bereits Spannung auf, die im ersten Chapter durch Alice' schweigsames Verhalten noch gesteigert wird. Außerdem bringt das Einführen neuer, sehr alter Vampire ein bisschen Schwung in das Ganze, zumal sich um solche uralten Wesen meist ein gewisser Zauber rankt, der nicht vieler Worte bedarf. Diese Vampire, ebenso wie es eben die Volturi machen, bringen dieses Mystische, dass jeder bei dem Wort "Vampir" verbindet, mit sich mit und stellen diesen wunderbaren Kontrast zu der eher ruhigen, friedlichen Twilight-Welt.

Die Charaktere wirken sehr IC, selbst Dorian fügt sich perfekt ein, als gäbe es ihn tatsächlich in Bis(s).

Mehr kann ich nach dem Anfang noch nicht sagen, das endgülitge Urteil fälle ich erst, wenn ich alle vorhandenen Chapter gelesen hab ;)
Bild
Bild
Benutzeravatar
feane
한국어 드라마에 중독 ♥
한국어 드라마에 중독 ♥
 
Beiträge: 7241
Registriert: 07.05.2009, 22:22
Wohnort: HalloweenTown

Re: "Vom Begleichen von Rechnungen" - Cicilien

Beitragvon Cicilien » 17.03.2010, 18:13

woah :D wow :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: Lob von feane... *grins*
Ja, freut mich, dass es dir gefällt. Mal schaun ob das so bleibt :S xD
Bild

„Die Welt wie wir sie bisher kannten, wird es bald nicht mehr geben. Wir ziehen wieder in den Krieg! Die schwarze Bruderschaft erhebt sich erneut, um ihren rechtmäßigen Thron einzufordern und niemand wird uns dabei aufhalten. Aro muss sterben! Wir werden die ganze unsterbliche Welt in Atem halten, denn nun heisst es siegen oder für immer fallen!
Dieser Krieg beginnt jetzt!"


"Vom Begleichen von Rechnungen"- By Cicilien
Benutzeravatar
Cicilien
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 482
Registriert: 11.03.2008, 01:00
Wohnort: Lestats Sarg

Nächste


Ähnliche Beiträge

"Wide Awake" - AngstGoddess003
Forum: Englische Fanfictions
Autor: LuxAeterna
Antworten: 11
"Break The Night With Colour" - Gurkiball
Forum: Allgemein
Autor: Lyrah
Antworten: 1
"Coming To Terms" - -lovetwilight-
Forum: Romanzen
Autor: Cocow
Antworten: 3
"Die Tochter des Rosengärtners" - Lyrah
Forum: Einzelne OneShots
Autor: papillon00
Antworten: 2

Zurück zu Drama

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron