RANTS: Regt euch auf, lasst es raus.




Moderatoren: feane, papillon00, LuxAeterna, Lyrah

Re: RANTS: Regt euch auf, lasst es raus.

Beitragvon LuxAeterna » 28.10.2012, 23:55

tanke, du so liep, lürah :rotz:

das geficke mag einfach nicht so wie ich möchte :nein: ich saß gestern schon bis morgens um neun dran und heute sehe ich die gleiche prognose :nein:
Benutzeravatar
LuxAeterna
Neu hier
Neu hier
 
Beiträge: 8271
Registriert: 11.05.2009, 01:10

von Anzeige » 28.10.2012, 23:55

Anzeige
 

Re: RANTS: Regt euch auf, lasst es raus.

Beitragvon zaharowen » 31.10.2012, 08:49

Boah - das ist doch alles nicht normal!!!!

Nicht genug, das mich im Supermarkt seit zwei Wochen alles orange/schwarz angrinst!
Nicht genug, das ich mir schon exotisch vorkomme, weil ich keine verf...Kürbisse vor der Haustüre auftürme, die sowiso nur die Mücken und sonstiges Getier magisch anziehen

Nein - jetzt kam doch tatsächlich - um 8:30!!!!! Uhr eine kleine Armada von Schulkindern, karnevalistisch verkleidet mit großen leeren Tüten und johlte nach Süßem oder Saurem!!!!
Haben sie bekommen - aber sowas von Sauer!!!!!

Hallo - wo sind wir denn, dass eine Grundschule den Kleinen zwei Stunden Freistunde einräumt um wie Wegelagerer plündernd und drohend durch die Straßen eines Dorfes zu ziehen. Fasching ist im Februar und das hier ist ein kleines verschissenes Dorf im deutschen WESTEN und nicht USA!!!

Ich hasse dieses frenetische Nachamen von fremdem Kulturgut - gegen das Recht eines Islamen der in Deutschland geboren wurde und in für die Ausübung seiner Religion eine Moschee errichten will gehen sie demonstrieren und amerikanisieren auf der anderen Seite ihre Brut!!!! :facepalm: Boah!!!!
Bild
zaharowen
Fakewriter
Fakewriter
 
Beiträge: 608
Registriert: 17.11.2010, 23:04
Wohnort: Outback Deutschland

Re: RANTS: Regt euch auf, lasst es raus.

Beitragvon lebkuchenherz » 31.10.2012, 08:59

Ich unterschreib dir das, zaha! Wobei Kürbise noch gehen, das kenne ich auch als deutschen Brauch. Im Saarland nennt man die Dinger aber Rummelbotz und es wird meistens aus Zuckerrüben geschnitzt.
Und ja, ich find es auch nicht okay, dass sie hier nach Süßigkeiten gammeln gehen. Dafür gibt es Fasching! Ich akzeptier es noch, wenn es in ner Disko nen Halloween Themenabend gibt, aber das wars auch schon.
Halloween ist ein Brauch aus Amerika und den Britschen Inseln und nur da sollte man ihn feiern. Die werden morgen auch nicht mit Fasching anfangen.... :roll:
Bild
Benutzeravatar
lebkuchenherz
Perlentaucher
Perlentaucher
 
Beiträge: 5088
Registriert: 17.12.2009, 22:33
Wohnort: Saarland

Re: RANTS: Regt euch auf, lasst es raus.

Beitragvon Ro- » 31.10.2012, 13:06

Halloween wie wir es kennen, dient nur noch der Wirtschaft Geld zu scheffeln. Der eigentliche Sinn dahinter ist mit Sicherheit längst verloren. Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass die Kids wissen, warum sie an Halloween um die Häuser ziehen (außer Süßes abzustauben).

DAS ist der eigentliche Aspekt, der mich ankotzt.
Leider ist es so mit vielen Bräuchen, alles shit, Welt geht den Bach runter.
Spoiler: Anzeigen
Bild[/center
[center]Bild
Benutzeravatar
Ro-
SmutLeser
SmutLeser
 
Beiträge: 155
Registriert: 28.08.2012, 15:47
Wohnort: Im Pingiunnest

Re: RANTS: Regt euch auf, lasst es raus.

Beitragvon zaharowen » 31.10.2012, 14:41

Ro- hat geschrieben:Leider ist es so mit vielen Bräuchen, alles shit, Welt geht den Bach runter.


Dann solltest du dir bewusst machen, dass es auch in deiner Verantwortung liegt, dass es eben nicht so ist. Die Kinder können da als letztes was für! :nod:
Bild
zaharowen
Fakewriter
Fakewriter
 
Beiträge: 608
Registriert: 17.11.2010, 23:04
Wohnort: Outback Deutschland

Re: RANTS: Regt euch auf, lasst es raus.

Beitragvon mäusekönig » 01.11.2012, 12:59

zaharowen hat geschrieben:
Ro- hat geschrieben:Leider ist es so mit vielen Bräuchen, alles shit, Welt geht den Bach runter.


Dann solltest du dir bewusst machen, dass es auch in deiner Verantwortung liegt, dass es eben nicht so ist. Die Kinder können da als letztes was für! :nod:


/signed. :nod:
Bild Bild
Benutzeravatar
mäusekönig
Elfriede im ♥
 
Beiträge: 3978
Registriert: 06.06.2009, 12:39
Wohnort: Regenbogenland

Re: RANTS: Regt euch auf, lasst es raus.

Beitragvon Ro- » 01.11.2012, 13:36

Ich kümmere mich zeitweise um vernachlässigte Kinder, was aber nichts am Gesamtproblem ändert - Einer kann nicht die Welt verändern. Einer rennt sich den Arsch ab, damit innerhalb von 3 Sekunden die ganze Arbeit in Rauch auflöst, weil Eltern derart unzuverlässig und scheiße sind.

(ich rede nicht von allen)
Spoiler: Anzeigen
Bild[/center
[center]Bild
Benutzeravatar
Ro-
SmutLeser
SmutLeser
 
Beiträge: 155
Registriert: 28.08.2012, 15:47
Wohnort: Im Pingiunnest

Re: RANTS: Regt euch auf, lasst es raus.

Beitragvon Lyrah » 01.11.2012, 16:43

Hach, ein Idealist. Du musst doch nicht alleine die Welt retten, Junge. :friends:
"The Souls selects her own Society"
Emily Dickinson
Benutzeravatar
Lyrah
♦ Member of LoveMe Section ♥ Geek ♣ Freak of Nature ♠
♦ Member of LoveMe Section ♥ Geek ♣ Freak of Nature ♠
 
Beiträge: 2788
Registriert: 06.05.2009, 22:46
Wohnort: Basilea

Re: RANTS: Regt euch auf, lasst es raus.

Beitragvon JulyAnn » 11.11.2012, 18:18

Das einzig Gute an diesem Halloween war der 1. November. :evil: da will man für Geschichte lernen und es klingeln alle 5 Minuten beschissene kleine Kinder an der Tür :evil: njoa, irgendwann hab ich dem einen Kind einen Apfel gegeben und danach ist keiner mehr gekommen :grinundwech:
Before we let you leave, your commander must cross that field, present himself before this army, put his head between his legs, and kiss his own arse. - William Wallace
Benutzeravatar
JulyAnn
Hochkarätig!
Hochkarätig!
 
Beiträge: 2002
Registriert: 07.11.2009, 09:35
Wohnort: Moskau

Re: RANTS: Regt euch auf, lasst es raus.

Beitragvon zaharowen » 11.11.2012, 20:20

:lolz: :lolz:
July - du wirst dereinst eine gute Mutter werden ! :grinundwech:
Bild
zaharowen
Fakewriter
Fakewriter
 
Beiträge: 608
Registriert: 17.11.2010, 23:04
Wohnort: Outback Deutschland

Re: RANTS: Regt euch auf, lasst es raus.

Beitragvon witch » 11.11.2012, 20:44

JulyAnn hat geschrieben:Das einzig Gute an diesem Halloween war der 1. November. :evil: da will man für Geschichte lernen und es klingeln alle 5 Minuten beschissene kleine Kinder an der Tür :evil: njoa, irgendwann hab ich dem einen Kind einen Apfel gegeben und danach ist keiner mehr gekommen :grinundwech:



:lol:

Wir waren ja gestern Matten Herrn und insgesamt mit 10 Kindern unterwegs. Eine Frau hat jedem Kind einen Apfel gegeben, weil sie es total vergessen hatte und nichts da hatte. Die Kinder haben sich total gefreut. Nur eins hat seinen Apfel mit nem anderen Kind gegen Kinderschokolade getauscht. Wir Mütter mussten erstmal herzlich lachen. :nod:
:witch: ------> Bild

:weinen:
Benutzeravatar
witch
Prallienchen
Prallienchen
 
Beiträge: 4711
Registriert: 23.08.2009, 11:10
Wohnort: Niedersachsen

Re: RANTS: Regt euch auf, lasst es raus.

Beitragvon feane » 13.11.2012, 14:24

boah, alter! ich hab ja sonst nicht viel zu meckern bei amazon, aber dammit, ich hab jetzt dreimal ne rezi eingestellt, weil sie nicht veröffentlicht wurde. und erst als ich das wort "sex" und "f***" (<-- so hab ich's geschrieben) rausgenommen hab, wurde die anzeigt?! :stinksauer: :stinksauer: :stinksauer: :stinksauer: :stinksauer: :stinksauer: :stinksauer: :stinksauer: ich hab ja nun nicht gerade irgendwelche obszönitäten geschrieben, bei bestimmten dingen muss man so was einfach erwähnen :roll:
Bild
Bild
Benutzeravatar
feane
한국어 드라마에 중독 ♥
한국어 드라마에 중독 ♥
 
Beiträge: 7241
Registriert: 07.05.2009, 21:22
Wohnort: HalloweenTown

Re: RANTS: Regt euch auf, lasst es raus.

Beitragvon Ro- » 15.11.2012, 23:06

Das nenn ich mal eine Zensur x'D
Spoiler: Anzeigen
Bild[/center
[center]Bild
Benutzeravatar
Ro-
SmutLeser
SmutLeser
 
Beiträge: 155
Registriert: 28.08.2012, 15:47
Wohnort: Im Pingiunnest

Re: RANTS: Regt euch auf, lasst es raus.

Beitragvon TzuTzu » 17.11.2012, 13:54

Urgh!

Sitze ich unten auf dem Sofa und bin noch dabei aufzuwachen - habe nicht einmal gefrühstückt oder ausgenutzt, dass ich für 2 Tage einen Kaffeevollautomaten habe, geht mein Stiefvater an den Briefkasten und kommt mit zwei Briefen (ZWEI!) für mich wieder - von der Uni. (ZWEI!)

Mein Puls schnellte hoch, da man bei Briefen von der Uni folgendes erwartet:

- bei der Hausarbeit nicht richtig zitiert -> Vorladung zu einem Gespräch mit dem Dekan
- zu wenig Creditpoints gemacht -> streng dich mehr an, Alte
- Exmatrikulation, because of... Weiß ich auch nicht... Auf jeden Fall hatte ich Panik und es war die stärkere Vermutung, da es ZWEI Briefe waren und ich für ZWEI Fächer eingeschrieben bin.

Mein Puls lag so bei gefühlten 273674 und ich hatte schon die Tränen in den Augen (Nachwirkungen vom Halbschlaf, der inzwischen der Ich-bin-total-wach-drohe-aber-wegen-Hyprventilierens-in-Ohnmacht-zufallen-Phase gewichen war). Mein Stiefvater wollte, dass ich den Brief öffne. Ich wollte aber warten, bis meine Mutter kommt (Ich weiß auch nicht. Sie beschützt mich halt vor allem Bösen. Irgendwie ist es dann nur halb so schlimm). Es artete dann nach einem mir nicht ganz nachvollziehbaren Dialog in einem Streit aus, weil Vater schließlich helfen wollte und seine Geduld verloren hat.

Irgendwann habe ich dann den einen Brief geöffnet. CHE Ranking. Die wollen, dass ich an einer Umfrage teilnehme... Zweiter Brief genau dasselbe...

:schütteln: :knockout: :schläger: :schreien: :stinksauer: ECHT JETZT?!?! :schütteln: :knockout: :schläger: :schreien: :stinksauer:

Wieso schicken die das per POST?! Wieso nicht per Mail, wie sonst jede Kleinigkeit auch?! Müssen die mir so einen Streß machen?! Die müssen doch wissen, wie offiziell das rüberkommt, wenn die zwei Briefe schicken!!!

Uni, ich hasse dich und werde dich deswegen ganz ehrlich bewerten. Organisation - ungenügend (Anmeldung zu Englischveranstaltungen: WIndhundverfahren. Denen ist doch im Frühjahr dabei ganze 2x der Server abgeschmiert und sie haben jeweils 1 Woche gebraucht, um den ganzen vom Anmeldungstermin so umzustellen, dass, nach ihrer Meinung, der Server keine Probleme mehr macht. Ich bin dafür 2x von der Arbeit früher nach Hause. Das waren über 30€, die deswegen nicht auf meinem Konto waren!). Informationen - mangelhaft (Die haben mich an meinem ersten Unitag 2 Stunden über den Campus geschickt, von A nach B über C, D und Q, bis mir ein DOZENT, der eigentlich gar nichts damit zu tun hat, geholfen hat). Bereitschaft der Mitarbeitern, die denken, sie hätten "Macht" - fragwürdig ("Du hast da was falsch ausgefüllt." - "Aber Sie wissen doch, wofür ich es brau..." - "Falsch ausgefüllt." - "Ab-" - "Falsch ausgefüllt! NÄCHSTER!"). Dozenten - gespalten (Ich wurde letztes Semester in einem Seminar jede Sitzung von einer Dozentin angeschrien und bei anderen hatte ich sehr viel Spaß in den Vorlesungen)

Fazit: Ich bin - mal wieder - wütend auf die Uni und der Tag ist für mich gelaufen. Heute Abend muss ich aber noch zu einer Familienfeier und gute Miene zu Bösem Spiel machen. Zum Glück bin ich zu alt dafür, dass sie mir in die Wangen kneifen...

PS: Zum Thema Organisation: Uni, du hast eine falsche Adresse - und ich habe sie schon im ersten Semester geändert. Vier Semester Zeit gehabt, das zu registrieren.
Benutzeravatar
TzuTzu
Glitzervampir
Glitzervampir
 
Beiträge: 358
Registriert: 15.07.2009, 16:58
Wohnort: links, rechts, rechts... Jetzt ha'm wa uns verfahren...

Re: RANTS: Regt euch auf, lasst es raus.

Beitragvon zaharowen » 17.11.2012, 14:28

:lolz: :lolz: :lolz: :lolz: :lolz: :lolz: :lolz: :lolz: :lolz: :lolz:

ach TzuTzu - Mädel du musst relaxter werden - lass die harten Drogen und rauch dir abends bisschen nett ne Shisha!

:lolz: :lolz: :lolz: :lolz: :lolz: :lolz: :lolz: :lolz: :lolz: :lolz:
Bild
zaharowen
Fakewriter
Fakewriter
 
Beiträge: 608
Registriert: 17.11.2010, 23:04
Wohnort: Outback Deutschland

VorherigeNächste


Ähnliche Beiträge


Zurück zu Allgemeines Geplauder

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron