Die altbekannte Anfangsnachricht...




... oder wenn sich die Geister scheiden.

Moderatoren: feane, papillon00, LuxAeterna, Lyrah

Beitragvon feane » 18.08.2009, 03:54

okay, nachdem ich mir diese ganze diskussion jetzt mal durchgelesen habe, geb ich auch mal meinen kommentar diesbezüglich ab. ;)

gleich vorab: ich kann beide seiten verstehen.
wenn man es mit medaillen vergleicht, wäre es wahrscheinlich so, als würde man eine aus plastik bekommen, statt eine richtige, sollte eine ff bei den perlchen landen.

andererseits war ich auch dafür, als die entscheindung für das perlchenboard getroffen wurde. ich seh es immer noch so, dass es eine art zwischenstopp ist. natürlich gefällt es nicht jedem autor. demnach würde ich auch den vorschlag machen, das board zu behalten, den jeweiligen autoren aber bescheid zu geben, damit sie vorher entscheiden können, ob sie damit einverstanden sind, oder ob sie diese lieber gelöscht sehen.

was den "präsentierteller" angeht... so gesehen ist jede empfehlung hier auf diesem teller ;)

dass einige autoren zu schlucken haben, wenn sie erfahren, dass ihre ff "abgerutscht" ist, kann ich mir vorstellen. ich würde mich nicht anders fühlen. diese vorstellung hab ich mittlerweile oft im kopf gehabt, nur um zu sehen, wie ich selbst mich fühlen würde.
allerdings würde es mich jetzt gar nicht mal treffen, wenn "for the ones..." dort landen würde. da hab ich inzwischen schon genug selbstzweifel, die so eine entscheidung manifestieren :lol: und in dem falle würde ich persönlich mich freuen, wenn sie dann aber nicht vollständig gelöscht würde. und weil da aber auch jeder autor anders denkt, finde ich die idee, ihn vorher zu fragen, ob er seine ff, die einem grenzfall entspricht, eher im perlchenboard oder doch lieber gelöscht sieht, eigentlich ganz okay. (ha! ich hab grad nachgesehen. das war ja deine idee von vornherein, sayu xD)

plot und inhalt trenn ich btw auch ;) der plot ist bei mir die grundidee. der inhalt bei mir die umsetzung.

was den scharfen ton angeht, geb ich zu, dass ich zuerst auch schlucken musste, sayu ^^
als beleidigung der mods hab ich selbst es jetzt auch nicht aufgefasst, die formulierung war halt etwas scharf.
ich zitier einfach nochmal den anfangspost (den ich ehrlich gesagt, merhmals lesen musste, damit ich durchgesehen hab xD - nachts fällt das denken bei mir manchmal schwerer):

Sayu hat geschrieben:Und was heißt das Perlchenforum schon am Ende? Dass man drei oder vier Leser überzeugen muss - dass, was man als Autor eigentlich NICHT tun sollte. Man sollte für sich schreiben und nicht damit andere einen beklatschen. Klar, in diesem Fall wären es anspruchsvolle Leser, die "klatschen", aber am Ende ist es doch nur äußerer Druck und nicht eigener Ansporn und Spaß an der Sache, der antreibt.


im grunde ist es eigentlich jedem autor selbst überlassen, ob er es als ansporn sieht, oder nicht. wenn er für sich schreibt und ihm die empfehlung egal ist, oder nicht zusagt, kann er gerne darum bitten, dass seine ff gelöscht wird.
freut ihn diese auszeichnung aber, umso besser.
wenn nun also eine ff in die perlchen gerät, muss er selbst entscheiden, ob ihm das den anreiz gibt, es besser zu machen, oder ob er es so lassen will und auf eine empfehlung verzichtet.
wer gerne eine perle sein will, wird sich sowieso automatisch anstrengen, um aufgenommen zu werden, aber keiner ist dazu verpflichtet. :)
und wer sich von vornherein keine wirklich mühe gibt, dem ist die anerkennung eh egal.

Und das halte ich für falsch. Das hier sollte ein Forum für Empfehlungen sein, wenn jetzt so öffentlich gezeigt wird, welche Autoren da nicht sofort drunter fallen (und ob sie es tun sollten oder nicht ist auch sehr subjektiv!), bekommt man eine ganz andere Sicht auf das Forum.


den part hab ich irgendwie nicht verstanden gehabt ^^°, aber nach lyrahs antwort darauf hab ich ein bisschen durchgesehen ;D
im grunde soll man ja sehen, wer nicht gleich zu den empfehlungen gehört und wer schon soweit ist. wobei es hier eigentlich weniger um die autoren geht, als vielmehr um die storys. es kann also gut sein, dass ein autor eine ff hat, die bei den perlen ist, und eine weitere, die leider nicht die erforderlichen kriterien besitzt. das kann mitunter am entstehungsdatum liegen, schließlich lernt man erst mit der zeit, besser zu schreiben.

Da kriegt man ein richtig mulmiges Gefühl bei dem Gedanken, dass jemand die eigene Geschichte bei den Perlentauchern vorschlagen könnte


der satz bezieht sich jetzt darauf, dass man angst hat, die eigene ff könnte in einem diskussionsfeuer auseinandergenommen werden, oder?
aber das ist dann wieder so eine sache mit dem ansporn. entweder man möchte eine perle werden, oder nicht ;) (und ob man seine eigene ff gern als empfehlung sieht, oder nicht).
wer also eine perle hat und sich darüber freut, kann von solchen diskussionen eigentlich nur profitieren. in zukünftigen ffs wird sich der autor dann ganz von allein mehr mühe geben, um es besser zu machen und eine weitere perle zu fabrizieren. ^^ (falls er es denn auch will)...


Fazit: Wir fragen die Autoren, ob sie ins Perlchenboard verschoben werden wollen, oder nicht ;)
Bild
Bild
Benutzeravatar
feane
한국어 드라마에 중독 ♥
한국어 드라마에 중독 ♥
 
Beiträge: 7241
Registriert: 07.05.2009, 21:22
Wohnort: HalloweenTown

von Anzeige » 18.08.2009, 03:54

Anzeige
 

Beitragvon Angeloi » 18.08.2009, 08:18

Schön, dass es bleibt ...

Leute, macht euch nicht so einen Kopf. Das Board steht am Anfang, da musste es doch früher oder später auch mal zu nicht ganz so positiven Meinungsäußerungen kommen. Gerade wenn man so eine schwierige Entscheidungsgewalt über 'Leben' und 'Tod' hat, kommt man einfach in die Schusslinie. Das wird ab jetzt so bleiben, gewöhnt euch dran :p

Das Problem am geschriebenen Wort ist, man sieht und hört nicht, wie derjenige seine Kritik gemeint hat. Ich glaube, dass Sayuchan inzwischen klar gemacht hat, dass sie niemanden beleidigen wollte.

Wenn das alles gut anläuft werden da mit Sicherheit früher oder später ganz andere Dinge auftauchen. Ich war ein paar Jahre auf einem Fan-Forum tätig, dagegen ist das hier völlig harmlos *lol*
Wenn mein Fuß am Morgen das erste Mal den Boden berührt, schaudern alle Kreaturen der Hölle:
"Oh shit, sie ist wach!"
Benutzeravatar
Angeloi
Delphin
Delphin
 
Beiträge: 1719
Registriert: 08.05.2009, 17:04
Wohnort: Vorhof zur Hölle

Beitragvon Sayuchan » 18.08.2009, 10:07

@Feane: Dass es die Sache jedes Autors ist, wie er das Forum aufnimmt, ist natürlich klar. Und wenn es vielen Autoren besser gefallen würde im Perlchenforum zu landen als gelöscht zu werden, dann ist das ja okay. Genau deshalb habe ich am Anfang den Vorschlag gemacht die Autoren selbst zu fragen, dann wäre der Bereich ja absolut okay.
Wie du selbst gesagt hast, es ist jedem Autor selbst überlassen als was er seinen Platz hier sehen will, aber genau deshalb sollte man ihn nicht einfach hier rein verschieben.

Und ja, ich meinte die Diskussion und die Verschiebung in den Perlchenbereich. Irgendwer hatte es schon mal erwähnt (lachmaus glaube ich) und ich hatte es auch schon mal angedeutet - ein Review mit Kritik zu bekommen ist etwas anderes als wenn die Geschichte hier diskutiert wird (bei den Reviews fehlt schon mal die Gruppendynamik der Kritiker) und dann noch bei den Perlchen landet.

Und wenn man als Autor seine Geschichte nicht überarbeiten will oder kann (als Schüler hätte ich für sowas noch Zeit gehabt, jetzt... :shock: ) sollte einem die Entscheidung überlassen werden, ob man in den Perlchenbereich will.
Benutzeravatar
Sayuchan
Badfic-Leser
Badfic-Leser
 
Beiträge: 36
Registriert: 22.05.2009, 09:00

Beitragvon Lyrah » 22.08.2009, 19:35

Es kann auch bei Reviewern ne Gruppendynamik geben. ;)
Wenn man eine story ins Netz stellt, dann muss man sich halt auch auf Kritik gefasst machen. Schliesslich stellt man sich auf eine Präsentier-Plattform.

Dennoch ist es natürlich unser Anliegen, dass sich so etwas nicht mehr wiederholt, wie es hier vor kurzem der Fall war.
Ab sofort werden Autoren gefragt, ob sie eine Aufnahme ins Perlchenboard einer Löschung vorziehen würden.

Wobei ich persönlich es nach wie vor schlimmer fände, wenn man meine story ganz löschen würde - im Sinne von "wir wollen dich hier überhaupt nicht haben!" - anstatt sie zu verschieben und mich dabei zu unterstützen, ihr Potential ganz auszuschöpfen, mir bei der Suche nach einer Beta helfen und mir vielleicht noch tolle Tipps geben würde... :wink:
"The Souls selects her own Society"
Emily Dickinson
Benutzeravatar
Lyrah
♦ Member of LoveMe Section ♥ Geek ♣ Freak of Nature ♠
♦ Member of LoveMe Section ♥ Geek ♣ Freak of Nature ♠
 
Beiträge: 2788
Registriert: 06.05.2009, 22:46
Wohnort: Basilea

Beitragvon mäusekönig » 24.08.2009, 14:09

Lyrah hat geschrieben:Wobei ich persönlich es nach wie vor schlimmer fände, wenn man meine story ganz löschen würde - im Sinne von "wir wollen dich hier überhaupt nicht haben!" - anstatt sie zu verschieben und mich dabei zu unterstützen, ihr Potential ganz auszuschöpfen, mir bei der Suche nach einer Beta helfen und mir vielleicht noch tolle Tipps geben würde... :wink:


haha :wink:
so nehme ich das ja gar nicht auf, ich will das ja so, um mir selber den anreiz größer zu stellen. außerdem HABE ich gute tipps, ewige mailaustausche mit dubdug und eine beta bekommen :wink:
Bild Bild
Benutzeravatar
mäusekönig
Elfriede im ♥
 
Beiträge: 3978
Registriert: 06.06.2009, 12:39
Wohnort: Regenbogenland

Beitragvon Lyrah » 24.08.2009, 14:24

Dann hat sich das Drama ja erledigt und ich hoffe mal, niemand ist zu bleibendem Schaden gekommen. ;)
Das Perlchenboard wird ab sofort mit Vorsicht weitergeführt.
"The Souls selects her own Society"
Emily Dickinson
Benutzeravatar
Lyrah
♦ Member of LoveMe Section ♥ Geek ♣ Freak of Nature ♠
♦ Member of LoveMe Section ♥ Geek ♣ Freak of Nature ♠
 
Beiträge: 2788
Registriert: 06.05.2009, 22:46
Wohnort: Basilea

Beitragvon LuxAeterna » 24.08.2009, 14:32

lachmaus hat geschrieben: haha :wink:
so nehme ich das ja gar nicht auf, ich will das ja so, um mir selber den anreiz größer zu stellen. außerdem HABE ich gute tipps, ewige mailaustausche mit dubdug und eine beta bekommen :wink:


:mrgreen: jaha, so siehts aus 8) und ich bin mir sicher, sobald ein paar mehr kapitel deiner story online sind und sich langam ein gesamteindruck machen lässt, biste wieder dabei :mrgreen:
Benutzeravatar
LuxAeterna
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 8271
Registriert: 11.05.2009, 01:10

Vorherige

Zurück zu Das Perlchenboard

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron