Establishmensch - Andy Strauss




Ihr wollt ein Buch vorstellen? Weil es besonders gut oder vielleilcht sogar besonders schlecht war? Hier rein!

Moderatoren: feane, papillon00, LuxAeterna, Lyrah

Establishmensch - Andy Strauss

Beitragvon JulyAnn » 02.10.2011, 17:27

Bild


Titel: Establishmensch
Autor: Andy Strauss
Verlag: UBooks
Preis: 9,95€

Andy Strauss - Poetry-Slammer, Hirnverdreher und Gedankenpflanzer.

[ Auszug aus dem Buch | von Buchdeckel ]
Ich habe einmal beobachtet, wie der bärtige, Hut tragende Nachbar vom Hutmacher sein ganzes Zimmer in seinen Koffer gepackt hat. Erst nur den ganzen Kleinkram, dann die Bilder, sein Bett, die Tapete, Badewanne, alles rein, ganz unnachgiebig. Als das Haus leer war, packte er es auch hinein, zuletzt noch den Gartenzaun und die Nachbarskinder, wahrscheinlich, weil er ohne deren Genöle morgens nicht wach wurde...


____
"Establishmensch" ist Mindfuck der feinsten Sorte. Es besteht aus vielen kleinen Geschichten, die zum Teil pervers, zum (großen) Teil gewalttätig und zu 99% einfach absolut abgedrehte Psychokacke sind. Das Buch liest sich gut, will heißen einfach, es ist so krank, dass man gar nicht mehr aufhören kann. Unglaubliche Hirnzellenverbrennung, aber positive. Lohnt sich.

P.S.: Ich mach mir ernsthafte Sorgen um die Psyche des Autors.
Before we let you leave, your commander must cross that field, present himself before this army, put his head between his legs, and kiss his own arse. - William Wallace
Benutzeravatar
JulyAnn
Hochkarätig!
Hochkarätig!
 
Beiträge: 2002
Registriert: 07.11.2009, 10:35
Wohnort: Moskau

von Anzeige » 02.10.2011, 17:27

Anzeige
 

Re: Establishmensch - Andy Strauss

Beitragvon LuxAeterna » 04.10.2011, 20:05

Ich liebe Ubooks. Das ist mein Lieblingsverlag :schmachten:
Das Buch hab ich allerdings noch nicht gelesen. Aber die Anti-Pop Sachen von UBooks sind eigentlich immer eine Empfehlung wert :nod:
Benutzeravatar
LuxAeterna
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 8271
Registriert: 11.05.2009, 02:10

Re: Establishmensch - Andy Strauss

Beitragvon JulyAnn » 23.01.2012, 17:15

Lies es, es ist toll :nod: ich meine, er hat sogar schon ein neues Buch :grübel:
Before we let you leave, your commander must cross that field, present himself before this army, put his head between his legs, and kiss his own arse. - William Wallace
Benutzeravatar
JulyAnn
Hochkarätig!
Hochkarätig!
 
Beiträge: 2002
Registriert: 07.11.2009, 10:35
Wohnort: Moskau


TAGS

Zurück zu Bücherecke

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron