"Bittersweet" - papillon00




Moderatoren: feane, papillon00, LuxAeterna, Lyrah

"Bittersweet" - papillon00

Beitragvon feane » 11.06.2009, 22:56

Bild
Banner © dubdug


Name der Fanfiktion: Bittersweet
Name des Autors: papillon00
Plattform: fanfiktion.de

Altersempfehlung: P16
Sonstiges: AU, ExB
Link: Bittersweet

Inhaltsangabe: O-Ton: Frühling, Sommer, Herbst. Bittersüße Geschichte vom Abschied. Wenn etwas unsterblich ist, dann die Liebe und die Erinnerung daran.

Persönliche Meinung: papillon00 hat hier einen wunderbar zerbrechlichen Schreibstil, der die Vergänglichkeit des Lebens und ihrer Werte auf ganz besondere Weise darstellt.

Kleine Notiz: Nichts für HappyEnd-Liebhaber...
Bild
Bild
Benutzeravatar
feane
한국어 드라마에 중독 ♥
한국어 드라마에 중독 ♥
 
Beiträge: 7241
Registriert: 07.05.2009, 21:22
Wohnort: HalloweenTown

von Anzeige » 11.06.2009, 22:56

Anzeige
 

Beitragvon papillon00 » 13.06.2009, 00:44

oh feane, da hab ich glatt diese empfehlung übersehen...
ich danke dir! :D
und werde rot dabei.
Get over your hill and see what you find there
With grace in your heart and flowers in your hair

~
Benutzeravatar
papillon00
Kunni im ♥
Kunni im ♥
 
Beiträge: 3980
Registriert: 07.05.2009, 14:00

Beitragvon Dreamette » 21.09.2009, 09:56

Oh wow ja. Das war eine der ersten Stories die, ich auf FF.de überhaupt gelesen habe und ich muss sagen, ich habe noch NIE so viel geheult wie nach dieser kurzen Geschichte! Sie ist unheimlich gut geschrieben und ich erinner mich genau daran, wie ich sie gelesen habe und selbst gerade dabei war, einen Plot für meine erste FF zusammen zu basteln und nur so dachte "Scheisse, wenn die hier alle so schreiben können, kann ich das mit dem Schreiben eigentlich gleich lassen" :roll: (Glücklicherweise hat sich herausgestellt, dass papillon00 und einige andere doch eher zu den begabten Ausnahmen von FF.de gehören udn ich somit mit meinen Normalo-FFs doch nicht zu angestunken hab :lolz: )
Aber jetzt mal Schwachsinn bei Seite:
Ich habe selten so eine einfühlsame Geschichte gelsen und sie berührt mich noch heute unheimlich wenn ich sie mir erneut durchlese.
Die ganze Story funktioniert eigentlich nur, weil so eine unglaubliche Atmosphäre geschaffen wird. Man fühlt sich den Charakteren sehr verbunden.
PLUS----> Dadurch hatte ich das erste Mal "Eclipse" von Robyn gehört, was dadurch zu einem meiner absoluten Lieblingslieder geworden ist, also nochmal: ein riesen Kompliment! Eine wahre Perle
Benutzeravatar
Dreamette
Pseudo-Kritiker
Pseudo-Kritiker
 
Beiträge: 245
Registriert: 08.09.2009, 22:11
Wohnort: Dresden

Beitragvon papillon00 » 22.09.2009, 21:41

Dreamette hat geschrieben:Oh wow ja. Das war eine der ersten Stories die, ich auf FF.de überhaupt gelesen habe und ich muss sagen, ich habe noch NIE so viel geheult wie nach dieser kurzen Geschichte! Sie ist unheimlich gut geschrieben und ich erinner mich genau daran, wie ich sie gelesen habe und selbst gerade dabei war, einen Plot für meine erste FF zusammen zu basteln und nur so dachte "Scheisse, wenn die hier alle so schreiben können, kann ich das mit dem Schreiben eigentlich gleich lassen" :roll: (Glücklicherweise hat sich herausgestellt, dass papillon00 und einige andere doch eher zu den begabten Ausnahmen von FF.de gehören udn ich somit mit meinen Normalo-FFs doch nicht zu angestunken hab :lolz: )
Aber jetzt mal Schwachsinn bei Seite:
Ich habe selten so eine einfühlsame Geschichte gelsen und sie berührt mich noch heute unheimlich wenn ich sie mir erneut durchlese.
Die ganze Story funktioniert eigentlich nur, weil so eine unglaubliche Atmosphäre geschaffen wird. Man fühlt sich den Charakteren sehr verbunden.
PLUS----> Dadurch hatte ich das erste Mal "Eclipse" von Robyn gehört, was dadurch zu einem meiner absoluten Lieblingslieder geworden ist, also nochmal: ein riesen Kompliment! Eine wahre Perle


:verlegen:

oh mensch, das werde ich ja gerade echt mal rot...
was soll ich sagen? danke :rot:

ach, nicht einschüchtern lassen. ich glaube, das hatte jeder am anfang, ich auch, als ich dann so ein paar stories entdeckt habe :)

danke, dreamette. du übertreibst zwar maßlos, aber hey ;)

robyn is cool. geht eigtl zwar mehr in die...wie sagt man...elektro-pop richtung, aber sie hat auf jeden fall was drauf :P
die hat hier auch mal in nem club gespielt, war ziemlich cool. 8)
Get over your hill and see what you find there
With grace in your heart and flowers in your hair

~
Benutzeravatar
papillon00
Kunni im ♥
Kunni im ♥
 
Beiträge: 3980
Registriert: 07.05.2009, 14:00



Ähnliche Beiträge

"Stets zu Diensten Ma'am" - Donna
Forum: Romanzen
Autor: Seifenblase
Antworten: 3
"Passing Time" - Amaree
Forum: Romanzen
Autor: Casy
Antworten: 2
"Zeit der Wölfe" - nightgrauen
Forum: Drama
Autor: Angeloi
Antworten: 4
"I didn´t hear you leave" - Brianna_
Forum: Drama
Autor: feane
Antworten: 0
"Rückkehr ins Leben" - TheBoss-Fan
Forum: Romanzen
Autor: Angeloi
Antworten: 0

Zurück zu Drama

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron