Marvel's Thor




Andere Bücher, Filme und Serien, über die man sich austauschen möchte.

Moderatoren: feane, papillon00, LuxAeterna, Lyrah

Marvel's Thor

Beitragvon feane » 03.12.2013, 02:26

So, ich mach das mal hier hin, damit wir den anderen Fred nicht zuspammen :lol:

Spoiler: Anzeigen
Nachdem ich nach dem Film einige Artikel gelesen hab, steht das mit dem dritten Teil wirklich noch in den Sternen :''''''''D Erstmal hat Marvel ne ganze Reihe anderer Projekte in Planung, und die allein fressen schon einige Jahre Produktion auf. Außerdem hat Anthony Hopkins auch schon was zu diesem Abschluss vom 2. Teil gesagt, auch wenn es nicht direkt zu sehen gewesen ist im Film :''''''D

Thor hat ja als König abgedankt und Loki damit praktisch seinen Segen gegeben, Asgard zu regieren, auch wenn er das noch nicht weiß bzw wahrscheinlich ohnehin niemals erfahren wird. Und Loki hat das ja völlig ernst gemeint, als er sich bei Thor für dessen Worte über ihn bedankt hat. Hach, ich könnt den beiden 24/7 zusehen :schmachten: Schon witzig, wenn man bedenkt, dass ich damals den 2. Teil einfach nur sehen wollte wegen Jane und Thor und mich dann der Trailer auf ne völlig falsche Fährte gelockt hat :'''D Aber jetzt im 2. Teil... Jane kam ohnehin irgendwie völlig zu kurz. Fand ich schade, aber die ThorxLoki-Szenen haben das total entschädigt. Gerne mehr :mrgreen:


btw:

Bild

Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
feane
한국어 드라마에 중독 ♥
한국어 드라마에 중독 ♥
 
Beiträge: 7241
Registriert: 07.05.2009, 22:22
Wohnort: HalloweenTown

von Anzeige » 03.12.2013, 02:26

Anzeige
 

Re: Marvel's Thor

Beitragvon JulyAnn » 09.12.2013, 18:49

Ja fuck, seh ich erst jetzt :''D

Spoiler: Anzeigen
Nein :öy: aber gut ... es gibt ja noch Avengers 2 und 3 und da gibt es dann die Möglichkeit, evtl. was aufzuklären, wobei Tom Hiddleston (:wolke: :lol:) ja auch meinte, dass er da [nicht als Bösewicht] dabei ist. Würde mich aber arg wundern, wenn sie nicht zumindest in einigen Jahren was rausbringen, so erfolgreich, wie die Filme sind :überfragt: die milken ja alles so weit, wie es irgend geht. Iron Man haben sie auch erst einmal nur auf Eis gelegt, weil RDJ nicht mehr will. (Avengers macht er aber noch, da hat er schon Verträge unterzeichnet.)
Hach ja, ThorxLoki :schmachten: beste Bromance :'D den könnte ich auch stundenlang zusehen. Und ich hatte auch erwartet, dass Janes Rolle größer wird - zumindest ein bisschen ausgeeken in Asgard :öy: , ich mein, sie als Wissenschaftlerin - aber im Endeffekt war der Film auch so schon extrem fast-paced und noch mehr hätte nicht mehr reingepasst. Überflüssig fand ich die Romanze von Darcy und dem Praktikanten :shake: wobei die auch höchstens ein-zwei Minuten geklaut hat. Darcy fand ich in diesem Film richtig gut, sie war nicht mehr nur der Sidekick und für comedy relief zuständig, und wie sie den ~Endkampf zu einer Mischung aus Wissenschaft und "Magie" gemacht haben, fand ich genial. :mrgreen:
Und die Szenen mit Chris Hemsworth und Tom Hiddleston waren ja eh zum Sabbern :wolke: :lol: :lol:
Before we let you leave, your commander must cross that field, present himself before this army, put his head between his legs, and kiss his own arse. - William Wallace
Benutzeravatar
JulyAnn
Hochkarätig!
Hochkarätig!
 
Beiträge: 2002
Registriert: 07.11.2009, 10:35
Wohnort: Moskau


Zurück zu Andere Fandoms

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron