Romane von Anne Rice




Ihr wollt ein Buch vorstellen? Weil es besonders gut oder vielleilcht sogar besonders schlecht war? Hier rein!

Moderatoren: feane, papillon00, LuxAeterna, Lyrah

Romane von Anne Rice

Beitragvon Cicilien » 08.07.2009, 21:26

Bild


Autorin: Anne Rice

Titel: "Interview with the Vampire", "The Vampire Lestat" & "Queen of the damned"

Den Rest weiß ich leider nicht auswendig. Allerdings gibts alle als Taschenbuchformat. Aber ich hab ne eigene Meinung:

Ich hab die Bücher zwar nur auf Englisch gelesen, finde sie aber toll. Nach der Filmkatastrophe habe ich mich mit dieser Vampirlektüre getröstet.
Sie haben mich vor vielen Monaten von der Twilight-Schiene runtergebracht und mich dazu verleitet, das ganze auch mit kritischen Augen zu sehen.
Ihr Schreibstil ist faszinierend und ihre Charaktere so realistisch und packend, dass man nicht mehr zu lesen aufhören will.
Allerdings rate ich, nicht weiter als den 3ten Band zu lesen, da es von dort an auch bergab geht. Ich verstehe nicht wieso sie ihren Lektor abgeschafft hat...
Bild

„Die Welt wie wir sie bisher kannten, wird es bald nicht mehr geben. Wir ziehen wieder in den Krieg! Die schwarze Bruderschaft erhebt sich erneut, um ihren rechtmäßigen Thron einzufordern und niemand wird uns dabei aufhalten. Aro muss sterben! Wir werden die ganze unsterbliche Welt in Atem halten, denn nun heisst es siegen oder für immer fallen!
Dieser Krieg beginnt jetzt!"


"Vom Begleichen von Rechnungen"- By Cicilien
Benutzeravatar
Cicilien
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 482
Registriert: 11.03.2008, 01:00
Wohnort: Lestats Sarg

von Anzeige » 08.07.2009, 21:26

Anzeige
 

Beitragvon LuxAeterna » 09.07.2009, 01:49

Cicilien hat geschrieben:Autorin: Anne Rice
Titel: "Interview with the Vampire", "The Vampire Lestat" & "Queen of the damned"

Den Rest weiß ich leider nicht auswendig. Allerdings gibts alle als Taschenbuchformat. Aber ich hab ne eigene Meinung:

Ich hab die Bücher zwar nur auf Englisch gelesen, finde sie aber toll. Nach der Filmkatastrophe habe ich mich mit dieser Vampirlektüre getröstet.
Sie haben mich vor vielen Monaten von der Twilight-Schiene runtergebracht und mich dazu verleitet, das ganze auch mit kritischen Augen zu sehen.
Ihr Schreibstil ist faszinierend und ihre Charaktere so realistisch und packend, dass man nicht mehr zu lesen aufhören will.
Allerdings rate ich, nicht weiter als den 3ten Band zu lesen, da es von dort an auch bergab geht. Ich verstehe nicht wieso sie ihren Lektor abgeschafft hat...


ich schließe mich cicilien zu 100% an! es ist schon länger her, noch lange vor twilight, dass ich diese bücher gelesen habe. und mir ging es exakt genauso: bis zum dritten band fand ich die bücher genial. vorallem der zweite Band "The Vampire Lestat" war unglaublich gut.
der rest hat mich absolut nicht mehr angesprochen, nach dem fünften band habe ich die reihe abgebrochen.

hast du diesen satz auf twilight oder oder auf die anne rice verfilmungen bezogen? ("Nach der Filmkatastrophe habe ich mich mit dieser Vampirlektüre getröstet")
falls auf die anne rice verfilmungen... bei fans, die die bücher vorher gelesen haben, kamen die filme nicht gut an. verständlich, weil z.b der zweite teil fast gar nichts mit dem buch zu tun hat. ich habe die filme aber vor den büchern gesehen und fand sie wirklich toll.
Benutzeravatar
LuxAeterna
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 8271
Registriert: 11.05.2009, 02:10

Beitragvon Cicilien » 09.07.2009, 14:37

Ich hab nur Buch 1-3 und "Der Vampir Armand" gelesen. Danach jedoch nichts mehr. Zu... ungut. Es war ein Fehler den Lektor zu feuern.

Den ersten Film mit Brad Pitt und Tom Cruise fand ich, trotz einiger Änderungen, sehr gut. Ich liebe ihn.

Der zweite hat irgendwie nichts mehr mit den Büchern zu tun und ist lediglich irgendein Hollywood Unterhaltungs Trash

Das mit der "Filmkatastrophe" habe ich auf Twilight bezogen. Nachdem der 4te Band rauskam und dann der Film, hatte ich die nase gestrichen voll davo. ^^ Da musste dann etwas anderes her.
Bild

„Die Welt wie wir sie bisher kannten, wird es bald nicht mehr geben. Wir ziehen wieder in den Krieg! Die schwarze Bruderschaft erhebt sich erneut, um ihren rechtmäßigen Thron einzufordern und niemand wird uns dabei aufhalten. Aro muss sterben! Wir werden die ganze unsterbliche Welt in Atem halten, denn nun heisst es siegen oder für immer fallen!
Dieser Krieg beginnt jetzt!"


"Vom Begleichen von Rechnungen"- By Cicilien
Benutzeravatar
Cicilien
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 482
Registriert: 11.03.2008, 01:00
Wohnort: Lestats Sarg


Zurück zu Bücherecke

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron