Welche englischen Fics lest ihr gerade?




Moderatoren: feane, papillon00, LuxAeterna, Lyrah

Re: Welche englischen Fics lest ihr gerade?

Beitragvon Jazznation » 03.06.2010, 10:03

Dreamette hat geschrieben:
Dafür dass ich den OS eigentlich gut fand, hab ich doch ganz schön was zu meckern gehabt, aber ich seh das eh immer von zwei Seiten. Meine Ich-will-unterhalten-werden-Seite war begeistert und erschüttert, meine Ich-zweifle-von-vorneherein-erstmal-alles-an-und-hinterfrage-Seite, hatte ein bisschen was auszusetzen.

Insgesamt hab ich mich über die EMpfehlung aber echt gefreut. Das Lesen dieses OSs war definitiv ein Erlebnis :D


Kein problem, wenn ich irgendwann wieder auf was krankes bzw. bewegendes (egal welche Richtung) in der Art stoße, dann traue ich mich wieder, das zu empfehlen. Schön, dass ihr den OS auch als ein Erlebnis gesehen hat. Irgendwie fand ich ihn als ne gute Einstimmung für den Wettbewerb.
http://img246.imageshack.us/img246/9898/85656435.jpg
Benutzeravatar
Jazznation
Pseudo-Kritiker
Pseudo-Kritiker
 
Beiträge: 203
Registriert: 27.04.2010, 09:56

von Anzeige » 03.06.2010, 10:03

Anzeige
 

Re: Welche englischen Fics lest ihr gerade?

Beitragvon Lyrah » 03.06.2010, 18:04

Wow, eine echt tolle Zusammenfassung, Dreamette! :schmachten:
Ich stimme dir eigentlich mehr oder weniger komplett zu. :mrgreen:

@lachmaus: Du hast den OS auch gelesen? Und mir nix gesagt? :shock:
Sie hören se mal, so geht dat aber nicht... :nein: Da hör ich nur, dass du total geschockt warst, nachdem papi dir den inhalt erzählt hast, und nun hast du ihn ja doch gelesen! Und warst gar nicht sooo anderer Meinung als ich!
Mir sowas vorzuenthalten. :o:
:nein:
"The Souls selects her own Society"
Emily Dickinson
Benutzeravatar
Lyrah
♦ Member of LoveMe Section ♥ Geek ♣ Freak of Nature ♠
♦ Member of LoveMe Section ♥ Geek ♣ Freak of Nature ♠
 
Beiträge: 2788
Registriert: 06.05.2009, 22:46
Wohnort: Basilea

Re: Welche englischen Fics lest ihr gerade?

Beitragvon mäusekönig » 03.06.2010, 22:18

ich hab ihn nicht gelesen :lol:
ich erlaube mir hier einfach kaggenfrech, mir aus den abschnitten von papi und den ganzen erzählungen hier den os zu rekonstruieren. und ich glaube euch total, dass der mitreißt, aber inzwischen weiß ich so viel, dass ich nicht mehr so viel lust hab, ihn zu lesen. einfach nur, weil ich grad solche gewalt-/blutszenen nicht kann :'D
würde meinen stresspegel einfach zu hoch jagen :'D

also habe ich dir nix vorenthalten sweetheart :kiss:
Bild Bild
Benutzeravatar
mäusekönig
Elfriede im ♥
 
Beiträge: 3978
Registriert: 06.06.2009, 12:39
Wohnort: Regenbogenland

Re: Welche englischen Fics lest ihr gerade?

Beitragvon Lyrah » 04.06.2010, 00:42

laughmouse hat geschrieben:ich hab ihn nicht gelesen :lol:
ich erlaube mir hier einfach kaggenfrech, mir aus den abschnitten von papi und den ganzen erzählungen hier den os zu rekonstruieren. und ich glaube euch total, dass der mitreißt, aber inzwischen weiß ich so viel, dass ich nicht mehr so viel lust hab, ihn zu lesen. einfach nur, weil ich grad solche gewalt-/blutszenen nicht kann :'D
würde meinen stresspegel einfach zu hoch jagen :'D

also habe ich dir nix vorenthalten sweetheart :kiss:


:öy:
Miss, jetzt haben sie an einem Tag zwei mal meinen eindruck von ihnen über den Haufen geworfen.
Das jagt meinen stresspegel hoch. :shock: :lol:
Aber ach es ist gut, dass ich wieder weiss, an welcher maus ich bin. :schmachten:
:kiss: love und peace undso
/OT
"The Souls selects her own Society"
Emily Dickinson
Benutzeravatar
Lyrah
♦ Member of LoveMe Section ♥ Geek ♣ Freak of Nature ♠
♦ Member of LoveMe Section ♥ Geek ♣ Freak of Nature ♠
 
Beiträge: 2788
Registriert: 06.05.2009, 22:46
Wohnort: Basilea

Re: Welche englischen Fics lest ihr gerade?

Beitragvon witch » 24.06.2010, 15:36

Also ich lese gerade The University of Edward Masen

Hmm... Was soll ich sagen. Also umhauen tut mich diese Story nicht wirklich. Am Anfang war es ganz okay. Aber mittlerweile bin ich bei Kapitel 24 angekommen. Anfangs war diese Story richtig niedlich, aber so langsam, ich weiß auch nicht wie ich das beschreiben soll. Also Edward ist Universitätsprofessor und hat eine dunkle Vergangenheit.Natürlich ist er dem anderen Geschlecht nicht abgeneigt, und nimmt quasi alles was bei drei nicht auf dem Baum ist. (Okay das ist vielleicht ein bischen übertrieben.) Bella das jungfräuliche, schüchterne Mädchen mit einer traurigen Kindheit. So weit so gut. Manchmal ist sie schüchtern und dann wieder nicht. Ich finde das widerspricht sich so ein wenig. Und zeitweise sind in den Gefühlen der Protagonisten solche Sprünge. Eigentlich finde ich das schade.

Bella's eyes rolled back into her head as he began kissing the delicate skin of her forearm with wet, unhurried kisses. And then he dragged his lips to the sensitive space at the inside of her elbow and sucked slightly …

For Edward knew, as Bella did not, that the inside of a woman's elbow was a particularly erogenous zone.



Und man lernt nie aus :grinundwech:

Liest noch jemand die Story? Was meint ihr?
:witch: ------> Bild

:weinen:
Benutzeravatar
witch
Prallienchen
Prallienchen
 
Beiträge: 4711
Registriert: 23.08.2009, 11:10
Wohnort: Niedersachsen

Re: Welche englischen Fics lest ihr gerade?

Beitragvon mäusekönig » 24.06.2010, 15:44

witchmoonnight hat geschrieben:
Bella's eyes rolled back into her head as he began kissing the delicate skin of her forearm with wet, unhurried kisses. And then he dragged his lips to the sensitive space at the inside of her elbow and sucked slightly …

For Edward knew, as Bella did not, that the inside of a woman's elbow was a particularly erogenous zone.



Und man lernt nie aus :grinundwech:

Liest noch jemand die Story? Was meint ihr?


also ich lese die nicht, aber das hatte ich schon aus "prince of bel air" gelernt :lol:
Bild Bild
Benutzeravatar
mäusekönig
Elfriede im ♥
 
Beiträge: 3978
Registriert: 06.06.2009, 12:39
Wohnort: Regenbogenland

Re: Welche englischen Fics lest ihr gerade?

Beitragvon steffix0 » 27.06.2010, 18:39

Also ich les gerade
„ The Hard Way To Learn A Lesson ”,

da Dibii und LT nicht weiter übersetzen können und ich unbedingt wissen will, wie es weiter geht…. :mrgreen:
Bild

:wolke:

Bild

:ungeduldig: :verlegen: :zunge:
Benutzeravatar
steffix0
Fakewriter
Fakewriter
 
Beiträge: 555
Registriert: 13.04.2010, 14:45

Re: Welche englischen Fics lest ihr gerade?

Beitragvon Dibbii » 27.06.2010, 20:15

steffix0 hat geschrieben:Also ich les gerade
„ The Hard Way To Learn A Lesson ”,

da Dibii und LT nicht weiter übersetzen können und ich unbedingt wissen will, wie es weiter geht…. :mrgreen:



*hust*

1. MEIN NAME IST FALSCH GESCHRIEBEN. :evil:
2. Jaa, LTs PC ist leider im Arsch. :weinen:

achsooo und folgendes:

alle lesen bitte mal and with thee fade away. ich liiiebe sie, die hätte absolut zum adrenalin-wb gepasst, so spannend ist die. hach, ich bin total begeistert.
Bild
Benutzeravatar
Dibbii
Hochkarätig!
Hochkarätig!
 
Beiträge: 2125
Registriert: 09.05.2009, 14:44
Wohnort: definitiv der schwarze 67er Impala

Re: Welche englischen Fics lest ihr gerade?

Beitragvon steffix0 » 28.06.2010, 12:06

Dibbii hat geschrieben:
steffix0 hat geschrieben:Also ich les gerade
„ The Hard Way To Learn A Lesson ”,

da Dibii und LT nicht weiter übersetzen können und ich unbedingt wissen will, wie es weiter geht…. :mrgreen:



*hust*

1. MEIN NAME IST FALSCH GESCHRIEBEN. :evil:
2. Jaa, LTs PC ist leider im Arsch. :weinen:


upps... tut mir leid DibBii :mrgreen: :engel:

ja ich finds werd nciht sterben... ich kan ja Englisch deshalb ist es hals so wild...
Bild

:wolke:

Bild

:ungeduldig: :verlegen: :zunge:
Benutzeravatar
steffix0
Fakewriter
Fakewriter
 
Beiträge: 555
Registriert: 13.04.2010, 14:45

Re: Welche englischen Fics lest ihr gerade?

Beitragvon feane » 15.07.2010, 13:52

Ich hab grad CIC - Cullen International Corporation gelesen (auf dt) und joah ... ich hätt sie lieber in englisch gelesen, aber auf ff.net exisitert die scheinbar nicht mehr :'(
Jedenfalls... die Story is eigentlich ganz niedlich, obwohl sich einige Logikfehler eingeschlichen haben, und ich hab seit langem mal wieder überhaupt ne story durchgelesen :schmachten:
Bild
Bild
Benutzeravatar
feane
한국어 드라마에 중독 ♥
한국어 드라마에 중독 ♥
 
Beiträge: 7241
Registriert: 07.05.2009, 21:22
Wohnort: HalloweenTown

Re: Welche englischen Fics lest ihr gerade?

Beitragvon witch » 29.07.2010, 19:48

Oh ich habe gerade eine ganz tolle Fanfiction gelesen. Ich bin immer noch hin und weg. :schmachten:

http://www.fanfiction.net/s/5122163/1/The_Best_Man

The Best Man von Bratty-Vamp

Es geht darum das Bella und Jasper die besten Freunde sind und das schon seit Kindertagen. Jasper ist nun im Begriff zu heiraten und lädt seinen Bruder "Edward" und "Bella" nach Forks ein. Jasper kann sich nicht entscheiden wer sein Trauzeuge werden soll, weil er beiden sehr nahe steht und deswegen soll eine Battle stattfinden...

Die Autorin hat es hier wirklich geschafft eine tolle Story zu schreiben. Es sind wundervolle Ideen zu Stande gekommen. Die ich so noch nirgends gelesen habe. Ich dachte erst was für eine niedlich tolle Story bis dann doch noch etwas Drama hinzukam. Die Autorin hat mich wirklich zu Tränen gerührt. Gut das Ende wäre ausbaufähig, da ging es dann doch etwas zu schnell meiner Meinung nach. Aber nichts desto trotz war es eine wundervolle Geschichte die ich hier nur weiterempfehlen kann. Ich habe sie selbst empholen bekommen und bin echt hin und weg. :geschmeichelt: :schmachten:
:witch: ------> Bild

:weinen:
Benutzeravatar
witch
Prallienchen
Prallienchen
 
Beiträge: 4711
Registriert: 23.08.2009, 11:10
Wohnort: Niedersachsen

Re: Welche englischen Fics lest ihr gerade?

Beitragvon mäusekönig » 07.08.2010, 13:14

AWWW, hier, lest das, lest das!
http://www.fanfiction.net/s/4012576/1/Love_Lines

ein kurzer OS, spielt irgendwo im 3. band, für EdwardxBella Fans und sooo süß! aww und so gut getroffen die beiden :schmachten: (inlove)
bella liest aus edwards hand und aww, das ende und .... awww :schmachten:

edit: haha und hier noch eine sehr geile parodie auf bd und renesmees wunderbaren namen: http://www.fanfiction.net/s/4872276/1/The_Perfect_Name
Bild Bild
Benutzeravatar
mäusekönig
Elfriede im ♥
 
Beiträge: 3978
Registriert: 06.06.2009, 12:39
Wohnort: Regenbogenland

Re: Welche englischen Fics lest ihr gerade?

Beitragvon Willoughby » 26.08.2010, 13:25

Hey.

Ich bin total begeistert von Goodnight, Noises Everywhere
http://www.fanfiction.net/s/5650508/1/Goodnight_Noises_Everywhere

Anfangs war ich äußerst skeptisch, obgleich ich gerne Endzeit Szenarien lese (anbei ein geniales Buch: Die Straße-McCarthy - nicht ohne Grund 'Pulitzer Preis' Träger). Feisty Y. Beden (Autor) gelingt es mit Wenig eine fantastische Stimmung zu kreieren. Es ist ein schweres Thema, doch nicht weinerlich beschrieben. Ich bin immer noch baff von der Wortgewalt. Hier ist eindeutig ein Könner am Werk.

Inhalt: Die Menschheit wurde von einem Virus ausgerottet, dass sowohl auch für Tiere, als auch für Vampire tödlich ist. Bella ist die einzige Überlebene (und deswegen habe ich mich anfangs gegen die Story gewährt) und trifft im verlassenen Forks auf Edward, der auch der einzige Überlebene seiner Spezies ist. Zu sagen ist, dass hier Edward nach der ersten Biologie Stunde mit seiner Familie verschwunden ist und er nur wiederkommt, um sich eigentlich an Bellas Grab zu verabschieden. Es ist eine traurigeLiebesgeschichte voller Hoffnung, selbst nach dem Ende.
Die Geschichte ist logisch, sensibel und nimmt sich Zeit für die Charaktere. Ich möchte nicht zu viel verraten, vielleicht noch, dass man es nicht lesen sollte, wenn man danach alleine schlafen geht. Gebt euch einen Ruck und lest rein.
Formales: Abgeschlossene Fanfiction, Rating 16, wegen der schweren Themen, Bella/Edward, 25.Kapitel

Was ich ebenfalls uneingeschrängt empfehlen kann: Irritable Grizzly Adams
http://www.fanfiction.net/s/4542110/1/Irritable_Grizzly_Adams
Edward hat Bella in New Moon verlassen und ist nicht wiedergekommen. Setzt fünf Jahre später an. Die Story besticht durch die sprachlichen Bilder und Dialoge. Bella ist nicht weinerlich und depressiv sondern eine taffe Frau und Edward muss einsehen, ihr schon mehr als ein 'Sorry' als Neuanfang zu bieten. Es gibt wenige Storys, die sich die ZEit nehmen die Characktere ernsthaft und aus vielen Blickwinkeln zu skizziren, statt nur bekanntes zu zitieren.
Formales: Story noch nicht abgeschlossen, letztes Updat Juli, Edward/Bella, ab 16, 29 Kap.


Viel Spaß damit.

Will
Bild
Benutzeravatar
Willoughby
Supi, schreib schnell weida!
Supi, schreib schnell weida!
 
Beiträge: 18
Registriert: 11.02.2010, 13:54

Re: Welche englischen Fics lest ihr gerade?

Beitragvon witch » 15.11.2010, 08:58

Also ich dachte mir so ich fange mal am Anfang dieses Threads an und les mal so die ganzen Vorschläge die hier von Zeit zu Zeit gemacht wurden. Einige habe ich ja schon gelesen.

So und nun habe ich mich bei Alhabet Weekends bis Kapitel 27 geqäult. Meine Güte, die Charaktere könnten nicht widersprüchlicher sein. Es sind ja einige ganz niedliche Ideen mit eingearbeitet. Und die Grundidee ist ja auch ganz süß aber die Umsetzung? Au weia... :oops:

Nachdem Edward realisiert hat das er Bella liebt und es schon immer getan hat, ist er total nervös als er aus New York zurückkommt. Aber flachlegen kann er sie trotzdem! :roll: Und nachdem sie sich ja nie geküsst haben, wurde ihr erster Kuss nur mit einem einzigen Satz beschrieben. :roll: Und natürlich während des Sexes. :roll: Neeee, also das war echt ziemlich :pale:

Und jetzt brech ich echt ab. Ich bin schon ganz stolz das ich es so weit geschafft habe. :nod:

Also weiter im Thread... :mrgreen:
:witch: ------> Bild

:weinen:
Benutzeravatar
witch
Prallienchen
Prallienchen
 
Beiträge: 4711
Registriert: 23.08.2009, 11:10
Wohnort: Niedersachsen

Vorherige


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Allgemeines Geplauder

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron