Gut gegen Nordwind - Daniel Glattauer




Ihr wollt ein Buch vorstellen? Weil es besonders gut oder vielleilcht sogar besonders schlecht war? Hier rein!

Moderatoren: feane, papillon00, LuxAeterna, Lyrah

Gut gegen Nordwind - Daniel Glattauer

Beitragvon witch » 17.10.2010, 18:58

Bild


Gut gegen Nordwind
Daniel Glattauer!

So erst mal herzlichen Dank an Lina, die das Buch aufgebracht hat. Ich habs gelesen. Es ist wundervoll.

Die Geschichte ist einfach. Ein Mann, eine Frau. Sie kennen sich nicht und durch Zufall, durch die Kündigung eines Abonnements bekommen sie e-mail Kontakt. Es ist natürlich nicht so einfach wie es sich anhört. Sie hat Familie...
Es werden nur E-mails geschrieben.

Achtung Spoiler!

Es ist sehr schön geschrieben. Anfangs dachte ich Boh ne was für ein Geschnulze, aber es passt. Und würde man sich in jemanden verlieben der in Mails Fekaliensprache verwendet? :gruebel: Wohl eher nicht.

Sie ist wirklich sehr sakastisch, ich habe mich oft ein wenig fremdgeschämt wie kindisch sie doch so reagiert hat, aber gerade das macht es extrem lustig. Und er der extrem unwitzige, melancholische, sehr dramatische Leo der im Laufe der Zeit immer lustiger wurde. :schmachten:
Die Idee mit Mia, die leider für Emmi nach hinten losging. Wer anderen eine Grube gräbt...

Haha, ne ich will nicht zuviel verraten. Aber alter das Ende war ja wohl extrem ich würde diesem Bernhard gerne einen Arschtritt verpassen, so einen auf Mitleid zu machen und der Vertrauensbruch das ist ja wirklich widerlich. Ja ich denke mal das wird rauskommen oder?

Deswegen lange Rede kurzer Sinn, ich werde jetzt wiede in die Reallität abtauchen und eine virtuelle Liebesgeschichte weiterlesen.

Lina ich hoffe für dich sie hat ein Happy End ansonsten gibt Backenfutter!

Achso die Fortsetzung heißt übrigens Sieben Wellen
Bin dann mal weg :grinundwech:
:witch: ------> Bild

:weinen:
Benutzeravatar
witch
Prallienchen
Prallienchen
 
Beiträge: 4711
Registriert: 23.08.2009, 11:10
Wohnort: Niedersachsen

von Anzeige » 17.10.2010, 18:58

Anzeige
 

Re: Buchvorschläge

Beitragvon feane » 17.10.2010, 19:07

Haha, und ich dachte immer, dubby würde das irgendwann noch mal vorstellen :lol: tja, zu spät, rooty :'''''D
Bild
Bild
Benutzeravatar
feane
한국어 드라마에 중독 ♥
한국어 드라마에 중독 ♥
 
Beiträge: 7241
Registriert: 07.05.2009, 21:22
Wohnort: HalloweenTown

Re: Buchvorschläge

Beitragvon lebkuchenherz » 17.10.2010, 19:17

witchmoonnight hat geschrieben:
Lina ich hoffe für dich sie hat ein Happy End ansonsten gibt Backenfutter!



:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
oh du wirst es lieben und nicht damit rechnen und hach :schmachten: ich kann nur sagen, dass ich so reagiert habe :öy: :shock: :schmachten:
Zuletzt geändert von lebkuchenherz am 18.10.2010, 05:52, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
lebkuchenherz
Perlentaucher
Perlentaucher
 
Beiträge: 5088
Registriert: 17.12.2009, 22:33
Wohnort: Saarland

Re: Buchvorschläge

Beitragvon witch » 17.10.2010, 23:03

Sieben Wellen

Nur soviel falls das als Spoiler gelten sollte, Augen zu!

*quietsch*

Drama, Drama, Drama dazwischen sechs Treffen, und natürlich wieder nur E-mail Kontakt.

Schöne Story :schmachten:
:witch: ------> Bild

:weinen:
Benutzeravatar
witch
Prallienchen
Prallienchen
 
Beiträge: 4711
Registriert: 23.08.2009, 11:10
Wohnort: Niedersachsen

Re: Buchvorschläge

Beitragvon Tani157 » 20.10.2010, 11:35

Oh Gott, ich kann dem nur zustimmen. :schmachten:

Wundervoll, einfach wundervoll. Sprachlich noch wundervoller :schmachten: :schmachten:

Mir ging es bei beiden Büchern auch so, dass ich sie nicht weglegen konnte und immer wieder vom Verlauf überrascht war und am Ende immer traurig war, dass sie zuende waren... ich hätte gern noch viel mehr davon gelesen!

Witch, toll übrigens, dass Du mir nicht geglaubt hast, als ich Dir gesagt habe, dass das Buch toll ist! :tz:
Bild
Benutzeravatar
Tani157
Schnorchelgenie
Schnorchelgenie
 
Beiträge: 3357
Registriert: 26.02.2010, 01:54
Wohnort: NRW

Re: Buchvorschläge

Beitragvon witch » 21.10.2010, 18:25

Tani157 hat geschrieben:Oh Gott, ich kann dem nur zustimmen. :schmachten:

Wundervoll, einfach wundervoll. Sprachlich noch wundervoller :schmachten: :schmachten:

Mir ging es bei beiden Büchern auch so, dass ich sie nicht weglegen konnte und immer wieder vom Verlauf überrascht war und am Ende immer traurig war, dass sie zuende waren... ich hätte gern noch viel mehr davon gelesen!

Witch, toll übrigens, dass Du mir nicht geglaubt hast, als ich Dir gesagt habe, dass das Buch toll ist! :tz:


Wieso hab ich dir nicht geglaub? Natürlich hab ich dir geglaubt! Aber da lina es quasi als erstes davon vorgeschwärmt hat...
Ich glaube dir doch fast alles, mein Hase! :kiss:

Love und so, hier ist in letzter Zeit sowieso viel zu wenig davon!
:witch: ------> Bild

:weinen:
Benutzeravatar
witch
Prallienchen
Prallienchen
 
Beiträge: 4711
Registriert: 23.08.2009, 11:10
Wohnort: Niedersachsen


Zurück zu Bücherecke

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron